100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Maxtor Festplatten Datenrettung

Maxtor Festplatten kommen in vielen Rechnern zum Einsatz – aus gutem Grund: Dabei handelt es sich um zuverlässige Datenträger, die eine hohe Lebensdauer aufweisen. Doch natürlich ist es auch immer möglich, dass es zu einem plötzlichen, vorzeitigen Ausfall kommt. Wir sind auf die Datenwiederherstellung aller Festplatten von allen gängigen Herstellern spezialisiert und bieten die Maxtor Festplatten Datenrettung zum Festpreis an.

Egal, welcher Grund zu einem Datenverlust geführt hat: wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich:

Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

Internationale Beratung:
Tel. +49 (0)7031-644-161

24h Sofortanfrage:
Sofortanfrage-Formular

Nach einem unverbindlichen Vorgespräch, senden Sie uns die defekte Maxtor Festplatte zur kostenlosen Analyse zu. Wir diagnostizieren den vorliegenden Fehler oder – im schlimmsten Fall – sogar die vorliegenden Defekte und senden Ihnen die Fehler-Diagnose zusammen mit einem Festpreis-Angebot für die Maxtor Festplatten Datenrettung zu. Wenn Sie uns mit der Datenwiederherstellung beauftragen, retten die Daten und überspielen diese auf einen neuen Datenträger Ihrer Wahl. Im Anschluss erhalten Sie die wiederhergestellten Daten per Lieferservice oder Kurier zurück.

Für besonders dringende Fälle bieten wir die Datenrettung von Maxtor Festplatten auch per Express an. Unsere Techniker arbeiten dann vom Eintreffen der defekten Festplatte, über die professionelle Analyse, bis hin zur Wiederherstellung der Daten ohne Unterlass an Ihrem Datenträger. Unser Express-Service ist 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr buchbar. Sollten Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollten, informieren Sie bitte vorab unsere Kundenbetreuung. Wenn Sie per Formular anfragen, aktivieren Sie bitte die Express-Option; auch hierdurch erhält Ihre Anfrage direkt die erforderliche Priorität zugewiesen, Ihre Daten werden schnellst möglich wieder hergestellt.

Fakten zu Maxtor Festplatten

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir analysieren Ihre Festplatte 100% kostenlos in unserem Reinraum. Nur 4 Stunden nach Eintreffen erhalten Sie eine Fehler-Diagnose. Anschließend senden wir Ihnen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt die unverbindliche Analyse Ihrer Festplatte an:
» Unverbindliche Anfrage «

Der Name Maxtor steht für die Produktion hochwertiger Computer-Festplatten. Die 1982 in Kalifornien gegründete Maxtor Corporation war bis Ende 2005 eine eigenständige, weltweit operierende Firma und lag hinter Seagate, WD (Western Digital Corporation) und Hitachi auf Rang vier in der Welt. Mit der DiamondMax Linie brachte Maxtor erstmals Festplatten heraus, die mit der DSP (digital signal processing) Technik aufwarteten. Maxtor legte bei den Entwicklungen immer mehr Wert auf die Erweiterung der Kapazität und die Zuverlässigkeit als auf die Geschwindigkeit des Datentransfers.

Durch einen Aktientausch mit dem Weltmarktführer am 21. 12. 2005 wurde die Existenz des Herstellers Maxtor beendet, obwohl die Corporation gerade Hitachi überholt hatte. Maxtor blieb aber als Marke im Portfolio von Seagate erhalten. Die letzten Eigenentwicklungen, insbesondere die DiamondMax 10er Serie mit Kapazitäten bis 300 GB, wurden durchwegs als „Sehr gut“ in Tests bewertet. Es gab sie sowohl mit der SATA als auch mit der IDE Schnittstelle, wie bei den Vorgängern aus der Serie Maxline III, die zumeist als „Gut“ bewertet wurden, während an den Festplatten der Serie Diamond Max Plus bei aller Qualität etwas herum gemäkelt worden war.

Nach der Übernahme von Maxtor führte Seagate eine Zwei – Marken – Strategie ein. Unter der Flagge Seagate kamen sogenannte Premium – Festplatten auf den Markt. Mit der jeweils aktuellen Maxtor Serie bedient Seagate das untere Preissegment und sichert sich dadurch hohe Marktanteile. 2007 war ein schlechtes Jahr für Maxtor. In großer Zahl wurden virenverseuchte Festplatten festgestellt, die in den Handel gekommen waren. Dieses Manko ist aber offensichtlich überwunden. Die Maxtor HDDs gelten jetzt als robust und zuverlässig, wenn auch ohne High Tech der neuesten Generation.

Die DiamondMax 23 Festplatten werden mit Kapazitäten von 160 GB, 320 GB, 500 GB, 750 GB und 1 TB geliefert. Sie haben eine SATA Schnittstelle mit einem Datentransfer von 3 GB pro Sekunde und eine Spindelgeschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute. Als bewährte Speichertechnik kommt die zweite Generation der vertikalen Aufzeichnung von Seagate zum Einsatz. Die Festplatten – Serie DiamondMax 23 gilt als vergleichsweise umweltfreundlich und bis rund 70 Prozent recyclingfähig. Sie erfüllt die EU-Richtlinie zur „Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten“ (RoHS).

Als Brand von Seagate erschienen auch zahlreiche Modelle für externe Speicherung, vor allem der One Touch Serien, die vor allem für die Datensicherung konzipiert waren. Die erste Generation von Maxtor One Touch galten als sehr zuverlässig. Mit One Touch II wackelte der Ruf der externen Maxtor Festplatten. Diese wurden wohl deshalb durch die Seagate Serien des GoFlex Storage Systems ersetzt, sowohl für Desktops als auch insbesondere als tragbare Festplatten. Es steht zu befürchten, dass mit der laufenden Branding – Politik von Seagate der Name Maxtor aus der Computerwelt allmählich verschwindet. Derzeit besitzen interne Maxtor Festplatten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie erfüllen alle wesentlichen Anforderungen, die von stationären Speicherlösungen im Computer (Desktop) gestellt werden, sind also typische Einsteiger – Bauteile (Nachrüstteile) und für Standard – Aufgaben bestens geeignet.

Datenrettung nach Datenverlust

Heute kennen wir Festplatten als diffizile Geräte, die es uns ermöglichen, großen Mengen von Daten jedweder Art zentral oder dezentral abzulegen. Sie sind das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklungsarbeit. Die zentralen Bauteile einer Festplatte sind auf den Nanometer genau konstruiert und greifen perfekt ineinander. Trotz des hohen Qualitätsanspruchs bei der Herstellung von Maxtor Festplatten, sind auch diese nicht vor Defekten bzw. dem damit einhergehenden Datenverlust ganz und gar immun.

Neben einem Sturz vom Schreibtisch ist der natürliche Verschleiß über die Jahre hinweg eine Gefahr für jeden modernen Datenträger. Bereits von einem Moment zum nächsten kann der Datenträger irreparabel beschädigt werden und den Zugriff auf die abgelegten Daten verweigern. Im Falle des Datenverlustes stehen wir Ihnen fachkompetent, schnell sowie unkompliziert mit Rat und Tat zur Seite. Egal, welche Art von Defekt Ihre Maxtor Festplatte aufweist, wir analysieren das ominöse Rattern, das Klacken und andere ungewöhnliche Geräusche ihrer Maxtor Festplatte. Selbst bei einem „worst case“-Szenario – einem sogenannten Headcrash – können wir in einer Vielzahl von Fällen alle verlorenen Daten wiederherstellen.

Für folgende Baureihen haben wir bereits eine professionelle Datenrettung durchgeführt oder haben Ersatzteile vorrätig. Darüber hinaus sind Festplatten-Modelle verzeichnet, für die wir durchweg eine Express Rettung anbieten:

  • Diamond Max
    Max Plus 8
    Max Plus 9
    Max 10
    Max 21
  • Maxline
    Maxline 2
    Plus 2
    Maxline 3
    Pro 500
  • Fireball
  • Atlas
    10K
    10k 4
    10K 5

Ablauf der Datenrettung bei defekten Maxtor Festplatten

Schon beim ersten Anzeichen einer möglichen Störung des reibungslosen Betriebs empfehlen wir Ihnen, unseren kompetenten und freundlichen Kundenservice bzgl. Ihrer Maxtor Festplatte zu kontaktieren. Nachdem wir den Fehler an Ihrer Maxtor Festplatte analysiert haben erhalten Sie von uns im Rahmen der Datenwiederherstellung ein unverbindliches Angebot mit Festpreis. Sie entscheiden im Anschluss selbst, ob Sie Ihre Maxtor Festplatte in unsere spezialisierte Technik zur Wiederherstellung geben möchten. Nehmen Sie unsere Dienstleistung wahr, erhalten Sie die geretteten Daten auf einer betriebsbereiten Maxtor Festplatte von uns zurück. Selbstverständlich berücksichtigen wir auf Ihren Wunsch den ursprünglichen Festplattentyp. Die Kosten für den Versand der neuen Maxtor Festplatte übernehmen wir.

Kontaktieren Sie unseren Kundensupport. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück zur Übersichtsseite: » Festplatten Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse