zuckall

Festplatte kaputt? 320 GB

Di Okt 30, 2007 2:51 pm

Hallo zusammen,

ich benötige dringend eure Hilfe! Als ich das letzte mal meinen Computer starten wollte ging nichts mehr, ich kam lediglich noch in das Bios hinein, was mir allerdings nicht weiterhelfen konnte.

Es handelt sich um eine Festplatte von Hitachi mit 320 GB. Es sind bzw. waren zwei Partitionen vorhanden. Die eine hatte nur ca. 50 GB und es waren ausschließlich Systemdateien und Programme darauf gespeichert. Auf der zweiten Partition waren eigentlich nur Fotos gespeichert, da ich nebenberuflich auch Hobby-Fotograf bin.

Die Fotos bedeuten mir wirklich sehr viel Wert, dementsprechend bin ich auch nicht gewillt irgendwelche Eigenversuche zu unternehmen und hoffe bei euch an der richtigen Adresse zu sein.

-> Wie soll ich nun also weiter vorgehen?

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Do Jul 31, 2008 1:30 pm

Hallo, Zuckall,

Bitte sende die defekte Festplatte einfach an unsere Annahmestelle, damit wir sie kostenlos und unverbindlich analysieren und den Fehler diagnostizieren können.

Anschrift/zentrale Annahmestelle:

Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D- 71034 Böblingen

Du erhältst dann die Diagnose sowie ein Festpreis-Angebot für die Datenwiederherstellung ebenfalls kostenlos zugestallt.

Dann kannst Du vollkommen risikolos entscheiden, ob wir die Datenrettung durchführen und die Daten Deiner defekten Festplatte wiederherstellen sollen.

Tipp: Bei uns gilt der Grundsatz "keine Datenrettung, keine Kosten".

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“