hiker

Klappernde Geräusche

Mi Mai 30, 2007 11:56 pm

Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit eine externe Festplatte zugelegt, da mir meine interne einfach nicht mehr ausgereicht hatte.

Ich habe damals alle wichtigen Daten auf die externe HDD kopiert. Ich hielt es allerdings nie für nötig, Sicherungskopien anzulegen, was mir jetzt wohl zum Verhängnis wurde.

Die Externe fing heute Mittag an komische Geräusche, vergleichbar mit einem Klappern, von sich zu geben. Kurz darauf fing auf einmal die kleine LED der Festplatte an wie verrückt zu blinken, bis die Festplatte dann schließlich ausfiel.

Seitdem ging sie nicht mehr an bzw. wird nicht mehr vom System (Linux) erkannt.

Was kann ich jetzt also noch tun, um meine Daten zu retten?

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Mo Jun 18, 2007 8:32 pm

Hallo hiker,

zunächst einmal danke für Deine Anfrage. Laut Deiner Schilderung, dürfte es sich um einen Headcrash handeln. Die genannten Symptome reichen aber definitiv nicht für eine endgültige Diagnose aus. Welcher Defekt wirklich vorliegt können wir Dir sagen, wenn wir die Festplatte in unserem Labor analysiert haben.

Wir werden Dir anschließend die Fehlerdiagnose und ein Festpreis-Angebot zuschicken. Es fallen nur dann Kosten an, wenn die Datenrettung erfolgreich (!) realisiert wurde.

Du hast die Möglichkeit Deine Festplatte entweder persönlich bei folgender Anschrift abzugeben (24h/Tag möglich) oder sie dort einzusenden:
Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D-71034 Böblingen

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“