100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Datenrettung Dortmund

Wenn es Sie in Dortmund böse erwischt und Sie bei Festplatten, Speicherkarten oder Serversystemen, egal aus welchen Gründen, nicht mehr an Ihre Daten kommen, helfen wir Ihnen in Dortmund mit unserem Service zur professionellen Datenrettung gerne weiter.  Wir schaffen es durch unseren Express-Dienst, Ihnen innerhalb von 48 Stunden Ihre Daten wiederherzustellen und sie Ihnen auf einem anderen Medium wieder zur Verfügung zu stellen. Unser Angebot ist für Sie vollkommen unverbindlich:

Sie schicken uns Ihren Datenträger gut verpackt zu. Wir analysieren Ihre Daten und erstellen Ihnen ein Festpreisangebot. Nehmen Sie das Angebot an, zahlen Sie nur den vereinbarten Festpreis. Andere Kosten kommen nicht auf Sie zu. Nehmen Sie unser Angebot nicht an, schicken wir Ihnen Ihren Datenträger auf eigene Kosten wieder an Sie zurück. Wir arbeiten fair und transparent – gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten der Wiederherstellung bei Ihrem Datenverlust.

Datenrettung in 3 Schritten

Datenrettung zum garantierten Festpreis!
Wir analysieren Ihren Datenträger - für Ihre Festplatte oder SSD ist unsere Analyse kostenlos und besonders schnell: Nur 4 Stunden nach Eintreffen in unserem Reinraum erhalten Sie die Diagnose und ein individuelles Angebot mit Festpreis-Garantie!

Wir helfen Ihnen schnell und professionell. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Festpreis-Angebot an.
» Unverbindliche Anfrage «
  • a) Nehmen Sie zuerst Kontakt auf zu unserem fachkundigen und kompetenten Kundendienst. Hier können Sie sich vorab beraten lassen und bekommen wertvolle Hinweise für den Datenträgerversand. Der Kundendienst schickt Ihnen auch ein Formular zu, auf das Sie alle für die Datenanalyse Ihres Datenträgers notwendigen Informationen eintragen können.
  • b) Im nächsten Schritt senden Sie uns Ihren Datenträger und das von Ihnen ausgefüllte Formular zu. Nach der Analyse Ihrer Daten erhalten Sie von uns ein Analyseprotokoll zusammen mit einem Festpreisangebot. Dieses Festpreisangebot ist abhängig von dem wiederherzustellenden Datenträger, der Art des Defektes und dem Wiederherstellungsaufwand, den wir betreiben müssen. Erst nach Erhalt des Festpreisangebotes entscheiden Sie, ob Ihnen unser Angebot zusagt oder ob Sie Ihren Datenträger von uns zurückfordern möchten.
  • c) Nach Auftragseingang bei uns werden wir Ihre Daten in unserem Labor wiederherstellen. In der Regel schaffen wir dies innerhalb von 48 Stunden nach der Analyse Ihrer Festplatte, Karte oder Server-Platte.

Datenrettung zum Festpreis: top kalkulierbare Kosten

Die Kosten sind abhängig vom Medium, vom vorhandenen Defekt und dem Wiederherstellungsaufwand. Für kleinere Datenträger, wie 3,5 Zoll-Disketten fangen die Wiederherstellungskosten ab ca. 40 Euro an. USB Sticks, Speicherkarten und andere kleinere Wechseldatenträger beginnen ab ca. 549 Euro. Die Investition für die Wiederherstellung von Festplatten beginnen ab ca. 289 Euro, je nach Speicherkapazität der Platte. Bei Server- und Raid-Systemen beginnen die Preise nach Aufwand. Unser Festpreisangebot versteht sich inklusive der gesetzlichen 19 % Mehrwertsteuer.

Auch für Dortmunder Firmen, die nicht lange auf die Wiederherstellung Ihrer Daten warten wollen, empfiehlt sich unsere Express-Option. Kreuzen Sie auf dem Formular, das Sie von unserem Kundendienst nach dem Telefonat zugeschickt bekommen, die Express-Option an. Selbstverständlich können Sie aber auch unserem Kundendienst mitteilen, dass der Auftrag als Express-Auftrag bearbeitet werden soll. Er wird dies dann an uns weiterleiten.)

Ein Express-Auftrag, der bei uns eintrifft, bewirkt, dass wir uns sofort und ununterbrochen um Ihren Auftrag kümmern und schnellstens mit der Wiederherstellung Ihrer Daten beginnen. In der Regel können wir solche Express-Aufträge in weniger als 24 Stunden bearbeiten und Ihnen Ihre Daten auf einem neuen Medium wieder zur Verfügung stellen. Die tatsächliche Dauer teilt Ihnen unsere Kundenbetreuung gerne persönlich im Vorfeld mit. Sie wissen daher von Anfang an, mit welcher maximalen Ausfallzeit Sie rechnen können.

Express-Versand

Um keine wertvolle Zeit zu verlieren, arbeiten wir hier mit einem Partner-Unternehmen zusammen. Unser Logistik-Partner in Dortmund wird den defekten Datenträger bei Ihnen abholen und sich um einen sicheren und ebenfalls versicherten Transport zu unserem Labor kümmern. Um Ihre Daten wiederstellen zu können, darf der Datenträger auf dem Wege zu uns nicht weiter beschädigt werden. Das heißt, dass der Datenträger entsprechend seinem Typ sehr gut verpackt werden muss. Wir bitten daher um die Beachtung der folgenden Versand-Tipps:

  • Der Versand von Fest- oder Serverplatten muss schwimmend erfolgen. Das heißt, der Datenträger muss so eingepackt werden, dass er während des Transportes von Stößen nicht erreicht werden kann. Hört sich kompliziert an, ist eigentlich aber ganz einfach. Ein Karton, der an jeder Seite ca. 10 cm größer ist als Ihr Datenträger wird mit Verpackungsmaterial oder zerknautschtem Zeitungspapier fest gefüllt. In die Mitte kommt dann Ihr Datenträger, am besten in einer antistatischen Folie verpackt, damit elektromagnetische Felder ihm nichts anhaben können.
  • USB Sticks, Speicherkarten und andere kleinere Datenträger müssen ebenfalls so gut verpackt werden, dass Sie während des Transportes nicht gequetscht werden können. Auch hier sollte die Verpackung zusätzlich stramm ausgepolstert werden.

Wagen Sie einen Versuch mit uns und vertrauen Sie uns Ihre defekten Datenträger an. Wir retten Ihre Daten für Sie. Schnell und kompetent. Sie werden uns sicherlich an Ihre Geschäftspartner in Dortmund weiterempfehlen.

Dortmund

Die Großstadt Dortmund liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und stellt mir etwas über 580.000 Einwohnern die größte Stadt des Ruhrgebiets und der Region dar. Das Stadtgebiet erstreckt sich auf ca. 280 km² und ist in zwölf Stadtbezirke gegliedert. Dortmund war früher eine wichtige Hansestadt und Reichsstadt, später eine bedeutende Industriemetropole und bekannt durch Bier, Kohle und Stahl – heute jedoch ist Dortmund vor allem ein Technologie- und Dienstleistungsstandort, wobei sich Neuansiedlungen speziell auf die Bereiche Mikrosystemtechnik, Informationstechnik und Logistik zu konzentrieren zu scheinen.

Verkehr und Infrastruktur

Dortmund stellt den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt von Westfalen dar: sechs Autobahnen binden die Stadt direkt an andere Städte Nordrhein-Westfalens sowie etliche Fernziele an: die A 1 Richtung Bremen oder Köln, die A 2 Richtung Oberhausen oder Berlin, die A 40 Richtung Venlo, die A 42 Richtung Lintfort, die A 44 nach Kassel oder Aachen und die A 45 nach Aschaffenburg. Hinzu kommen vier Bundesstraßen, die B 236, B 235, die B 54 und die B 1. Auch im deutschen Personenverkehr der Bundesbahn zählt die Stadt Dortmund zu den bedeutenden Knotenpunkten, die Stadt verfügt neben dem Hauptbahnhof auch einen ICE-Fernbahnhof. Des Weiteren verfügt Dortmund über einen eigenen Flughafen, gelegen im Stadtteil Wickede, zu erreichen über die Bundesstraße B 1 oder mittels Shuttlebus vom Bahnhof Holzwickede aus.

Wirtschaft und Gewerbe

Dortmund war einst eines der Zentren der Schwerindustrie, also der Kohle- und Stahlwerke – bis weit ins 20. Jahrhundert hinein konnte man auf dem Stadtgebiet Dortmunds über 15 Kohlebergwerke finden. In den 80er Jahren jedoch stellte das letzte Werk seinen Betrieb ein, die Abwanderung der Flüssig-Phasen von Eisen- und Stahlproduktion führte zusätzlich dazu, dass man heute große Brachflächen früherer Industriestandorte in Dortmund findet. Teilweise wurden diese Brachflächen von neuen Unternehmen besiedelt, zu anderen Teilen bieten diese Flächen noch immer ein großes Entwicklungspotenzial für Dortmund. Größter Arbeitgeber ist die Stadt Dortmund selbst bzw. zahlreiche Tochterfirmen wie die Stadtwerke, die Energie- und Wasserversorgung und die Entsorgung. Trotz allen Problemen der Stadt ist Dortmund Standort bedeutender Konzerne und Firmen, ins Besondere aus den Branchen Versicherungswirtschaft, Telekommunikation, Informationsverarbeitung, Informatik, Logistik, Mikrosystemtechnik, Anlagenbau, Maschinenbau und Finanzwirtschaft.

Dortmund verfügt über einen sehr sehenswerten historischen Stadtkern, der zu großen Teilen in Fußgängerzone umgewandelt wurde. Zahlreiche öffentliche Plätze, darunter besonders der Alte Markt im Herzen der Innenstadt, laden zum Verweilen ein und werden häufig für Stadtfeste und andere Veranstaltungen genutzt.

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse