millz

2 HDDs durch Kurzschluss defekt!

Sa Mai 26, 2007 6:11 pm

Hallo alle zusammen,

an meinem Computer gab es vergangene Nacht scheinbar einen Kurzschluss und seit dem funktionieren meine Festplatten (Samsung 120 GB; Hitachi 60 GB) nicht mehr.

Ich habe den PC heute morgen sofort zu einem örtlichen Computerfachmann gebracht, der diverse Hardware-Teile ersetzt hat und den PC wieder zum Laufen brachte. Allerdings musste er zu meinem Bedauern feststellen, dass die Festplatten wie gesagt defekt seien.

Da der Computer arbeitstechnisch genutzt wurde, genießen die Daten eine besonders hohe Priorität und müssen mit allen Mitteln gerettet werden!

Also bitte helft mir so schnell wie es nur geht!

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Mo Jun 18, 2007 8:30 pm

Hallo millz,

danke zunächst für Deine Anfrage. Laut Deiner Schilderung, dürfte es sich um einen elektrischen Schaden handeln. Die genannten Symptome reichen aber definitiv nicht für eine endgültige Diagnose aus. Welcher Defekt wirklich vorliegt können wir Dir sagen, wenn wir die Festplatten in unserem Labor analysiert haben.

Die Analyse ist absolut kostenlos (!) und bei einer Datenrettung fallen nur dann Kosten an, wenn diese erfolgreich (!) realisiert wurde.

Bitte sende Deine Festplatten an diese Anschrift oder gebe sie dort optional persönlich ab:
Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D-71034 Böblingen

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“