Datenrettung Halle a.d. Saale

Ein Datenverlust tritt meist ohne Vorwarnung auf. Wichtige Daten einer Festplatte, SSD oder gar eines RAID Arrays sind von einer Sekunde auf die andere nicht mehr lesbar. In diesem Fall, können wir Ihnen weiterhelfen. Wir bieten unsere Leistungen zur professionellen Datenrettung deutschlandweit an. Für Interessenten aus Halle an der Saale bieten wir zudem einen besonderen Express-Service. Durch die logistisch optimale Anbindung unseres Labors, als auch der Stadt Halle, können wir die Datenwiederherstellung per Express anbieten. Unsere Logistik-Partner holen das defekte Speichermedium vor Ort in Halle ab, bringen es zur kostenlosen und unverbindlichen Analyse in unser Labor und stellen es darauf wieder zu.

Ablauf der professionellen Datenrettung

Datenrettung zum garantierten Festpreis!
Wir analysieren Ihren Datenträger kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit Festpreis-Garantie!

Wir helfen Ihnen schnell und professionell. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Festpreis-Angebot an.
» Unverbindliches Angebot «

Unsere Vorgehensweise zur professionellen Datenrettung ist standardisiert und praxisbewährt:

  1. Nehmen Sie Kontakt zu unserer Kundenbetreuung auf.
  2. Nach einem unverbindlichen Vorgespräch, senden Sie uns den defekten Datenträger zur Analyse ein.
  3. Wir analysieren das Speichermedium kostenlos und erstellen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung
  4. Sie entscheiden, ob Sie uns mit der Rettung Ihrer Daten beauftragen. Der Rückversand ist in jedem Fall kostenlos

Bitte beachten Sie, dass unser Express-Service in Halle zur Verfügung steht. Gegen einen aufwandsbezogenen Aufpreis arbeiten wir ohne Unterlass – vom Eintreffen des defekten Speichermediums, bis zur Wiederherstellung – an der Rettung Ihrer Daten. Informieren Sie bitte vorab unsere Kundenbetreuung über diesen Wunsch; wir räumen Ihrem Fall dann direkt Priorität ein.

Unterstützte Datenträger

Grundsätzlich retten wir Daten von allen handelsüblichen Datenträgern aller Hersteller. Dies umfasst nicht nur brandaktuelle Speicher, sondern insbesondere auch exotische oder alte Datenträger. Im Folgenden finden Sie eine auszugsweise Auflistung der wiederherstellbaren Formate:

  • Festplatten
  • SSDs
  • RAID Arrays
  • NAS
  • Server
  • Speicherkarten
  • USB Sticks

Darüber hinausgehende Speichermedien bedürfen der Rücksprache mit unserer Kundenbetreuung. Bitte fragen Sie vorher an, ob wir Ihr spezifisches Medium wiederherstellen können, sofern es nicht in der obenstehenden Liste verzeichnet ist.

Preise und Kosten der professionellen Datenrettung

Die professionelle Datenrettung ist mit enormem Hardware- und Software-Aufwand verbunden und bedarf höchst spezialisierten Technikern und eigens entwickelten Routinen. Trotzdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer preiswerten Datenrettung. nachfolgend finden Sie einige exemplarische Preis-Beispiele.

  • Festplatten und SSDs ab 200 Euro
  • USB Stick und Speicherkarte ab 75 Euro
  • NAS, RAID und Server ab 500 Euro

Die o.g. Preise verstehen sich inkl. 19% Mehrwertsteuer und gelten für logische Defekte einfacher Natur. Die realen Preise können – je nach vorliegendem Defekt – davon abweichen. Um böse Überraschungen zu vermeiden, bieten wir Ihnen an, den defekten Datenträger kostenlos zu analysieren und Ihnen im Anschluss ein Festpreis-Angebot zu unterbreiten. Somit bezahlen Sie nur für die Leistungen, die tatsächlich anfallen und können darüber hinaus von Anfang an mit den realen Kosten kalkulieren.

Halle a.d. Saale

In der Region Mitteldeutschland ist Halle (Saale) mit 231.000 Einwohnern und einer Fläche von 135 Quadratkilometern die größte Stadt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Wie ihr Namenszusatz bereits verrät, liegt die Stadt an der Saale. Auf einer Länge von mehr als 25 Kilometern fließt der Fluss teils mit vier parallelen Flussarmen durch die Stadt, wodurch sechs größere innerstädtische Flussinseln entstehen. Aufgrund ihrer geografischen Lage ist die Stadt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt innerhalb der neuen Bundesländer und zugleich ein herausragender Wirtschaftsstandort.

  • Eine Stadt mit Geschichte: Die Stadt Halle blickt seit ihrer ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 806 n. Chr. auf eine bewegte Geschichte zurück. Davon zeugen neben zwei mächtigen Burgen – der Burg Giebichenstein und der Moritzburg – eine Vielzahl weiterer historischer Bauwerke und Plätze. Das Bild der Altstadt prägt vor allem der mehr als 80 Meter hohe Rote Turm im Ensemble mit den vier Türmen der Marktkirche. Weitere bedeutende Kirchen sind der Hallesche Dom, die Moritzkirche und die Pauluskirche. Die hallesche Synagoge auf dem jüdischen Friedhof zeugt von der Geschichte der jüdischen Gemeinde in der Stadt. Zu den bemerkenswerten technischen Baudenkmalen zählen zwei große Wassertürme und die im Botanischen Garten der Universität befindliche Sternwarte Halle. Als eine der ältesten Hochschulen Deutschlands ist die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg heute mit fast 20.000 Studierenden die größte Universität im Bundesland Sachsen-Anhalt.
  • Halle (Saale) als Wirtschaftsstandort: Dank beispielwürdiger Vernetzung gelingt es in Halle, die Vorzüge einer traditionellen Universitätsstadt mit den Anforderungen an einen modernen Wirtschaftsstandort zu verbinden. Die mit ihrer Vielzahl von Studiengängen breit ausgerichtete Universität wie auch die internationale anerkannte Kunsthochschule in der Burg Giebichenstein und eine Reihe weiterer renommierter Forschungseinrichtungen bieten Unternehmen interessante Kooperationsmöglichkeiten und überdies die Chance zur Rekrutierung gut ausgebildeter Fachkräfte. Sowohl einheimische Firmen als auch eine beachtliche Anzahl internationaler Unternehmen hat Halle (Saale) inzwischen als attraktiven Standort mit hervorragender Infrastruktur für sich entdeckt. Gerade in innovativen und forschungsorientierten Wirtschaftsbereichen – wie beispielsweise Nano- und Solartechnik oder Biotechnologie – hat sich Halle in den letzten Jahren überregional einen Namen gemacht. Nicht zuletzt forciert der hier entstandene Technologiepark die Ansiedlung vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen, die moderne wissenschaftliche Erkenntnisse nutzen, um innovative Produkte zu entwickeln.

Kostenlose Analyse

Wir bieten eine 100% kostenlose & unverbindliche Analyse und Fehler-Diagnose Ihres defekten Datenträgers.

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • 100% vertraulich (§5 BDSG)
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Kostenlose Rücksendung

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse