100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Smart Media Speicherkarte Datenrettung

Smart Media Speicherkarte DatenrettungPrinzipiell sind Smart Media Speicherkarten (kurz auch „Smart Media Card“ genannt) sehr zuverlässige Speichermedien. Aber auch bei Smart Media Speicherkarten kann es passieren, dass Sie auf die gespeicherten Dateien plötzlich nicht mehr zugreifen können – ein Datenverlust droht. In einem solchen Fall können Sie sich an uns wenden. Kontaktieren Sie hierzu telefonisch unseren Kundensupport.

Service-Rufnummer für Deutschland:
Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

Service-Rufnummer international:
Tel. +49(0)7031-644-161

Unverbindliche Online-Anfrage:
zum Formular

In diesem ersten, völlig unverbindlichen Vorgespräch erhalten Sie eine Einschätzung Ihres Problems und Sie erfahren, was die Wiederherstellung der Daten vermutlich kostet und wie viel Zeit die Datenwiederherstellung in Anspruch nimmt. Anschließend schicken Sie uns die defekte Smart Media Speicherkarte zu. Wir nehmen dann eine professionelle Analyse vor und senden Ihnen im Anschluss daran die Diagnose zu. Sie bekommen außerdem eine Liste, die alle Dateien enthält, welche im Zuge einer Smart Media Speicherkarten Datenrettung wiederhergestellt werden können. Zudem erhalten Sie ein Angebot mit Festpreis-Garantie, welches auf Ihren individuellen Fall abgestimmt ist.

Wenn Sie das Angebot in Anspruch nehmen, führen wir eine Smart Media Speicherkarten Datenrettung durch. Die wiederhergestellten Dateien kopieren wir anschließend auf ein Speichermedium Ihrer Wahl und senden Ihnen dieses umgehend zu. Ein Express-Service für besonders dringende Fälle rundet unser Angebot zur Smart Media Speicherkarten Datenrettung ab.

Smart Media Speicherkarte im Detail

Speicherkarten Datenrettung - 100% professionell
Wir analysieren Ihre defekte Speicherkarte im Reinraum, Sie erhalten ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung.

Selbstverständlich beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich.
» Unverbindliche Anfrage «

Neben den vielen Flash-Speichermedien findet man heute ab und an noch eine Smart Media Speicherkarte. Unter Smart Media versteht man eine Flashspeicherkarte, die vornehmlich für Digitalkameras, Keyboards, MP3-Player und sogar in Sequenzern eingesetzt wird. Sie zählt zu den dünnsten Speicherkarten überhaupt und wurde 1996 von der Firma Toshiba entwickelt.

Viele digitale Endgeräte, Computer und Kameras sind noch für den Einsatz von Smart Media Karten vorgesehen. Die Karten besitzen eine Speicherkapazität von 2 bis maximal 128 Megabyte und können somit mit heutigen aktuellen Speicherkarten bei weitem nicht mehr mithalten. Zwischenzeitlich wurde die Produktion eingestellt, so dass die Nutzer langsam Schwierigkeiten bekommen, Ersatzkarten zu beschaffen. Einige Restbestände sind im Handel noch erhältlich. Im Gegensatz zu den meisten anderen Flash-Speicherkarten befindet sich bei der Smart Media Card kein Controller auf der Karte. Diese muss im jeweiligen Kartenlaufwerk, beispielsweise im Slot einer Digitalkamera oder in einem PCMCIA-Adapter für Notebooks enthalten sein.

Die eingebauten Controller können zudem nur eine bestimmte Kapazität unterstützen, so dass es bei sehr alten Digitalgeräten vorkommen kann, dass eine 128 Megabyte-Karte nicht in einem Slot arbeitet, der nur für 64 Megabyte ausgelegt ist. Nur in wenigen Fällen konnte die Kapazitätsgrenze durch ein Firmware-Update erhöht werden. Allein an diesem Manko ist erkennbar, warum die Smart Media Card keinen Erfolg haben konnte. Heutige Digitalkameras sind nicht an die Begrenzung eines Datenträgers gebunden. Bei SD-Karten sitzt der Controller auf der Karte. Ein weiteres Problem ist die verwendete Versorgungsspannung der unterschiedlichen Karten und Kartenlaufwerke. Einige Karten liefen nur mit 5 Volt, die neueren dagegen mit 3,3 Volt.

Bauweise der Smart Media Card

Smart Media Karten besitzen eine äußerst kompakte Bauform. Mit ihren Abmessungen von 45 x 37 x 0,76 mm erreichen sie ein Fliegengewicht von zirka 2 Gramm. 22 Kontakte werden für die Verbindung zum Controller benötigt. Neben der geringen Speicherkapazität kommt noch eine träge Datenübertragungsgeschwindigkeit von lediglich 0,8 MB/s hinzu. Die älteren Smart Media Karten mit 5 Volt Spannung hatten nur eine Kapazität von 4 Megabyte. Die neueren Modelle mit 3,3 Volt dagegen schon bis maximal 128 Megabyte.

Nachfolger der Smart Media Card

Fast jede Flash-Speicherkarte hat einen würdigen Nachfolger erhalten. War es bei der Multimedia Card die SD-Speicherkarte, so ist es bei der Smart Media Card die xD-Picture Card. Viele Geräte, die für die Verwendung der Smart Media Card hergestellt wurden, können nun auch die xD-Picture Card nutzen. Durch die Produktionseinstellung der Smart Media Karten haben die Restbestände einen wahren Preisanstieg erlebt, während es die modernen Flash-Speicherkarten dagegen recht preisgünstig zu kaufen gibt.

Datenrettung von Smart Media Speicherkarten

Wie alle Festspeicher, ist die Smart Media Card für eine professionelle Datenrettung prädestiniert. Es ist extrem selten der Fall, dass alle Daten auf einer Smart Media Card physisch zerstört und somit unwiederbringlich verloren sind. In den meisten Fällen, können wir alle Daten einer defekten Smart Media Card wiederherstellen.

Sie erreichen unsere Kundenbetreuung per Telefon und Anfrage Formular – wir beraten Sie gerne hinsichtlich allen Fragen zur Smart Media Karten Wiederherstellung. Nach unserem Vorabgespräch, senden Sie die defekte Smart Media Card einfach zur professionellen Analyse an uns. Wir diagnostizieren den vorliegenden Defekt und nennen Ihnen ein Fixpreis-Angebot zur Datenrettung. Nach erfolgter Wiederherstellung, erhalten Sie alle Daten auf einem neuen Datenträger zurück.

Unser Motto als Datenrettungsservice, „keine Datenrettung, keine Kosten“, gilt nach der Analyse natürlich auch bei Smart Media Speicherkarten – für Unternehmen genauso wie für private Auftraggeber. Setzen Sie sich unverbindlich mit unserer freundlichen Kundenbetreuung in Verbindung, die Ihnen sicher kompetent weiterhelfen wird.

Zurück zur Übersichtsseite: » professionelle Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse