Poice

Platine fing Feuer!

Mo Mai 14, 2007 7:28 pm

Hallo,

meine Festplatte ist vor zwei Tagen derart überhitzt, dass sogar die Platine Feuer fing!

Ich brauche die Daten auf jeden Fall wieder, koste es was es wolle, da mein kleines Unternehmen darauf angewiesen ist! Diese Daten sind absolut unersetzlich und ich hoffe inständig, dass ihr mir so schnell wie möglich weiterhelfen könnt.

Die Festplatte ist übrigens von IBM und hat eine Kapazität von 300 GB. Von diesen 300 GB waren gut 265 GB belegt!

Meint ihr, dass eine Datenrettung nach solch einem Schaden überhaupt noch möglich ist?

Bin für jede Hilfe dankbar!

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

IBM Festplatte 300 GB Datenrettung / Daten Wiederherstellung

So Mai 20, 2007 1:44 am

Hallo camera,

vielen Dank für Deine Anfrage. Um den tatsächlichen Schaden zu analysieren und alle Defekte zu finden, ist eine Analyse der defekten Festplatte in unserem Labor erforderlich. Diese Analyse sowie die Zusendung einer Fehler-Diagnose und eines Festpreis-Angebots zur Datenrettung ist absolut kostenlos und unverbindlich. Du kannst somit absolut risikolos entscheiden, ob wir die Datenrettung durchführen sollen.

Bitte sende die vom Blitzschlag betroffene Festplatte direkt an unsere zentrale Annahmestelle für defekte Datenträger. Wir analysieren dann das Ganze und melden uns daraufhin bei Dir. Erst dann musst Du entscheiden, ob die Datenrettung durchgeführt werden soll. Da bei uns der Grundsatz "keine Datenwiederherstellung, keine Kosten" gilt, ist unser Service nicht nur günstig, sondern unserer Meinung nach auch absolut fair und transparent.

Bitte sende die defekte Festplatte einfach an folgende Adresse oder gebe diese persönlich bei uns ab. Eine Abgabe ist 24 Stunden am Tag möglich.

Anschrift (zentrale Annahmestelle):

Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D- 71034 Böblingen

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“