Jayzn
Beiträge: 1
Registriert: So Sep 03, 2006 5:31 pm

Festplatte wird ab und zu mal erkannt

So Sep 03, 2006 5:46 pm

manschmal wird die festplatte nicht mal erkannt
nach paar neu starts geh ich ins bios rein, dann nach ne zeit wird die platte doch noch erkannt, wenn ich pc wieder hoch fahre, dann bleibt meine platte stehen und macht komische geräuche und geht nicht ins windows rein...

wenn ich es von win98 cd starte (computer mit cd unterstüzung) und ins msdos rein gehe und die (dir bzw. cd .. verzeichnis) befehle eingebe sehe ich meine eigene dateien und all meine daten noch drauf aber kann nicht irgendwelche .txt dateien öffnen

ich hab es auch versucht als slave bzw. 2te festplatte zu benutzen, um es von master aus darauf zuzugreifen um die dateien rüber zu kopieren...

falls ihr euch mit sowas auskennt könnt ihr mir sagen welche problem das ist? platine oder mechanische schaden?

festplatte:
IBM Deskstar 60GB
IC35L060AVVA07-0


EDIT: hab gemerkt daß ich falsch rein gepostet hab geht eigentlich ins Datenrettung Forum...

Zurück zu „Datenrettung“