100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Recuva

Bei Recuva handelt es sich um eine Software, die zur Wiederherstellung von Daten verwendet wird. Die aktuelle Version ist Recuva 1.39. Bei der Freeware geht es um die Datenrettung auf praktische Art und Weise. So lassen sich dann gelöschte Daten mit nur wenigen Mausklicks komfortabel wiederherstellen. Dies ist sehr gut, wenn aus Versehen Daten von einer Festplatte, dem USB Stick oder einer beliebigen Speicherkarte gelöscht werden.

Grundlagen zu Recuva 1.39

Festpreis Datenrettung
Wir retten Ihre Daten zum Festpreis! Kosten fallen nach unserer professionellen Analyse nur bei erfolgreicher Datenrettung an.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an. Unsere Kundenbetreuung berät Sie kostenlos und unverbindlich.
» Unverbindliche Anfrage «

Es handelt sich bei dem Programm um eine eher kleine Software und an der Entwicklung waren die Macher des bekannten Tools CCleaner beteiligt. Der Anwender profitiert letztlich, wenn hier derartige Profis an der Arbeit sind. Das Tool kann, wie der CCleaner auch, denkbar einfach bedient werden. Es muss zunächst nur das Laufwerk ausgewählt werden, das dann letztlich durchsucht werden soll. Im Anschluss kann der Durchsuchvorgang über einen Klick auf „Scan“ gestartet werden. Im Anschluss daran spuckt das Programm alle Dateien aus, die unter dem entsprechenden Pfad bzw. auf dem Laufwerk gefunden wurden. Zugleich bekommt der Anwender noch eine Angabe zum Statur und einen Kommentar.

Der Status gibt an, wie wahrscheinlich es ist, dass sich die entsprechende Datei auch wiederherstellen lässt. Es gibt dabei ein breit gefächertes Feld von der exzellenten Chance bis hin zum Status, dass die Daten nicht mehr gelesen werden können. Der Kommentar informiert lediglich, wieso eine Datei dann nicht mehr hergestellt werden kann. Dies kann etwa dann vorkommen, wenn der Cluster schon überschrieben wurde. Es ist daher auch zwingend zu empfehlen, dass nach dem versehentlichen Löschen einer Datei keine Daten mehr auf dem Laufwerk abgelegt werden, wo einer Wiederherstellung versucht werden soll. So kann ein überschreiben der Daten verhindert werden. Über eine Suchfunktion kann auch nach bestimmten Formaten gefiltert werden.

Ein Fazit und wichtige Daten

Das Tool arbeitet sehr schnell und wurde darüber hinaus von seinen Machern mit der nötigen Übersicht gestaltet. In den Optionen lassen sich zwei verschiedene Darstellungen auswählen. Zudem kann festgelegt werden, ob eine komplette Struktur aus Verzeichnissen wiederhergestellt wird.

Zudem erkennt Recuva während dem Betrieb, ob USB Geräte angeschlossen wurden oder ob ein Neustart durchgeführt werden muss. Das Tool kann durchaus empfohlen werden und liefert tolle Hintergrundinformationen. Wenn das Tool kommerziell eingesetzt wird, so muss es gekauft werden.

Im privaten Gebrauch kostet das Tool nichts und ist so genannte Freeware. Der Privatanwender kann Recuva zugleich auch in vollem Umfang nutzen. Die aktuelle Version ist in deutscher Sprache verfügbar. Ein letztes Update ist erst am 21. Dezember 2010 erschienen. Die Software gehört in die Kategorie Datenrettung und ist nur 1,5 Megabyte groß. Betrieben werden kann das Tool auf allen aktuellen Windows Systemen mit 32 Bit, von Windows 2000 / NT bis hin zu Windows 7.

Hinweis bzgl. Datensicherheit: der Einsatz von Datenrettungs-Software birgt Risiken. Die unfachmännische Handhabung sowie die Arbeit an originalen Speichermedien können irreparable Schäden verursachen und zum Komplettverlut aller Daten führen. Auch Daten, die vor dem Selbstversuch professionell wiederhergestellt hätten werden können, können dauerhaft physisch zerstört werden. Wir empfehlen daher, Tools ausschließlich im Privatbereich einzusetzen und Datenrettungs-Software nur dann zu nutzen, wenn Sie - im schlimmsten Fall - einen Komplettverlust riskieren können. Für Unternehmensdaten und wichtige private Daten empfehlen wir ausschließlich eine professionelle Datenrettung. Wir analysieren kostenlos und unverbindlich Ihren defekten Datenträger, Sie erhalten ein Fixpreis-Angebot für die Wiederherstellung. Zudem können Sie unsere Express-Datenrettung in Anspruch nehmen. Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Kundenbetreuung unter Tel. 0800 8800 558 (kostenlos aus dem dt. Festnetz) oder via Anfrage Formular.

Zurück zur Übersichtsseite: » Datenrettung Software

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse