100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Microsoft Word Definition & Begriffserklärung

Das Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word gehört zu den heute bereits legendären Produkten der Softwarefirma aus dem amerikanischen Redmond, Washington und wird häufig als Teil des ebenso bekannten Microsoft Office-Produkts vertrieben. Es gehört zu den wenigen Softwareprodukten, die für sich in Anspruch nehmen können, bereits bei der Geburtsstunde des PCs im Jahr 1983 zur darauf laufenden Softwareproduktpalette gehört zu haben, damals freilich noch als MSDOS-Word.

Geschichte von Microsoft Word

MSDOS-Word wurde bis zur Version 6, im Jahr 1993 veröffentlicht, vertrieben. Parallel dazu existierte Word für Windows ab dem Jahr 1989 und kam mit der Windows-Version 2.11 auf den Markt. Des Weiteren gab es bereits ab 1985 eine Version von Word für den Apple Macintosh und von 1989 bis 1991 für das Betriebssystem OS/2 der IBM. Die erste Version für Windows war eine für 16-Bit, die erste 32-Bit Version erfuhr ihr Release 1993.

Besonderheiten

Mit der Version Word für Windows erlangte der Terminus WYSIWYG („What You See Is What You Get“, also „Was du siehst, ist was du erhältst“) globale Berühmtheit, denn erstmals konnte das Endergebnis der Dokumentverarbeitung nicht erst nach dem Ausdruck des Dokuments in Augenschein genommen werden, sondern bereits während des Prozesses der Formatierung nahezu live am Bildschirm mitverfolgt werden.

Anwendungsbereich von Microsoft Word

Microsoft Word ist ein Textverarbeitungsprogramm im klassischen Sinn und lässt sich sowohl für den Privatgebrauch wie auch für die geschäftliche Anwendung funktionsmächtig einsetzen. In seiner einfachsten Verwendung unterstützt der Texteditor das umfangreiche Formatieren des Textes auf verschiedenen Ebenen, wie Wort, Absatz und Seite. Die Wortformatierung betrifft die Textgestaltung am nachhaltigsten, neben der Auswahl von Schriftart und -größe können einzelne Buchstaben, Wörter und Sätze in ihrem Aussehen manipuliert werden. Aber auch den einfachen Fließtext überschreitende Operationen sind möglich, wie Gliederungen durch das vorherige Setzen von Überschriften, aus denen in der Folge unmittelbar Inhaltsverzeichnisse hergestellt werden können.

Generell gesagt, besitzt Microsoft Word alle notwendigen Funktionen, um Werke publikationsreif zu erstellen. Das Programm unterstützt aber auch die administrativen Geschäftsprozesse, indem sich etwa Serienbriefe aus Textbausteinen heraus unter Einbindung von zuvor eingegebenen Adressdaten generieren lassen.

Weit über die simple Textformatierung hinaus unterstützt Microsoft Word auch die graphische Bearbeitung von Dokumenten. So können Graphikobjekte programmübergreifend in das Elaborat eingefügt werden. Darüber hinaus kann bei der Dokumenterstellung aus unterschiedlichen Textvorlagen wie Normal, Fax und Web ausgewählt werden. So kompakt sich Microsoft Word als fertiges Produkt darstellt, versperrt es sich dennoch nicht gegenüber branchenüblichen Schnittstellen, die häufig mittels Add-ons in das Programm eingebunden werden können, wie beispielsweise das PDF-Format.

Quelle für Ihr Zitat: Obenstehende Definition darf in kommerziellen und nicht kommerziellen Publikationen (somit auch in Hausarbeiten, Foren, Social Media Seiten) ohne Rückfrage zitiert werden. Kopieren Sie einfach den nachfolgenden Link für Ihr Zitat:

https://www.it-service24.com/lexikon/m/microsoft-word/

Bitte nutzen Sie - falls erforderlich - für Ihr Literaturverzeichnis "o.Verf." und "o.J." zur Deklaration der Internetquelle.

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse