100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Server Festplatten Datenrettung

In einem Server sind die Beanspruchungen für Festplatten besonders groß: Denn dort sind sie dauerhaft in Betrieb, was natürlich einen negativen Einfluss auf die Lebensdauer mit sich bringt. Auch wenn Festplatten normalerweise zu den eher langlebigen Bauteilen eines Servers gehören, können sie bei einer solchen Beanspruchung durchaus auch vorzeitig ausfallen. In den meisten Fällen werden die Daten redundant auf mehreren Festplatten gleichzeitig gesichert, um auf einen solchen Datenverlust vorbereitet zu sein, aber auch ein RAID-Verbund ist fehleranfällig. Vor allem im geschäftlichen Bereich, aber auch im Privaten kann somit schnell eine Server Festplatten Datenrettung notwendig werden, schließlich handelt es sich fast immer um unwiederbringliche Daten.

Sie sollten sich mit diesem Datenverlust nicht abfinden – wir können fast immer weiterhelfen. Fordern Sie jetzt eine professionelle Analyse Ihrer Server Festplatten an, wir beraten Sie gerne!

Kostenlose Service-Rufnummer für Anrufe aus Deutschland:
Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

International erreichbare Rufnummer:
Tel. +49 (0)7031-644-161

oder via Anfrage Formular

Dabei spielt es keine Rolle, weshalb die Server Festplatten nicht mehr ansprechbar sind oder der Server nicht mehr bootet: Wir analysieren den Fehler. Dann ermitteln wir den Aufwand einer Server Festplatten Datenrettung und erstellen für Sie ein unverbindliches Angebot. Wenn Ihnen dieses Angebot vorliegt, können Sie uns einen Auftrag zur Datenrettung erteilen. Wir reparieren die alte Festplatte schnell und zuverlässig und sichern die somit wieder lesbaren Daten auf einem neuen Datenträger Ihrer Wahl, den wir Ihnen dann zukommen lassen.

Weiterführende Fakten zu Hochleistungs-Festplatten im Server-Segment:

Lange Zeit war der Betrieb von Server Festplatten den Profis vorbehalten. Vorgänge wie die Konfiguration der IP-Adresse oder dem RAID-Verbund von verschiedenen Festplatten. Auch die Freigabe von Ordnern für den Internetzugriff war nicht wirklich einfach. Heute ist die neueste Generation an Server Festplatten auf dem Markt. Durch diese wird vieles automatisch erledigt, weshalb die Server Festplatten auch für den Hausgebrauch tauglich sind.

Server Festplatten

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir analysieren Ihre Festplatte 100% kostenlos in unserem Reinraum. Nur 4 Stunden nach Eintreffen erhalten Sie eine Fehler-Diagnose. Anschließend senden wir Ihnen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt die unverbindliche Analyse Ihrer Festplatte an:
» Unverbindliche Anfrage «

Bei den Server Festplatten handelt es sich um Festplatten, welche nicht über den USB-Anschluss, an den PC, sondern an den Internetrouter angeschlossen werden. Somit ist der Zugriff auf die Server Festplatten von mehreren Rechnern aus erreichbar. Die Server Festplatte kann so für das Speichern von Fotos, Videos, Musik, Dokumenten und Back-ups der angeschlossenen Computer genutzt werden. Zusätzlich kann die DLNA-Funktion für netzwerkfähige Fernseher oder auch für Spielekonsolen genutzt werden.

Über die DLNA-Funktion werden alle Media-Dateien über die Server Festplatten zur Verfügung gestellt. So können beispielsweise Bilder oder Filme von den Server Festplatten auf dem Fernsteher angeschaut werden, ohne dass umgesteckt werden muss. Wird ein Drucker an die Server Festplatten angeschlossen, so steht der Drucker allen angeschlossenen Rechnern innerhalb des Netzwerkes zur Verfügung. Prinzipiell gilt bei den Server Festplatten, dass diese umso mehr können, desto mehr Leistung und Speicherplatz die Server Festplatten besitzen. Zudem besteht die Möglichkeit, auch über das Smartphone über das Internet auf die zuhause gespeicherten Daten zugreifen zu können. Das kann von unterwegs getan werden, während die Daten sicher zuhause auf den Server Festplatten liegen. Zudem besteht die Möglichkeit, einen Musik-Streaming-Dienst mit einem Foto-Speicher zu nutzen.

Vorteile von Server Festplatten

Die Server Festplatten haben in erster Linie den Vorteil, dass sie viele Terabyte Speicher zu Verfügung stellen. Zudem besitzen die Server Festplatten ähnliche Eigenschaften, wie sie auch die Server bieten. Jedoch sind die Server Festplatten wesentlich kleiner und funktionaler und auf den Hausgebrauch ausgelegt. Zudem sind die Server Festplatten im Vergleich zu den Servern wesentlich günstiger.

Bei den Server Festplatten handelt es sich um extrem leistungsfähige Alleskönner, die beispielsweise Media- und Downloadserver komfortabel steuern können. Zudem stehen den angeschlossenen PC mehrere Terabyte Speicherkapazität zur Verfügung. Bei Bedarf und auf Wunsch können die Server Festplatten sogar die Haustechnik steuern. In der Regel stehen bei den professionellen Anwendern die Kosten für die Server Festplatten im Hintergrund, während die Belastbarkeit und die Zuverlässigkeit hier im Vordergrund stehen.

Server Festplatten vs. SSD Speicher

Im Prinzip möchten die Anwender, die Server Festplatten nutzen, schnelle Laufwerke haben. Das ist bei den SDDs der Fall. Die HDD muss nicht nur schnell sein, sondern auch sparsam im Stromverbrauch und leise im Betrieb. Das sind die Kriterien für Server Festplatten im Hausgebrauch. Im professionellen Umfeld hingegen müssen die Server Festplatten zuverlässig, ausfallsicher sein und eine berechenbare Performance haben.

Auf den ersten Blick scheint es, als würden die SSD die Festplatten ablösen. Durch die SSDs können Leistungen ermöglicht werden, für die sonst mehrere Festplatten im RAID genutzt werden müssten. Zudem gewinnen die SSDs eindeutig im Bezug auf den Datendurchsatz. Dieser ist heute teilweise bis zu drei Mal so hoch, wie es früher der Fall war. Allerdings können die die SSDs die herkömmlichen Festplatten derzeit nicht vollständig ersetzen, da hier der Energiebedarf noch relativ hoch ist im Vergleich zu den gespeicherten Daten. Aber auch was die Zuverlässigkeit anbelangt, können die SSDs noch nicht mit den Server Festplatten mithalten. Zudem könnten die SSDs in Bezug auf den Speicherplatz nicht mit den Server Festplatten mithalten. Sie wären zudem nicht bezahlbar. Daher werden die SSDs in High-Performance-Szenarien eingesetzt, jedoch mit einer entsprechenden Redundanz.

Kapazitäten von Server Festplatten

Momentan geht der Trend weg von den 3,5″ Server Festplatten hin zu den 2,5″ Festplatten. Gerade im Businessbereich werden die 2,5″ Server Festplatten vermehr eingesetzt. Der Grund hierfür liegt in der besseren Ausbeute der Performance, dem verbesserten Stromverbrauch und auch der vergleichsweise besseren Speicherkapazität im Vergleich zu dem Platz, der für die Server Festplatten benötigt wird. Dennoch wird es nicht zu einem Aussterben der 3,5″ Server Festplatten kommen. Diese Server Festplatten bieten die maximal mögliche Kapazität auf nur einem einzelnen Laufwerk. Zudem gibt es gerade für die privaten Anwender neben den 3,6 Zoll Festplatten weitere Möglichkeiten, die für vergleichsweise wenig Geld erhältlich sind.

Bei den externen Server Festplatten handelt es sich um die kleineren Lösungen im Vergleich zu den Mini-Towern. Zudem verfügen die externen Server Festplatten über sehr große Speicher. Bei den Server Festplatten handelt es sich um in sich geschlossene Festplatten-Systeme. Diese Server Festplatten sind zum einen in der Regel erweiterungsfähig und laufen zudem über ein eigenes Betriebssystem. Zu den bekannten Server Festplatten gehört der Windows Home Server, bei dem es sich um ein Komplettsystem handelt. Die Server Festplatten sind aber auch von diversen anderen Anbieten wie HP, Acer oder auch Lenovo erhältlich.

Typen von Server Festplatten

Server Festplatten sind in verschiedenen Größen und natürlich auch in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Bei der Auswahl von Server Festplatten sollte das Einsatzgebiet berücksichtigt werden. Als Vorstufen von Server Festplatten können die Multimedia oder auch die Netzwerk Festplatten angesehen werden. Solche Netzwerkfestplatten gibt es in der Regel in 2,5″ und auch in 3,5″. Die gut ausgerüsteten Versionen besitzen nicht nur eine WLAN-Schnittstelle, die standardmäßig verbaut wurde, sondern auch FireWire-Ports und USB-Ports. Die Festplatten mit 3,5″ besitzen bis zu 2 TB Speicherkapazität. Zudem haben sie HDMI- und AV-Schnittstellen. Diese können die Verbindung zu Fernsehern oder auch zu anderen Wiedergabegeräten ermöglichen. Der Übergang zwischen den Netzwerkfestplatten und den Server Festplatten ist fließend.

Viele Server Festplatten können zudem auch mit 3,5″ externen Festplatten ersetzt werden. Die Server Festplatten dienen häufig als Druck-Server, können aber auch als Download-Server genutzt werden. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Server Festplatten rund um die Uhr laufen. Sind sie nicht aktiv am Laufen, befinden sie sich im Stand-by-Betrieb. Meist können die Server Festplatten auch im Stand-by-Modus via Internet Downloads durchführen. So können die Server Festplatten permanent downloaden, was sich insbesondere beim Download von größeren Videodateien rechnet. Zudem können aber auch größere Bilder oder Musik im Stand-by-Modus aus dem Internet heruntergeladen werden und auf den Server Festplatten gespeichert werden.

Server Festplatten retten und Server wiederherstellen

Festplatten sind praxiserprobte Produkte, die das Ergebnis jahrzehntelanger Arbeit darstellen. Sie werden minutiös gebaut, alle Teile greifen perfekt ineinander. Aber auch Festplatten, wie die Server Festplatten, können einem Datenverlust unterliegen. Viele Gründe kommen in Frage: Ein Sturz vom Schreibtisch, ein Umkippen des Servers aus Versehen, aber auch ein simpler Verschleiß kann dazu führen, dass eine Server Festplatte plötzlich nicht mehr benutzbar ist. Für den Nutzer bedeutet dies, dass der Zugriff auf die gespeicherten Daten meistens nicht mehr möglich ist. Die Konsequenz: die Daten scheinen verloren.

Wenn Ihre Server Festplatte einen solchen Defekt aufweist, wenden Sie sich gerne an uns. Wir helfen Ihnen schnell und unproblematisch weiter. Egal, welches Problem vorliegt, ob Ihre Festplatte rattert, klackt oder noch ganz andere Geräusche von sich gibt, wir finden heraus, worin das Problem besteht, und schaffen Abhilfe. Selbst wenn ein Headcrash auftritt, können wir in vielen Fällen weiter helfen und die bereits verloren geglaubten Daten wiederherstellen.

Kontaktieren Sie uns, unsere freundliche Kundenbetreuung freut sich auf Ihren Anruf. Nach einem unverbindlichen Beratungsgespräch, senden Sie Ihre Server Festplatte zu einer kostenlosen Fehleranalyse ein. Wir diagnostizieren den bzw. die Fehler und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot mit einem Festpreis für die Wiederherstellung Ihrer Daten. Nun liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie uns mit der Datenrettung Ihrer Server Festplatte beauftragen. Wenn Sie sich für die Lösung entscheiden, uns mit der Datenrettung zu beauftragen, retten wir wie vereinbart Ihre Daten. Diese erhalten Sie auf einer neuen, funktionsfähigen Server Festplatte zurück. Es ist natürlich von Ihnen abhängig, ob der Zieldatenträger dem Typ der defekten Festplatte entsprechen soll. Der Rückversand ist in jedem Fall kostenlos – auch, wenn Sie unsere Datenrettung nicht in Anspruch nehmen.

Kontaktieren Sie bei Problemen mit Ihrer Server Festplatte unsere Kundenbetreuung – wir helfen Ihnen schnell und professionell weiter! Wir finden immer eine Lösung, wie viele zufriedene Kunden bestätigen.

Zurück zur Übersichtsseite: » Festplatten Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse