100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Hitachi Festplatten Datenrettung

Grundsätzlich sind Hitachi Festplatten besonders verlässlich. Wie bei allen anderen Festplatten-Typen auch, so kommt es aber auch bei Hitachi Festplatten vor, dass diese plötzlich nicht mehr ansprechbar sind oder die Festplatte nach einem Sturz nicht mehr funktioniert. Wichtige Dokumente und Dateien scheinen in einem solchen Moment für immer verloren zu sein. Die Hitachi Festplatten Datenrettung gehört zu unserem Spezialgebiet. Auch bei einem scheinbaren Totalschaden können wir in vielen Fällen alle physikalisch nicht zerstörten Daten wiederherstellen.

Setzen Sie sich einfach mit unserem kompetenten Kundenservice in Verbindung. Dort erhalten Sie eine unverbindliche Beratung und Informationen darüber, welche Möglichkeiten der professionellen Datenrettung von Hitachi Festplatten in Ihrem speziellen Fall bestehen:

Kostenlose Beratungs-Rufnummer (Deutschland):
Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

Internationale Beratung:
Tel. +49 (0)7031-644-161

Kostenlose Erstberatung anfordern

Diese Beratung durch unseren Kundenservice ist für Sie in jedem Fall vollkommen kostenfrei. Nach einer unverbindlichen Erstberatung schicken Sie uns einfach Ihre fehlerhafte Hitachi Festplatte zur kostenfreien Analyse zu. Sollten Sie unter Zeitdruck stehen und die Daten so schnell wie möglich benötigen, dann organisieren wir für Sie selbstredend auch einen Transport der Festplatte über einen Kurierservice. Die Analyse des Fehlers an Ihrer Festplatte ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden.

Im Anschluss unterbreiten wir Ihnen ein Festpreisangebot für die Wiederherstellung Ihrer Daten. Sie können dann in aller Ruhe und unter voller Kostenkontrolle abwägen, ob Sie uns den Auftrag für die Rettung Ihrer Daten erteilen. Entscheiden Sie sich für die Datenrettung Ihrer defekten Hitachi Festplatte, reparieren wir den Defekt, retten die Daten und übertragen die wiederhergestellten Daten auf eine neue Festplatte, die wir Ihnen anschließend zusenden.

Hitachi Festplatten

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir analysieren Ihre Festplatte 100% kostenlos in unserem Reinraum. Nur 4 Stunden nach Eintreffen erhalten Sie eine Fehler-Diagnose. Anschließend senden wir Ihnen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt die unverbindliche Analyse Ihrer Festplatte an:
» Unverbindliche Anfrage «

Festplattenlaufwerke gehören zu den wichtigsten Datenträgern im Computerbereich. Neben ihrer enormen Speicherkapazität können diese Speichermedien Daten schneller zur Verfügung stellen, als beispielsweise Disketten- oder CD-ROM-Laufwerke. Im Laufe der Jahre wurden die Modelle und deren Schnittstellen zum Computer immer weiter entwickelt, so dass man mittlerweile Festplatten kaufen kann, die mehrere Terabyte an Daten speichern können. Seit Beginn der Festplattenära sind und waren viele bekannte Hersteller auf dem Markt vertreten. Auch die japanische Firma Hitachi ist ein bekannter Hersteller hochwertiger Festplattenlaufwerke.

Die Festplattensparte von Hitachi

Die Firma Hitachi wurde 1910 als Elektroartikelhersteller gegründet. Zunächst wurden Elektromotoren produziert. Anschließend folgen Industrieanlagen, Haushaltsgeräte und Kommunikationsgeräte. Zu Beginn der ersten PCs wurde sehr schnell klar, dass in diesem Sektor ein großes Potenzial steckte. Es dauerte jedoch noch einige Jahre, bis Hitachi in diesem Bereich Fuß fasste. Bis dahin wurde Unterhaltungs- und Informationselektronik hergestellt. Im Jahr 2003 übernahm die Hitachi Global Storage Technologies, kurz Hitachi GST, die Festplattensparte von IBM.

Zwei Jahre später, im Juli 2005, brachte Hitachi mit seiner Deskstar-Serie verschiedene 3,5 Zoll-Varianten auf den Markt. Darunter war auch schon eine Platte mit 500 Gigabyte zu finden. Ebenfalls in diesem Jahr konnte durch das schon seit langem bekannte Verfahren Perpendicular Magnetic Recording (PMR) die Datendichte der Festplatten stark gesteigert werden. Hitachi brachte in diesem Jahr die erste 1,8 Zoll-PMR-Festplatte mit 60 Gigabyte auf den Markt. Die neue Technik wird seit 2008 bei allen neu hergestellten Festplatten verwendet. Danach hat sich die Firma auf die Herstellung von 2,5 Zoll Notebook-Festplatten spezialisiert.

Seit 2006 werden vornehmlich 2,5 Zoll-Laufwerke für den Einsatz im Server-Segment hergestellt, da diese weniger Strom verbrauchen, weniger Wärme abgeben und somit die Ausfallsicherheit erhöhen. Ein weiterer Meilenstein in der Festplattensparte von Hitachi war die Entwicklung der ersten Terabyte-Festplatte im Formfaktor 3,5 Zoll im Jahr 2007. 2011 wurde der bekannte Festplattenhersteller Western Digital von der Hitachi GST übernommen. Im gleichen Jahr übernahm aber Western Digital wiederum die Hitachi GST, so dass die Hitachi-Laufwerke nunmehr von WD vermarktet werden.

Express Rettung & Datenwiederherstellung

Die nachfolgende Liste enthält exemplarische Beispiele für Baureihen von Hitachi Festplatten, für die wir bereits Datenwiederherstellungen durgeführt haben, deren Ersatzteile vorrätig sind oder umgehend für die Rettung Ihrer Daten zur Verfügung stehen.

  • Travelstar
    Z7K500
    Z7K320
    Z5K500
    Z5K320
    7K1000
    7K750
    5K1000
    Z5K1000
  • Cinemastar
    Z7K500
    Z5K500
    C5K1000
  • Endurastar
    J4K320
    J4K100
    J4K50
    N4K100
    N4K50

Hitachi Festplatten Datenrettung

Obwohl es sich bei Festplatten um Hightech-Geräte handelt, die das Ergebnis jahrzehntelanger Entwicklungsarbeit darstellen, sind sie dennoch nicht vollständig vor Datenverlust geschützt. Kommt es durch ein Versehen zum Sturz der Festplatte vom Schreibtisch oder zu einem Umkippen des Rechners, so ist der Zugriff auf die gespeicherten Daten nur noch in seltenen Fällen durch den Laien möglich. Auch der Datenverlust durch herkömmlichen Verschleiß stellt den Anwender oft vor ein unlösbar scheinendes Problem. Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter, wenn ihre Hitachi Festplatte einen Defekt aufweist. Wir schaffen Abhilfe bei ratternden und klackernden Festplatten und können selbst nach einem gefürchteten Headcrash noch in vielen Fällen auf Ihre Daten zugreifen.

Ablauf der professionellen Datenrettung

Nehmen Sie zu unseren freundlichen Kundenberatern Kontakt auf und schicken Sie Ihre Hitachi Festplatte zu einer kostenlosen Analyse ein. Wir unterziehen die Festplatte einer gründlichen Diagnose und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot zur Datenrettung. Hierauf entscheiden Sie, ob wie die Daten von Ihrer defekten Hitachi Festplatte retten sollen. In diesem Fall schicken wir Ihnen diese auf einer neuen, einwandfreien Festplatte zurück. Selbstverständlich überlassen wir Ihnen die Wahl des neuen Zieldatenträgers. Unabhängig von einem Auftrag schicken wir Ihnen die defekte Festplatte in jedem Fall versandkostenfrei zurück.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unserer Kundenberatung auf – wir retten Ihre Daten schnell und unkompliziert.

Zurück zur Übersichtsseite: » Festplatten Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse