100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Western Digital Festplatten Datenrettung

Western Digital, kurz WD, gehört zu den weltweit bekanntesten Festplattenherstellern. Einen breiten Raum nehmen im Sortiment von Western Digital interne PC-Festplatten ein. Darunter sind herkömmliche HDDs, als auch SSD Festplatten, wobei alle Produkte als qualitativ hochwertig und sehr langlebig gelten. Dennoch kommt es hin und wieder vor, dass eine dieser Festplatten plötzlich nicht mehr ansprechbar ist. Meist scheinen in einem solchen Fall alle auf ihr gespeicherten Daten verloren zu sein. Doch wir sind auf die Datenwiederherstellung von Western Digital Festplatten spezialisiert und können sie auch in schwierigen Fällen wieder herstellen.

Nehmen Sie mit unserer Kundenbetreuung Kontakt auf. Wir informieren und beraten Sie unverbindlich und kostenlos über die Möglichkeiten einer professionellen Datenrettung in Ihrem konkreten Fall.

Kostenlose Beratungs-Hotline für Anrufer aus Deutschland:
Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

Internationale Beratung:
Tel. +49 (0)7031-644-161

Unverbindliche Anfrage

Selbstverständlich ist die erste Beratung von unserem Kundenservice gratis. Nach dem Beratungsgespräch brauchen Sie uns nur noch Ihre defekte Western Digital Festplatte zuzusenden und wir kümmern uns um alles Weitere. Sollte Ihr Fall besonders dringend sein, können wir Ihnen auch einen Kurierservice für den Transport Ihrer Festplatte bieten.

Sobald wir Ihre Western Digital Festplatte erhalten haben, nehmen wir zunächst kostenlos eine Fehleranalyse vor. Danach bekommen Sie zum garantierten Festpreis ein Angebot für die Datenrettung. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, unter Berücksichtigung aller Fakten, eine Datenrettung Ihrer Western Digital Festplatte zu beauftragen. Wir beheben professionell logische und mechanische Defekte Ihrer HDD oder SSD. Anschließend kopieren wir die geretteten Daten auf eine neue Festplatte und senden Ihnen die wiederhergestellten Dateien und Ordner auf dieser zurück.

Western Digital (WD) Festplatten

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir analysieren Ihre Festplatte 100% kostenlos in unserem Reinraum. Nur 4 Stunden nach Eintreffen erhalten Sie eine Fehler-Diagnose. Anschließend senden wir Ihnen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt die unverbindliche Analyse Ihrer Festplatte an:
» Unverbindliche Anfrage «

Nach wie vor sind Festplatten die bevorzugten Datenträger im PC-Bereich. Die schnellen Zugriffszeiten, hohen Kapazitäten und der aktuell günstige Preis für diese Speichermedien machen Festplatten bei Usern sehr beliebt. Die ersten Festplatten wurden 1956 von IBM entwickelt. Im Laufe der Zeit wurden die Laufwerke ständig verbessert und wurden zunehmend kompakter. Zu den großen Festplattenherstellern zählt auch die Firma Western Digital Corporation, kurz WD. Der amerikanische Hersteller wurde unter der Firmierung General Digital 1970 gegründet und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Heute hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Lake Forest in Kalifornien.

WD – vom Chip- zum Festplatten-Hersteller

In den Anfangsjahren der Firmengeschichte war Western Digital einer der großen Hersteller von Computerchips. In den 80ziger Jahren wurden die ersten Festplattencontroller produziert. Der WD1003 wurde speziell für IBM-PCs entwickelt. Herausragend waren die Chips, die 1986 als Basis der legendären ATA-Schnittstelle verwendet wurden. Western Digital, Compaq und Control Data (später Seagate) verhalfen dieser Schnittstelle zum bekannten Erfolg. Im gleichen Jahr kaufte Western Digital den Grafikkartenhersteller Paradise Systems auf. Fortan wurden nun auch eigene Grafikchips hergestellt.

Insbesondere im Bereich der Single-Chip-Entwicklung folgte eine Weltneuheit nach der anderen. Hier ist unter anderem der 1988 produzierte Single-Chip-ATA-Controller WD42C22 mit dem wohlklingenden Namen Vanilla zu nennen. In diesem Jahr änderte sich die Produktsparte von Western Digital gewaltig. Mit der Übernahme des Festplattenherstellers Tandon im Jahr 1988 war die Produktion von Festplatten durch Western Digital eingeläutet. Die Centaur-Platten waren die ersten WD-Festplatten. Heute ist Western Digital Hersteller von 3,5 Zoll, 2,5 Zoll und 1 Zoll Festplatten mit IDE- und SATA-Schnittstelle.

Extrem schnelle Western Digital Festplatten

Western Digital brachte 2001 die ersten Mainstream-Platten auf den Markt. Bei vielen PC-Nutzern war die Raptor WDC360GD im Jahr 2003 sehr beliebt. Es handelte sich um ein SATA-Laufwerk mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und einer Speicherkapazität von 36 Gigabyte. 2009 war WD der erste Hersteller einer 2 Terabyte-Festplatte. Ein Jahr später wurde die erste 1 Terabyte-Platte im 2,5 Zoll-Format vorgestellt. Nach wie vor gilt die VelociRaptor-Festplatte von Western Digital zu den schnellsten Platten der Welt. Die erste Version kam 2008 auf den Markt und hatte eine Kapazität bis 300 Gigabyte. 2010 stellte Western Digital die erste 3 Terabyte-Platte vor. 2011 wurde schließlich der japanische Festplattenhersteller Hitachi GST übernommen und in die Produktsparte integriert. Neben der Produktion von Festplatten für den Computerbereich werden zunehmend Plattenlaufwerke für multimediale Anwendungen hergestellt. Festplattenrekorder werden häufig mit WD-Laufwerken ausgestattet.

Die Laufwerke zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität dank einer langjährigen Entwicklung aus. Im Heimbereich erfreuen sich die Terabyte großen externen Festplatten der My-Book-Serie einer großen Beliebtheit. Das attraktive Design vermittelt bei diesen Festplatten eher den Eindruck, dass es sich um ein Buch handelt, anstatt um ein externes Festplattenlaufwerk. Diese externen Laufwerke sind schon vorkonfiguriert und erleichtern auf einfache Weise die Erstellung einer Sicherungskopie eines Datenträgers. Aktuelle Modelle der Western Digital Einbau-Festplatten findet man unter der Bezeichnung Caviar, Scorpio und VelociRaptor. Interessant ist das Angebot an einer sogenannten Festkörper-Festplatte unter der Bezeichnung SiliconEdge. Nach wie vor ist Western Digital eine beliebte Marke, wenn es um die Verwendung hochwertiger Festplatten geht.

Professionelle Hilfe zur Datenrettung von WD Festplatten

Wenn auch Ihre Western Digital Festplatte einen solchen Defekt aufweist, dann sollten Sie vor allem Ruhe bewahren. In vielen Fällen ist es nämlich möglich, die bereits verloren geglaubten Daten zu retten und die Verzeichnis- und Festplatten-Struktur, meist sogar das gesamte Betriebssystem noch einmal herzustellen. Da wir immer häufiger Festplatten erhalten, die eigentlich wiederhergestellt werden könnten, jedoch aufgrund von unqualifizierten Selbstversuchen nicht mehr wiederhergestellt werden können, weisen wir explizit darauf hin, dass Selbstversuche in vielen Fällen zu einem unwiderruflichen Verlust der Daten führen. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich zeitnah an uns wenden und nicht erst selbst versuchen, dem Klackern, Rattern oder den anderen Geräuschen, die Ihre WD Festplatte von sich gibt, auf den Grund zu gehen.

Unsere Kundenbetreuung – Ihr kompetenter Ansprechpartner bei der Datenwiederherstellung

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Festplatte haben, dann sollten Sie unsere Kundenbetreuung kontaktieren. Wir beraten Sie unverbindlich über die Chancen einer Datenwiederherstellung in Ihrer individuellen Konstellation. Darauf bieten wir Ihnen eine kostenlose Analyse Ihrer Festplatte an.

Wir werden den vorliegenden Fehler an Ihrer Western Digital Festplatte diagnostizieren und Ihnen ein unverbindliches Angebot mit Festpreis für die Datenrettung unterbreiten. Sobald Sie unser Angebot bestätigen, beginnen unsere Experten mit der Wiederherstellung der defekten Festplatte. Nach einer erfolgreichen Rettung, senden wir Ihnen Ihre verloren geglaubten Daten auf einer neuen Festplatte zurück. Sie können somit umgehend wieder auf Ihre Daten zugreifen.

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt mit unserer freundlichen Kundenbetreuung auf – wir beraten Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich bezüglich der weiteren Vorgehensweise und stimmen unsere Maßnahmen mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen ab.

Western Digital (WD) Festplatten Datenrettung per Express

Wir bieten daher die WD Festplatten Datenrettung zu einem aufwandsbezogenen Festpreis an. Für ausgesuchte Baureihen offerieren wir zudem eine besonders schnelle Express-Wiederherstellung, bei der unsere Technik vom Eintreffen der Festplatte, über die Schadens-Analyse und die Festplattenreparatur, bis hin zur Rettung Ihrer Daten ununterbrochen an der Datenwiederherstellung Ihres Datenverlusts arbeitet. Selbstverständlich auch am Wochenende und an Feiertagen.

In der nachfolgenden Auflistung finden Sie daher eine Übersicht über die Western Digital Festplatten, für die wir eine Express-Datenrettung innerhalb von 24-48h (je nach vorliegendem Defekt) anbieten können, da wir die erforderlichen Ersatzteile in unserem Lager vorrätig haben oder diese umgehend beschaffen können.

  • WD Green
    WD60EZRX
    WD50EZRX
    WD40EZRX
    WD30EZRX
    WD20EZRX
    WD15EZRX
    WD10EZRX
    WD5000AZRX
  • WD Black
    WD4003FZEX
    WD3003FZEX
    WD2003FZEX
    WD1003FZEX
    WD5003AZEX
    WD4001FAEX
    WD3001FAEX
    WD2002FAEX
    WD1002FAEX
  • WD Red
    WD60EFRX
    WD50EFRX
    WD40EFRX
    WD30EFRX
    WD20EFRX
    WD10EFRX
    WD10JFCX
    WD7500BFCX
  • WD VelociRaptor
    WD1000DHTZ
    WD5000HHTZ
    WD2500HHTZ
    WD1000CHTZ
    WD5000BHTZ
    WD2500BHTZ

Darüber hinaus bieten wir die WD Festplatten Datenrettung per Express auch für einzelne Modelle an, die nicht aufgelistet sind. Ob Ihr Modell – egal ob besonders alt oder gerade erst gekauft – darunter ist, erfahren Sie selbstverständlich vorab von unserer freundlichen Kundenbetreuung. Unser Express-Service ist aufpreispflichtig. Der Mehraufwand wird transparent bereits im Angebot ausgewiesen und berechnet sich aus dem Standard-Preis für den vorliegenden Defekt zuzüglich eines Aufschlags für die kontinuierliche Bearbeitung Ihrer WD Festplatte. Selbstverständlich erhalten Sie auch bei der Express-Variante vorab ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung Ihrer defekten Western Digital Festplatte.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unserer Kundenbetreuung auf. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich über die Möglichkeiten der professionellen Datenwiederherstellung bei Ihrem Datenverlust.

Zurück zur Übersichtsseite: » Festplatten Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse