100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Adobe Digital Editions Definition & Begriffserklärung

Adobe Digital EditionsAdobe Digital Editions ist ein Programm der Firma Adobe Systems. Entwickelt wurde es zum Speichern, Lesen und Verwalten von E-Books und digitalen Dokumenten. Es eignet sich für die Formate PDF, EPUB und XHTML. Mit ihm können auch kopiergeschützte Formate (DRM-Formate) gelesen werden.
Das Programm ist frei erhältlich und kann auf der Webseite von Adobe Systems gratis heruntergeladen werden.

Systemvoraussetzungen für den Betrieb von Adobe Digital Editions

Quelle: Adobe.com
Betriebssysteme von Microsoft
Windows XP mit Servicepack 2 oder höher, Windows Vista und Windows 7.

Betriebssysteme von Macintosh
Power PC: Mac OS  X, Version 10.4.10 oder 10.5
Intel: Mac OS X Version 10.4.10, 10.5 oder 10.6

Unterstützte Browser
Internetexplorer 8, Firefox 3, Safari 4, Chrome.

Zusätzliche Voraussetzung
Adobe Flash Player 9 oder 10

Funktionen und Möglichkeiten

Adobe Digital Editions ist ein virtuelles Bücher- und Dokumentenregal oder, bei entsprechend großem Inhalt, eine virtuelle Bibliothek. Die Benutzeroberfläche ist einfach, intuitiv und übersichtlich.

Herunterladen und installieren
Die Anwendung ist innerhalb kurzer Zeit von der Webseite des Anbieters heruntergeladen, installiert sich selbst und ist sofort einsatzbereit.

Dateien hinzufügen
Mit einem Klick auf den Menüpunkt „Bibliothek“ öffnet sich ein Drop-down-Menü. Hier wird der Punkt „Medium zur Bibliothek hinzufügen“ markiert und im sich öffnenden Fenster die gewünschte Datei gewählt. Sekunden später ist die Datei importiert und scheint in der Bibliotheksliste auf.

Informationen zur hinzugefügten Datei
Nun kann die Datei geöffnet werden. Es erscheint der Menüpunkt „Lesen“. Beim Anklicken öffnet sich abermals ein Drop-down-Menü, dessen erster Punkt „Info zum Medium“ heißt. Hier werden der Pfad und eventuelle Einschränkungen beziehungsweise erlaubte Tätigkeiten angezeigt. Ein Beispiel wäre „Kopieren zulässig: nicht zulässig“, wenn das Dokument kopiergeschützt ist. Der Nutzer kann die Einstellungen belassen oder nach seinen Wünschen ändern. Es ist möglich, Kommentare und Lesezeichen hinzuzufügen und Textstellen zu markieren, was die Navigation innerhalb eines Dokumentes übersichtlicher macht.

Eine weitere interessante Option bietet Adobe Digital Editions durch die Funktion „Ausleihen“. Sie ermöglicht es dem Nutzer, E-Books aus anderen digitalen Bibliotheken für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. Diese Anwendung ist zum Beispiel für Schüler und Studenten für die Nutzung digitaler Inhalte von Schul- und Universitätsbibliotheken unerlässlich. Adobe Digital Editions passt die Bildschirm- und Schriftgröße dank XHTML automatisch an mobile Endgeräte an. Außerdem unterstützt das Programm SWF-Dateien. Somit können multimediale Inhalte in die Dokumente eingebunden werden.

Besitzt der Nutzer eine Adobe-ID und lässt er seine Geräte autorisieren, kann er Adobe Digital Editions auf mehreren Computern verwenden und im Bedarfsfall auch auf neue Modelle übertragen. Der Vorgang ist einfach. Im Startmenü klickt der User auf Bibliothek und im Drop-down-Menü auf „Computer autorisieren“. Benötigt wird eine gültige E-Mail-Adresse. Die Autorisierung ist nicht zwingend, allerdings werden E-Books und Dokumente, die auf nicht autorisierten Computern gespeichert sind, diesem fix zugerechnet und können auf kein anders Gerät übertragen werden. In Kombination mit anderen Programmen von Adobe Systems ergeben sich Anwendungsmöglichkeiten, die über das reine Archivieren und Lesen hinausgehen.

Quelle für Ihr Zitat: Obenstehende Definition darf in kommerziellen und nicht kommerziellen Publikationen (somit auch in Hausarbeiten, Foren, Social Media Seiten) ohne Rückfrage zitiert werden. Kopieren Sie einfach den nachfolgenden Link für Ihr Zitat:

https://www.it-service24.com/lexikon/a/adobe-digital-editions/

Bitte nutzen Sie - falls erforderlich - für Ihr Literaturverzeichnis "o.Verf." und "o.J." zur Deklaration der Internetquelle.

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse