100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

LaCie NAS Datenrettung

Ein NAS (Network Attached Storage), manchmal auch „NAS-Server“ genannt stellt in einem bestehenden Computernetzwerk eine große Menge unabhängigen Speichers zur Verfügung. Dieser Speicher ist unabhängig vom jeweiligen Arbeitsplatzrechner zu erreichen und ohne großen Aufwand einzurichten. LaCie ist ein Hersteller mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bau von magnetischen Speichermedien. LaCie NAS zeichnen sich deshalb durch ausgefeilte Technik und absolute Zuverlässigkeit aus. LaCie NAS sind robust, mit nahezu jedem Netzwerk kompatibel und auch für Netzwerk-Laien sehr leicht einzurichten. Darüber hinaus wird das Design von LaCie NAS Systemen unter anderem von renommierten Designern entworfen. NAS von LaCie fügen sich daher auch außerhalb dezidierter Serverräume stilvoll in die bestehende Einrichtung ein.

Zahlreiche Einsatzgebiete für LaCie NAS

Professionelle NAS Datenrettung
Ihr NAS System ist defekt? Wir retten Ihre Daten schnell und kompetent. In dringenden Fällen auch 24/7 - per Remote-Rettung oder im Reinraum.

Nehmen Sie JETZT Kontakt mit unserer Kundenbetreuung auf - wir beraten Sie kostenlos.
» Unverbindliche Anfrage «

Ein Network Attached Storage, wie ein LaCie NAS dient in erster Linie als zentrale Sammelstelle für alle anfallenden digitalen Daten im überschaubaren Heimnetzwerk oder einem ausgedehnten Firmennetz großer Unternehmen. Die großen Vorteile eines LaCie NAS sind seine ausgesprochen problemlose Installation und seine nahezu unbegrenzten Zugriffsmöglichkeiten. Im heimischen Netzwerk kann ein LaCie NAS die Verwaltung aller multimedialen Inhalte eines Haushaltes übernehmen. Ein LaCie NAS verwaltet die komplette Musiksammlung und wird so, unabhängig vom Arbeitsplatzrechner zum komfortablen Streaming Server. Selbstverständlich macht ein LaCie NAS auch als heimischer Videoserver eine ausgesprochen gute Figur, und ein Anschluss an ein netzwerkbasiertes Fernsehgerät erspart etliche Regalmeter für die ansonsten fällige DVD- oder Blu-ray-Sammlung.

Im Büro und Arbeitsbereich übernimmt ein NAS die lästige Arbeit automatischer Backups. Hierzu werden zahlreiche Netzwerkprotokolle bestens unterstützt und das Zusammenspiel mit namhaften Backuplösungen auf dem Arbeitsplatzrechner verläuft absolut reibungslos.

Der Zugang zu den gesicherten Daten ist per Dateifreigabe im heimischen Netzwerk möglich. Dabei werden nahezu alle verbreiteten Betriebssysteme reibungslos unterstützt. Darüber hinaus bietet ein LaCie NAS den Zugriff von jedem Ort auf der Erde über das Internet an. Hierzu stehen eine browserbasierte Variante oder der Zugang per Wuala zur Auswahl. Wuala ist ein Schweizer Spezialist für Netzwerkspeicher, der im Jahre 2009 von LaCie übernommen wurde. Seit dem ist es möglich, auf ein LaCie NAS unkompliziert mit der Wuala App zuzugreifen.

Die Welt der LaCie NAS

LaCie bietet eine breit gefächerte Palette netzwerkbasierter Speicherlösungen für nahezu jeden erdenklichen Einsatzzweck an. Von der preisgünstigen Einsteigerlösung LaCie CloudBox für Einzelpersonen und Familien bis zum beliebig erweiterbaren LaCie 12big Rack Storage Server für professionelle Einsatzzwecke bietet LaCie eine passende Möglichkeit zur netzwerkgestützten Datensicherung. Alle LaCie NAS sind dabei völlig unabhängig vom Betriebssystem der jeweiligen Arbeitsplatzrechner und auch gemischte Netzwerke sind für ein NAS System von LaCie kein Problem. Auf Wunsch können bei einigen Modellen unterschiedliche RAID-Level zur Erhöhung der Speichersicherheit eingestellt werden. Zum besseren Überblick über verfügbare NAS Lösungen bietet das Unternehmen auf seiner Homepage einen vorbildlichen interaktiven Produktberater an, mit dem die Auswahl des richtigen Netzwerkspeichers zu einem Kinderspiel wird.

Die LaCie CloudBox mit Speicherkapazitäten zwischen einem und vier Terabyte bildet den preiswerten Einstieg in die Welt der hochwertigen und zuverlässigen Netzwerkspeicher von LaCie. Dabei muss sich das kleinste LaCie NAS in keiner Weise vor seinen größeren Geschwistern verstecken. Eine einfache Bedienung und ausgeklügelte Funktionen sind speziell auf den Einsatz als Medienserver in einer vernetzten Familie ausgelegt. Die Inbetriebnahme erfolgt denkbar schnell mit einem Klick und bietet von da an beeindruckende Möglichkeiten alle Fotos und Filme der Familie zentral zu sammeln und zu verwalten.

Besonders praktisch: direkt nach der Einrichtung ist ein Familienordner vorhanden, der mit Lese- und Schreibrechten für alle erkannten Rechner des Heimnetzwerks ausgestattet ist. Einen großen Teil der anfänglichen Konfigurationsarbeit übernimmt das kleinste NAS des Herstellers also von ganz alleine, ohne dass der Benutzer selbst Hand anlegen muss. Der Zugriff auf die Daten der LaCie CloudBox erfolgt dabei entweder aus dem heimischen Netzwerk heraus oder von unterwegs mit jedem Smartphone. Im heimischen Netzwerk wird die LaCie CloudBox zum zuverlässigen Mediencenter. Sie verwaltet die Musikbibliothek aller Familienmitglieder an einer zentralen Stelle und kann sogar Filme auf ein netzwerkfähiges Fernsehgerät übertragen.

Das Design des kleinen LaCie NAS Systems stammt vom renommierten schottischen Industriedesigner Neil Poulton. Poulton gewann im Laufe seiner Karriere schon zahlreiche begehrte Awards für ausgezeichnetes Design für die von ihm gestalteten LaCie-Produkte. Auf diese Weise wird die LaCie CloudBox auch im heimischen Wohnzimmer zu einem edlen und gern beachteten Blickfang. Im Bereich der Firmenserver bietet LaCie eine ganze Reihe speziell auf den Büroeinsatz abgestimmter Speicherlösungen an. Zusätzlich zur reinen Heimanwendung bietet LaCie mit Produkten wie etwa dem LaCie 2big NAS und den LaCie 5big NAS Pro redundante Datenspeicherung in unterschiedlichen RAID-Levels. Bei dieser Technik wird die Speicherkapazität des LaCie NAS in verschiedene kleinere Speichereinheiten getrennt, die dann identisch beschrieben werden. Je nach Einstellung werden die Daten also mit bis zu fünffacher Redundanz auf ein NAS geschrieben, was die Datensicherheit im Gegensatz zur einfachen Speicherung drastisch erhöht. Auch bei dieser Geräteklasse entwirft LaCie edel anmutende und formschöne Gehäuse in Zusammenarbeit mit Designern wie beispielsweise Neil Poulton.

Für den Hochleistungsbereich entwickelt LaCie NAS Server, die allerhöchsten Ansprüchen an Robustheit und Datensicherheit genügen. Diese Geräte bieten dem professionellen Anbieter Speicherkapazitäten und Zugangsmöglichkeiten für die elektronischen Daten von mehreren Hundert Mitarbeitern. Diese NAS Systeme sind durch ihr genormtes Design optimal für den Betrieb in Serverracks vorbereitet und nahezu beliebig zu erweitern.

LaCie ist ein Spezialist für Netzwerkspeicher mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Herstellung zuverlässiger magnetischer Datenspeicher. Ein LaCie NAS bietet eine zuverlässige und unabhängige Möglichkeit der netzwerkbasierten Datenspeicherung. Dank ausgefeilter Netzwerktechnik ist der Zugang aus einem bestehenden Heim- oder Firmennetzwerk so ihrer wie dem Internet jederzeit möglich. NAS Systeme des Herstellers LaCie überzeugen neben ihrer erprobten und durchdachten Technik durch ihr hochwertiges Design, das in Zusammenarbeit mit renommierten Designern entwickelt wird. LaCie NAS sind für die unterschiedlichsten Anforderungsprofile in Privathaushalten und Firmennetzwerken maßgeschneidert erhältlich.

LaCie NAS Express Datenrettung

NAS werden heute nicht mehr nur in Unternehmen eingesetzt, sondern auch im privaten Bereich. Hierfür werden sie mit Datenträgern wie SSDs oder auch mit herkömmlichen Festplatten ausgestattet. In der Regel ist ein NAS dauerhaft im Einsatz, was zu einem entsprechenden Verschleiß der Speichermedien führt. Bei den SSDs ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass ein Datenverlust eintritt, jedoch ist keines der Speichermedien davor geschützt.

Wir haben uns auf die Wiederherstellung von defekten NAS Systemen spezialisiert. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle gelingt es unseren Spezialisten, alle Daten von dem defekten LaCie NAS wiederherzustellen. Hierbei ist es unerheblich, ob das LaCie NAS nicht mehr ansprechbar ist, oder ob ein technischer Defekt vorliegt. Neben den häufigen Fehlern, wie z.B. logische Fehler oder unabsichtlich gelöschte Daten, helfen unsere Experten auch bei komplexen technischen Problemen weiter. Egal, ob ein NAS durch Sturz oder Erschütterung defekt ist oder durch einen Wasserschaden unbrauchbar geworden ist: wir helfen Ihnen professionell weiter.

Unser Vorgehen bei der Datenrettung von LaCie NAS ist transparent und standardisiert:

Vorab bieten wir Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch mit unserer erfahrenen Kundenbetreuung an. Sie werden durch Ihren persönlichen Service-Berater über die Möglichkeiten der Datenrettung in Ihrem Fall informiert. Im Anschluss können Sie uns das LaCie NAS postalisch zusenden. Wir führen nach Eingang Ihres NAS eine Fehleranalyse durch und informieren Sie über den vorliegenden Fehler. Sie erhalten ein Festpreis-Angebot zur Datenwiederherstellung. Wenn Sie unser Angebot annehmen, werden Ihre Daten von Ihrem LaCie NAS gerettet und auf einem neuen, intakten Speichermedium zurückgesendet.

Müssen besonders wichtige Daten von Ihrem defekten LaCie NAS gerettet werden, können Sie gegen einen prozentualen Aufpreis unseren Expressservice nutzen. Bei den Express-Aufträgen bearbeiten wir ihr defektes LaCie NAS von der Übergabe durch Post oder Kurier solange, bis wir es wiederherstellen können. Unsere Technik arbeitet hierfür rund um die Uhr und helfen Ihnen somit Ihre wichtigen Daten schnellst möglich wiederherzustellen. Kontaktieren Sie einfach unsere freundliche Kundenbetreuung via Kontakt-Formular oder 24-Stunden-Hotline – wir beraten Sie gerne!

Zurück zur Übersichtsseite: » NAS Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse