cyberg

Raid 5-System mit 6 Festplatten à 300GB

So Okt 01, 2006 1:15 pm

Hallo,

unser Raid 5-System mit 6 Festplatten à 300GB kann seit heute nicht mehr genutzt werden. Es ist einfach nicht mehr ansprechbar und auch nach der Überprüfung des Ganzen durch unseren Admin sind wir nicht weiter gekommen.

Das Raid 5 hat das OS Linux RedHat Enterprise (Dateisystem ext3 / Journalingdateisystem) und lief bisher absolut reibungslos.

Kann man da noch was machen?

MFG
cyberg

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Raid 5 Datenrettung

So Dez 03, 2006 10:28 pm

Hallo cyberg,

natürlich kann bei einem Raid 5 System die Datenrettung weiterhelfen. Wir sind auf die Datenwiederherstellung von Raid Arrays spezialisiert und helfen Dir gerne schnell und unkompliziert weiter.

Zur Vorgehensweise:

1.) Du schickst das Raid 5 System (ggf. mit Zubehör, OS etc. - um die Bearbeitungszeit zu verringern) direkt per Post an uns, oder gibtst es in einer unserer Annahmestellen persönlich ab.

2,) Wir führen eine kostenlose Analyse des Raid 5 Systems durch. Die Raid Analyse wird mit einer umfangreichen Diagnose abgeschlossen. Die Diagnose ist selbstverständlich ebenfalls kostenlos.

3.) Du erhältst zeitlich mit der Diagnose eine Information über die Wahrscheinlichkeit der Wiederherstellung, sowie einen Festpreis genannt.

4.) Wenn Du uns Dein "Okay" gibst, führen wir die Datenrettung durch. Der Festpreis fällt selbstverständlich nur dann an, wenn die Datenrettung erfolgreich war.

Du siehst: wir helfen Dir schnell, kompetent und vor allem ohne Risiko weiter !

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“