100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

xD Picture Card Datenrettung

xD Picture Card DatenrettungGrundsätzlich handelt es sich bei einer xD-Picture Card um ein sehr zuverlässiges Medium zur Datenspeicherung. Aber auch bei einer xD-Picture Card ist ein Datenverlust nicht ausgeschlossen. Als Spezialisten für die xD-Picture Card Datenrettung können wir Ihnen dann helfen, wenn Sie auf die gespeicherten Daten nicht mehr zugreifen können. Rufen Sie hierzu einfach unseren technischen Kundenservice an.

Service-Rufnummer für Deutschland:
Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

Service-Rufnummer international:
Tel. +49(0)7031-644-161

Unverbindliche Online-Anfrage:
zum Formular

Im Anschluss an dieses kostenfreie und für Sie völlig unverbindliche Vorgespräch schicken Sie uns Ihre defekte xD-Picture Card zu. Anhand einer professionellen Analyse der defekten xD-Picture Card ermitteln wir, welche Daten wiederhergestellt werden können und senden Ihnen eine Liste mit diesen Daten zu. Sie erhalten außerdem ein Festpreis-Angebot für die xD-Picture Card Datenrettung, das auf Ihren konkreten Fall abgestimmt ist und sich am Umfang und an der Art des Defekts orientiert.

Nehmen Sie dieses Angebot an, stellen wir die verloren geglaubten Daten wieder her. Die wiederhergestellten Ordner und Dateien kopieren wir im Rahmen der Datenwiederherstellung auf ein neues Speichermedium Ihrer Wahl. Handelt es sich um besonders wichtige Daten oder benötigen Sie die Daten besonders dringend, können Sie unseren Express-Service nutzen. Dann arbeiten wir vom Eintreffen Ihrer xD-Picture Card im Labor bis zur Wiederherstellung der Daten ununterbrochen an der xD-Picture Card Datenrettung.

xD Picture Card im Detail

Speicherkarten Datenrettung - 100% professionell
Wir analysieren Ihre defekte Speicherkarte im Reinraum, Sie erhalten ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung.

Selbstverständlich beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich.
» Unverbindliche Anfrage «

Bei der xD-Picture Card handelt es sich um eine Flash-Speicherkarte, die als Nachfolgerin der Smart Media Card entwickelt wurde. Die Firmen Olympus und Fujifilm nutzen diese Speicherkarten für ihre Digitalkameras und PDAs. Hersteller der xD-Picture Card sind die beiden Firmen Toshiba und Samsung. Toshiba hatte einst auch die Smart Media Card entwickelt. Die Bezeichnung xD bedeutet extreme Digital. Generell werden Karten mit Kapazitäten von 16 Megabyte bis 2 Gigabyte hergestellt.

xD-Picture Card

Wegen der bei den SmartMedia-Karten aufgetretenen Kapazitätsprobleme wurde schließlich im Jahr 2002 die xD-Picture Card vorgestellt. Sie arbeitet mit neuer Multi-Level-Cell-Technik (MLC) und ist daher in der Lage, Kapazitäten bis maximal 8 Gigabyte aufzuweisen. Bis heute sind jedoch nur Karten bis 2 Gigabyte im Handel erhältlich. Leider verfügen auch xD-Picture Speicherkarten über keinen eigenen Controller. Die korrekte Speicherung der Daten ist also abhängig von jeweils verwendetem Gerät und des dort eingebauten Controllers.

Viele Digitalkameras von Olympus und Fujifilm verfügen neben einem xD-Picture Card Slot auch noch über einen zusätzlichen Slot für die beliebten SD-Speicherkarten. xD-Picture-Karten sind im Vergleich zu den weitverbreiteten SD-Speicherkarten wesentlich teurer. Teilweise kosten 2 GB-Karten hier sogar 20 Euro, während eine SD-Karte mit vergleichbarer Kapazität lediglich 5 Euro kostet. xD-Picture-Karten können entweder über die Digitalkamera direkt oder über einen Card-Adapter am Computer ausgelesen werden. Problematisch ist es, wenn die Versorgungsspannung während der Datenübertragung unterbrochen wird. Die Folge ist teilweise so dramatisch, dass sogar die gespeicherten Inhalte komplett verloren gehen.

Abmessungen der xD-Picture Card

Mit ihren Abmessungen von 20 x 25 x 1,7 mm ist die xD-Picture Card wesentlich kleiner als die Smart Media Card. Sie ist aber etwas dicker und soll daher möglichen Torsionsschäden standhalten. Ebenfalls wurden die Kontakte zur Smart Media Card wesentlich verkleinert, da ansonsten elektrostatische Aufladungen begünstigt wurden. Zwischenzeitlich haben sich drei unterschiedliche Typen herausgebildet. Die klassische xD-Picture Card der ersten Generation erreicht lediglich eine Speicherkapazität von 512 Megabyte.

Die nachfolgende Speicherkarte basiert auf einer etwas langsameren Multi-Level-Technik und wird schon mit 2 Gigabyte angeboten. Schließlich gibt es noch die Highspeed-Karte, die ohne Geschwindigkeitsverlust ebenfalls 2 Gigabyte speichern kann. Um den gesteigerten Anforderungen in der digitalen Fotografie gerecht zu werden, entwickelte Olympus im Jahr 2008 eine nochmals um den Faktor 1,5 schnellere xD-Picture Card für ihre Digitalkameras.

Zukunft der xD-Picture Card

Mittlerweile bewirbt fast nur noch Olympus seine xD-Picture-Karten. Angeblich soll es mit diesen Karten besonders einfach sein, Panoramaaufnahmen und andere Spezialeffekte direkt abspeichern zu können. Hierbei handelt es sich jedoch keineswegs um eine Funktion, die durch die Speicherkarte gegeben ist, sondern vielmehr um einen sogenannten Freischaltcode für eine olympuseigene Fotosoftware, die zudem nicht mehr auf dem neuesten Stand ist. Man will damit verhindern, dass die Kunden Speicherkarten von anderen Herstellern bevorzugen.

Generell kann festgestellt werden, dass die xD-Picture Card längst in der Technik überholt ist. Von daher haben es die Entwickler auch unterlassen, die angekündigte 8 Gigabyte-Variante auf den Markt zu bringen. Diese Entwicklung haben mittlerweile auch die Kamerahersteller eingesehen, die bisher nur auf xD-Picture-Speicherkarten gesetzt haben. Mittlerweile werden zum überwiegenden Teil SD-Karten eingesetzt.

Datenrettung & Datenwiederherstellung der xD Picture Card

Sie haben einen Datenverlust von einer xD Picture Card zu beklagen? Als Datenrettungsservice sind auf die Datenrettung von xD Picture Cards spezialisiert und verfügen über spezielle Hardware und Software-Lösungen, um Ihre Daten zu retten. Unsere Kundenbetreuung berät Sie bereits im Vorfeld kostenlos und unverbindlich. Nach einem individuellen Vorgespräch – mit einem Unternehmen oder einer Privatperson – senden Sie die defekte Speicherkarte zur Fehleranalyse ein.

Wir stellen eine Fehler-Diagnose und senden Ihnen ein Festpreis-Angebot zur Datenwiederherstellung zu. Wenn Sie sich für eine Datenrettung der xD Karte entscheiden, retten wir die Daten zum vereinbarten Festpreis und senden Ihnen dieselben auf einem neuen Datenträger zu. Fragen Sie uns, nutzen Sie gerne unser Online-Kontaktformular oder unser Hotline (siehe oben rechts).

Zurück zur Übersichtsseite: » professionelle Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse