100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Datenrettung Ingolstadt

Wir bieten Ihnen für die Region Ingolstadt einen kompetenten und erstklassigen Service zur professionellen Datenrettung aller gängigen Speichermedien. Aufgrund unseres umfassenden Logistiknetzes und den zuverlässigen Logistikpartnern vor Ort können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeitabläufe eine Lieferung der geretteten Daten nach Ingolstadt garantieren. Aufgrund des optimalen Anschlusses an alle innerdeutschen Verkehrswege kann in Ingolstadt zudem eine Wiederherstellung der Daten im Expressverfahren angeboten werden, wobei der beschädigte Datenträger in der Regel in weniger als 48 Stunden nach unserer professionellen Analyse wieder an Sie zurück geschickt werden kann.

Selbstverständlich informieren wir Sie kostenlos und unverbindlich über alle Möglichkeiten, bei Ihrem Datenverlust eine 100 prozentige Wiederherstellung zu realisieren.

Wie läuft die Datenrettung ab?

Datenrettung zum garantierten Festpreis!
Wir analysieren Ihren Datenträger - für Ihre Festplatte oder SSD ist unsere Analyse kostenlos und besonders schnell: Nur 4 Stunden nach Eintreffen in unserem Reinraum erhalten Sie die Diagnose und ein individuelles Angebot mit Festpreis-Garantie!

Wir helfen Ihnen schnell und professionell. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Festpreis-Angebot an.
» Unverbindliche Anfrage «
  • Sie nehmen unverbindlich Kontakt zu unserer professionellen Kundenbetreuung auf, wo wir Sie gerne umfassend beraten.
  • Nach einem detaillierten und natürlich kostenfreien Beratungsgespräch, übersenden Sie uns das beschädigte Speichermedium für die Fehleranalyse. Die Analyse ist für einzelne SSDs und Einzelfestplatten kostenfrei und unverbindlich.
  • Anschließend erhalten Sie von uns die Fehlerdiagnose sowie ein Festpreis-Angebot zur Rettung ihrer Daten. Nun liegt es an Ihnen zu entscheiden, ob wir die Datenrettung für Sie durchführen sollen. Falls Sie keine Rettung Ihrer Daten wünschen sollten, übersenden wir Ihnen natürlich das defekte Speichermedium kostenfrei zurück.
  • Findet unser Angebot zum Festpreis bei Ihnen Zuspruch, beginnen wir unverzüglich mit der Rettung Ihrer Daten. Die wiederhergestellten Daten übersenden wir Ihnen auf einem neuen Speichermedium zurück.

Kosten der professionellen Datenrettung

  • 3,5 ” Diskette ab 40 Euro
  • Wechseldatenträger (z.B. Speicherkarten oder USB-Sticks) ab 549 Euro
  • Festplatten Wiederherstellung ab 289 Euro
  • RAID Datenrettung / Server / NAS Systeme nach Aufwand

Alle oben genannten Preise verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer. An dieser Stelle möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die tatsächlich anfallenden Kosten für die Wiederherstellung Ihrer Daten maßgeblich von dem vorliegenden Defekt abhängen. Um die Kosten besser abschätzen zu können, bieten wir unseren Kunden eine Analyse des defekten Speichermediums, aufgrund derer wir Ihnen ein Festpreis-Angebot machen können.

Schnelle Datenrettung auf dem Expressweg

Natürlich besteht die Möglichkeit, unseren professionellen Service auch im Expressverfahren zu nutzen. Sollte diese Möglichkeit von Ihnen gewünscht werden, können Sie in Ihrer Anfrage gerne die Express-Option auswählen. Hierzu verwenden Sie bitte das entsprechende Kästchen auf der Anfrage und nehmen im Idealfall telefonisch mit uns Kontakt auf. Informieren Sie unsere serviceorientierte Kundenbetreuung einfach über Ihren Express-Wunsch für die Datenrettung.

Im Wege des Expressverfahrens arbeiten wir unmittelbar nach Lieferung des defekten Speichermediums mit Hochdruck an der Rettung Ihrer Daten. Abhängig von dem vorliegenden Speichermedium sowie dem aufgetretenen Defekt, dauert die Datenrettung im Expressverfahren im Durchschnitt weniger als 24 bis 48 Stunden nach, was diese Option insbesondere für Unternehmen interessant macht. Unsere technische Kundenberatung informiert Sie gerne!

Eilzustellung – schnell in Ingolstadt vor Ort

Aufgrund unserer zuverlässigen und kompetenten Logistik-Partner können wir auf ein effektives logistisches Netzwerk zurückgreifen, das die Abholung bei Ihnen in Ingolstadt vor Ort und die Lieferung der Datenträger zu uns innerhalb kurzer Zeitspannen ermöglicht. In besonders eiligen Fällen kann auch eine Express-Lieferung oder die Lieferung per Kurier in Anspruch genommen werden.

Was können Sie als Kunde für eine beschleunigte Datenrettung in Ingolstadt bereits erledigen?

  • Entfernen Sie den beschädigten Datenträger aus dem Gerät (z. B. Festplatten, Speicherkarten etc.).
  • Verwenden Sie ein antistatisches Verpackungsmaterial, um eine elektrostatische Aufladung zu verhindern.
  • Wählen Sie einen Paketkarton, der zumindest so groß ist, dass an allen Seiten noch mindestens 10 cm Platz vorhanden ist.
  • Positionieren Sie den Datenträger mittig im Paket und füllen das Paket mit ausreichend Packmaterial, idealerweise mit Luftpolsterfolie (alternativ sind auch Zeitungen möglich) auf.
  • Nehmen Sie Kontakt zu unserer Kundenbetreuung auf. Nach einem professionellen Beratungsgespräch über Ihren Datenverlust erhalten Sie auf direktem Weg ein Formular, auf dem sich alle wichtigen Informationen zur Analyse sowie zur Einsendung finden lassen.

Durch die oben aufgeführten Schritte können wir Ihnen, ohne großen Zeitverlust in Kauf nehmen zu müssen, schnell bei der Rettung Ihrer Daten behilflich sein. Unsere kompetenten Logistikpartner in Ingolstadt gewährleisten einen schnellen, versicherten Versand direkt an unser Labor.

Unmittelbar nach Ankunft Ihres Datenträgers beginnen wir mit unserer Vorab-Analyse des Defektes (Vorab-Analysen für einzelne SSDs und Einzelfestplatten kostenlos). Liegen die Ergebnisse vor, erhalten Sie die Fehlerdiagnose sowie ein Angebot zum Festpreis für die Wiederherstellung Ihrer Daten per E-Mail. Nun können Sie vollkommen frei entscheiden, ob Sie eine Datenwiederherstellung wünschen. Sobald uns Ihre Auftragsbestätigung vorliegt, beginnen wir mit der Datenwiederherstellung und übersenden Ihnen einen neuen Datenträger, der alle wiederhergestellten Daten enthält, durch unsere Logistikpartner.

Ingolstadt

Direkt an der Donau liegt die älteste Universitätsstadt Bayerns Ingolstadt. Von ihren Einwohnern seit dem Ausbau zur bayerischen Landesfestung als „die Schanz“ bezeichnet, ist Ingolstadt heute die zweitgrößte Stadt in Oberbayern und verbindet die Großstädte München im Süden und Nürnberg im Norden.

Geschichte

Bereits in der Jungsteinzeit haben sich Menschen im Stadtgebiet des heutigen Ingolstadt vermehrt angesiedelt, die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 806 und bezeichnet die „villa Ingoldesstat“ als Königshof. Nach der Teilung Bayerns 1392 entstand das Herzogtum Bayern-Ingolstadt mit Ingolstadt als Haupt- und Residenzstadt. Ab 1472 war Ingolstadt Universitätsstadt und gewann an weiterer Bedeutung, als 1546 das heute noch geltende Reinheitsgebot für Bier in Ingolstadt deklariert wurde.

Während die meisten Einwohner von der Belagerung der Stadt im Dreißigjährigen Krieg durch Gustav Adolf von Schweden und dem Tod Tillys innerhalb der Mauern der Stadt zu berichten wissen, ist die Gründung des Illuminatenordens im Jahr 1776 den meisten unbekannt. Nachdem die Universität zu Beginn des 19. Jahrhunderts zunächst nach Landshut und später nach München verlegt worden war, wurde Ingolstadt 1989 wieder zur Universitätsstadt.

Ingolstadt heute

Ingolstadt ist heute geprägt von der verarbeitenden Industrie insbesondere der Automobilindustrie. Neben dem Sitz eines der größten deutschen Automobilunternehmen haben zahlreiche Zulieferunternehmen Niederlassungen in Ingolstadt gegründet. Daneben prägen zahlreiche Raffinerien die Umgebung von Ingolstadt und bilden das zweitgrößte Zentrum der Erdölindustrie in Bayern. Das Klinikum Ingolstadt sowie das angeschlossene Medizinische Versorgungszentrum sind mit über 3.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Ingolstadt.

Stadtbild

Trotz der Zerstörungen in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges sind auch heute noch zahlreiche geschichtlich interessante Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Neben dem Gebäude der Alten Anatomie sowie der Asamkirche aus der Barockzeit findet man innerhalb der Stadtmauern auch das Kreuztor aus dem 14. Jahrhundert, Reste der ehemaligen klassizistischen Festung und zahlreiche gotische Kirchen.

Verkehrsanbindung

Direkt an der Nord-Süd-Autobahn A 9 gelegen, ist von Ingolstadt sowohl die Landeshauptstadt München im Süden als auch Nürnberg im Norden von Bayern in kürzester Zeit zu erreichen.
Die Deutsche Bahn fährt Ingolstadt an der Schnellfahrstrecke zwischen Nürnberg und München im Zwei-Stunden-Takt an, in der Hauptverkehrszeit erreichen ICE-Züge alle 30 Minuten den Hauptbahnhof. Flugreisenden stehen sowohl der Flughafen München als auch der Nürnberger Verkehrsflughafen zur Auswahl, beide sind in weniger als einer Stunde erreichbar.

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse