100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Datenrettung Dresden

Ihre Daten sind auf Nimmer Wiedersehen verschwunden? Dann begeben sich unsere Spezialisten für Sie auf Spurensuche! Innerhalb kürzester Zeit ermitteln sie in detektivischer Kleinarbeit auf professionelle Weise die verlorenen Informationen. Die hervorragende Verkehrsanbindung ermöglicht uns eine Expresslieferung, in weniger als 48 Stunden kann der defekte Datenträger analysiert und ein neuer Datenträger mit den geretteten Daten Sie zurückgesandt werden. Bei uns fallen nur dann Kosten an, wenn die Datenrettung erfolgreich verläuft. Wir bieten Ihnen daher für Ihre SSD und Einzelfestplatte einen kostenlosen Analyseservice zur sicheren Diagnose des vorliegenden Fehlers. Unsere Kundenberatung informiert Sie gerne über alle Möglichkeiten zur Datenrettung in Dresden.

Ablauf der Datenrettung

Datenrettung zum garantierten Festpreis!
Wir analysieren Ihren Datenträger - für Ihre Festplatte oder SSD ist unsere Analyse kostenlos und besonders schnell: Nur 4 Stunden nach Eintreffen in unserem Reinraum erhalten Sie die Diagnose und ein individuelles Angebot mit Festpreis-Garantie!

Wir helfen Ihnen schnell und professionell. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Festpreis-Angebot an.
» Unverbindliche Anfrage «
  1. Sie schildern unserem Kundenberater das Ausmaß der Katastrophe und erhalten eine erste Beratung im Hinblick auf Ihren Datenverlust.
  2. Das Corpus Delicti schicken Sie anschließend auf dem Postweg zu uns, damit wir es analysieren können.
  3. Das Ergebnis unserer Analyse erhalten sie in Verbindung mit einem Kostenvoranschlag für die Wiederherstellung der Daten. Sollte dieser Ihre schlimmsten Befürchtungen übertreffen, senden wir Ihnen den Datenträger auf unsere Kosten zurück.
  4. Falls Ihnen unser Angebot zusagt und Sie uns einen entsprechenden Auftrag erteilen, retten wir Ihre Daten und senden Ihnen diese auf einem neuen Medium zu.

Preise für die Wiederherstellung von Daten

Zu Ihrer Orientierung folgt anbei eine Auflistung der Gebühren anhand unverbindlicher Beispiele:

  • 3,5 “ Diskette ab 40 Euro
  • Wechseldatenträger (z.B. Speicherkarten oder USB-Sticks) ab 549 Euro
  • Festplatten ab 289 Euro
  • RAID / Server/ NAS-Systeme nach Aufwand

Alle Preise enthalten bereits die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %. Bitte beachten Sie, dass die tatsächlichen Kosten vom Ausmaß des bestehenden Schadens abhängig sind, die bei der Analyse festgestellt werden. Davon ausgehend erhalten Sie mit der Fehlerdiagnose ein verbindliches Festpreisangebot.

Express-Datenrettung

Sollte Ihnen die Zeit unter den Nägeln brennen, können Sie bei Ihrer Anfrage die Express-Variante wählen. Diese kann auf unserem Anfrage-Formular angekreuzt oder bei telefonischer Bestellung dem Kundenberater mitgeteilt werden. Bei der Express-Datenrettung arbeiten wir nach Eintreffen des defekten Mediums ohne Unterbrechung an der Wiederherstellung der Informationen. Diese dauert in Abhängigkeit vom Speichermedium und der Größe des entstandenen Schadens in der Regel weniger als 24 Stunden und ist deshalb für Firmen besonders wertvoll. Die definitive Dauer richtet sich nach Art und Umfang des Fehlers sowie danach, welches Speichermedium betroffen ist. Sehr gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Die Eilzustellung übernehmen unsere Logistikpartner, die Ihren Datenträger von Ihnen persönlich entgegennehmen und bei uns abliefern. In sehr dringenden Fällen steht auch ein Kurier zu Ihrer Verfügung.

5 Schritte zur Versand Vorbereitung

  1. Entfernen Sie den beschädigten Datenträger aus dem Gerät.
  2. Die Verwendung einer antistatischen Hülle verhindert eine elektrostatische Aufladung während des Transportes.
  3. Bereiten Sie ein Paket so vor, dass zu allen Seiten mindestens 10 cm Platz bestehen.
  4. Legen Sie den Datenträger in die Mitte des Paketes und füllen Sie die Ränder mit Polstermaterialien wie Papier oder Luftpolsterfolie auf.
  5. Ein Formular mit allen nötigen Informationen bezüglich der Analyse und der Einsendung erhalten Sie nach einem Beratungsgespräch von unserem Kundenservice.

Auf diese Weise können wir Ihnen in kürzester Zeit Ihre Daten wiederbeschaffen. Der sichere und versicherte Transport wird durch unsere Logistikpartner in Dresden zuverlässig ausgeführt. Im Labor analysieren wir umgehend das Ausmaß des Schadens und senden Ihnen per E-Mail das Festpreisangebot für dessen Behebung. Erst jetzt treffen Sie die Entscheidung, ob Sie uns den Auftrag erteilen wollen, damit Sie umgehend wieder in den Besitz Ihrer Daten kommen. Wir sichern Ihnen eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Arbeit zu.

Dresden

Dresden ist als Kultur- und Kunststadt weltweit ebenso bekannt wie für seine malerische Lage im Elbtal. Rund sieben Millionen deutscher und ausländischer Touristen zieht es alljährlich in die sächsische Landeshauptstadt. 1206 erstmalig urkundlich erwähnt, hat sich die Stadt im Laufe der Jahrhunderte zum politischen Zentrum Sachsens entwickelt. Heute ist die einstige kurfürstliche und königliche Residenzstadt Sitz der sächsischen Landesregierung sowie zahlreicher weiterer Institutionen und Behörden. Außerdem gibt es in Dresden mehrere Hochschulen.

„Elbflorenz“ lockt mit reichem Kulturangebot und landschaftlichen Reizen

Die zahlreichen Museen, Galerien, Theater und Konzertsäle Dresdens sorgen für ein vielfältiges kulturelles Angebot. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Dresden selbst gibt es auch in der näheren Umgebung eine Reihe reizvoller Ausflugsziele. Viele historische Bauten sind in den vergangenen Jahren aufwendig restauriert worden und erstrahlen heute in neuem Glanz. Eines der bekanntesten Beispiele neben Zwinger, Schloss, Semperoper und Brühlscher Terrasse ist die im Zweiten Weltkrieg nahezu völlig zerstörte Frauenkirche, die inzwischen weitestgehend originalgetreu wiedererrichtet worden ist.

Heute komplettiert ihre markante Kuppel wieder die berühmte Dresdner Skyline, wie zahlreiche Künstler unterschiedlicher Stilepochen sie immer wieder im Bild festgehalten haben. Der Name „Elbflorenz“ spielt auf die reichen Kunstschätze und die Architektur der Stadt ebenso an wie auf ihre reizvolle Lage am Elbufer. Mit einem Grünflächen- und Waldanteil von 63 Prozent ist Dresden übrigens eine der grünsten Großstädte Europas. So gibt es im erweiterten Stadtgebiet allein vier Naturschutzgebiete und zwölf Landschaftsschutzgebiete. Dazu kommen noch zahlreiche denkmalgeschützte Gärten, Alleen, Parkanlagen und Friedhöfe.

Wachsende Bedeutung als Wirtschaftszentrum

Auch als Wirtschaftsstandort ist Dresden heute durchaus von internationaler Bedeutung. Der Ballungsraum Dresden gilt heute als eine der wirtschaftlich dynamischsten Regionen in den neuen Bundeländern. Ebenso wie Leipzig ist auch Dresden eine der beiden sächsischen Kernstädte der „Metropolregion Mitteldeutschland“, die Teile Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens umfasst. Bemerkenswert ist der hohe Anteil des verarbeitenden Gewerbes an der in Dresden erbrachten Wirtschaftsleistung.

Eine der bedeutendsten Branchen ist die Mikroelektronik, die in Dresden jährlich Umsätze in Milliardenhöhe erwirtschaftet. Weitere wichtige Branchen sind Informationstechnologie, Biotechnologie, Elektrotechnik und Fahrzeugbau. Der wirtschaftlichen Entwicklung Dresdens kommt neben dem überdurchschnittlichen Potenzial gut ausgebildeter Arbeitskräfte auch seine Rolle als Verkehrsknotenpunkt im regionalen und überregionalen Straßen- und Schienennetz zugute.

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse