Johannes

hilfe - Dateisystem konvertiert Daten?

Fr Nov 25, 2005 12:49 pm

Hallo, habe ein großes Problem!

Habe für einen Freund ein Acer TravelMate 660 series neu aufgesetzt und zuvor seine Daten auf einen USB stick gespeichert(im Dateisystem FAT 32); Danach habe ich sein Notebook neu aufgesetzt und wollte zuvor seine Daten noch auf mein Notebook(IBM, Dateisystem NTFS) spielen. Beim Booten wurden die Daten dann offensichtlich ins NTFS konvertiert und nun kann ich die Daten nicht mehr lesen.

Besteht hier noch eine Möglichkeit seine Daten zu retten, wäre mir nämlich sehr unangenehm wenn er wegen mir seine Daten verliert. Wenn eine Mögllichkeit besteht, sagt mir bitte welche. Es muss doch Programme geben die die Daten wieder lesbar machen.

Wäre mir ein großes Anliegen dieses Problem so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen und bin aber mit meinem Latein am Ende und hoffe nun Rat von Experten zu erhalten.

Danke für die Mühen und lg Johannes

Johannes

Antwort Bitte!

Fr Nov 25, 2005 1:02 pm

was ich vielleicht noch sagen sollte: auf meinem IBM ist windows NT 2000 professional installiert und auf seinem Acer TravelMate 660 series ist nun WinXP Professional installiert.

Bitte um Antwort. Lg Johannes

Zurück zu „Datenrettung“