GregOr

Maxtor 250 GB

So Apr 22, 2007 5:14 pm

Moin moin,

habe da ein mehr oder weniger kleines Problem und weiß noch nicht einmal, ob ich hier eigentlich richtig bin.

Also so sieht’s aus… ich habe mir vor ein paar Tagen einen Virus/Trojaner eingefangen und wenn ich jetzt den Computer starte kommt automatisch „Format C:\“ mit den Auswahlmöglichkeiten „yes“ und „no“, nun ja das dumme daran ist nur, dass auch wenn ich „n“ für „no“ wähle das Formatieren losgehen will. Ich konnte jetzt bisher jedes Mal noch rechtzeitig den Stecker ziehen, aber das bringt mich ja schließlich auch nicht weiter.

Meine Frage lautet jetzt also, was für Möglichkeiten ich jetzt noch habe?!
Soll ich es durchlaufen lassen und mitansehen wie langsam meine ganzen Daten davon ziehen oder die Festplatte jetzt ohne noch etwas daran zu machen zu euch schicken soll und wie stehen die Chancen meine Daten retten zu können?

Vielen Dank!!!

GregOr

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Mi Aug 29, 2007 12:00 pm

Hallo Greg0r,

danke zunächst für Deine Anfrage. Die Chancen für eine Datenrettung stehen prinzipiell immer gut, Genaueres können wir allerdings erst sagen, nachdem wir die Festplatte in unserem Labor analysiert haben.

Nach der kostenlosen (!) Analyse senden wir Dir die Diagnose sowie ein Festpreis-Angebot zu. Anschließend kannst Du vollkommen risikolos entscheiden, ob eine Datenrettung durchgeführt werden soll. Zudem fallen nur bei einer erfolgreichen (!) Wiederherstellung der Daten Kosten an.

Bitte sende die defekte Festplatte an unsere zentrale Annahmestelle. Optional kann sie dort auch persönlich abgegeben werden (Abgabe 24 h/Tag möglich!).

Anschrift:
Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D-71034 Böblingen

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“