ver_1

Erfolglos Platine getauscht, Festplatte kaputt ?

Mi Aug 30, 2006 4:18 am

Hallo IT-Service24 Community,

ich habe eine Western Digital WD800BB 80 GB Festplatte. Diese HDD lief von einer Sekunde auf die andere nicht mehr. Vorausgegangen war eine Stromschwankung in der gesamten Nachbarschaft.

Deshalb habe ich mir eine baugleiche WD800BB 80 GB - natürlich ebenfalls mit 7200 rpm - besorgt und die Platine der neuen Festplatte gegen die Steuerplatine der alten Festplatte ausgetauscht.

Doch auch nach erneutem Einbau und Reboot hat die defekte Festplatte nicht funktioniert.

Was kann man da noch versuchen ? Wie teuer käme denn ungefähr eine professionelle Wiederherstellung ?

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Sa Jul 21, 2007 3:47 pm

Hallo ver_1,

danke zunächst für Deine Anfrage. Laut Deiner Schilderung, dürfte es sich um einen elektronischen Schaden handeln. Die genannten Symptome reichen aber definitiv nicht für eine endgültige Diagnose aus. Welcher Defekt wirklich vorliegt können wir Dir sagen, wenn wir die Festplatte in unserem Labor analysiert haben.

Bitte sende die defekte Festplatte dazu an unsere zentrale Annahmestelle. Optional kann sie dort auch persönlich abgegeben werden (Abgabe 24h/Tag möglich!).

Anschrift:
Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D-71034 Böblingen

Nach der kostenlosen (!) Anaylse senden wir Dir die Fehlerdiagnose sowie ein Festpreis-Angebot zu. Zudem fallen nur bei erfolgreicher (!) Wiederherstellung der Daten Kosten an.

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“