Raid 5 Datenrettung

RAID 5 DatenrettungWir sind auf die RAID 5 Datenrettung spezialisiert. Seit Jahren stellen wir zuverlässig hochkomplexe RAID 5 Arrays jeder Größenordnung wieder her. Egal, welcher Defekt vorliegt, ob es sich beim vorliegenden Defekt um einen Software- oder um einen Hardware-Fehler handelt, ob es sich um ein gängiges RAID 5 wie beispielsweise von Synology oder Qnap handelt, oder um einen anderen Hersteller; ob es sich um ein Windows oder Linux RAID handelt: wir realisieren eine kostengünstige, effektive Datenrettung.

Unsere Kundenbetreuung steht Ihnen 24 Stunden am Tag persönlich zur Verfügung:

Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

Internationale Anrufe:
Tel. +49 (0)7031-644-161

Sofortanfrage Formular
(256bit SSL verschlüsselt)

Unsere technisch versierte Kundenbetreuung hilft Ihnen 24 Stunden am Tag persönlich weiter. Sie erhalten umgehend eine Rückmeldung zur Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Datenrettung sowie eine erste Einschätzung der Preisregion. Wir arbeiten ausschließlich mit aufwandsbezogenen Festpreisen. Bitte beachten Sie daher, dass wir für ein verbindliches Angebot vorab eine kostenlose und unverbindliche Fehler-Analyse des defekten RAID 5 Arrays durchführen. Sie erhalten direkt nach Fertigstellung der Diagnose ein Angebot mit verbindlichem Festpreis. Lesen Sie hierzu auch die folgenden Informationen zum „Ablauf der RAID 5 Datenrettung“.

Ablauf der RAID 5 Datenrettung

RAID Datenrettung mit Festpreis-Garantie
Wir retten die Daten von Ihrem RAID-Array zum garantierten Festpreis.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Analyse Ihres Systems an! Sie erhalten ein unverbindliches Angebot zur Wiederherstellung Ihrer Daten.
» Unverbindliche Anfrage «

Wir bieten für alle defekten Arrays eine kostenlose Fehler-Analyse. Hierzu senden Sie – nach einem unverbindlichen Vorgespräch mit unserer kompetenten Kundenbetreuung – das defekte RAID 5 inklusive allen Bestandteilen (Festplatten, Controller) an uns. In dringenden Fällen realisieren wir auch gerne eine Vor-Ort-Abholung per Kurier.

Unsere Spezialisten analysieren den vorliegenden Fehler und prüfen, ob ein logischer Defekt oder ein mechanischer Defekt, oder gar eine Kombination beider Fehler vorliegt. Hierdurch können wir abschätzen, mit welchem Aufwand eine Datenwiederherstellung möglich ist. Nach Fertigstellung der Diagnose erhalten Sie eine Liste aller wiederherstellbaren Dateien. Zudem erhalten Sie ein Angebot mit Festpreis für die RAID 5 Datenrettung. Sie können somit unter Kenntnis aller Fakten entscheiden, ob wie Ihr RAID wiederherstellen sollen. Der Rückversand ist in jedem Fall kostenlos für Sie.

Wichtiger Hinweis: sollte das defekte RAID Array von besonderer Wichtigkeit für Sie oder Ihr Unternehmen sein, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Express Rettung. Bei dieser Option arbeiten wir vom Eintreffen des Systems bis zur Wiederherstellung der Daten ununterbrochen daran, dass Sie schnellst möglich wieder auf Ihre Daten zugreifen können. Diesen Service bieten wir 24 Stunden am Tag, auch an Wochenenden und Feiertagen. Unsere freundliche Kundenbetreuung informiert Sie gerne über die Option der Express Datenrettung. Sollten Sie diese wünschen, so können Sie dies auch bei einer Anfrage über unser Anfrageformular direkt mit angeben. Ihre Anfrage wird somit direkt mit Priorität bearbeitet.

Wie funktioniert Raid 5

Ein Raid 5 funktioniert im Prinzip ähnlich wie ein Raid 0. Die Daten die zum Speichern bereit stehen werden in mehrere Blöcke aufgeteilt und auf die einzelnen, physikalischen, Festplatten des Raids verteilt. Zusätzlich zu den reinen Daten, wird allerdings auch eine Paritätsinformation gebildet und ebenfalls auf einer der Festplatten abgelegt. Die Paritätsinformation ist letztendlich nichts Anderes als eine XOR Verknüpfung der einzelnen Datenblöcke. Es ist unerheblich wie viele Festplatten zur Verfügung stehen und in wie viele Teile ein Datenblock zerlegt wird, das einzige was bedenkt werden muss ist die Tatsache, dass mindestens drei Festplatten für einen Raid 5 Betrieb zur Verfügung stehen müssen.

Hätten wir beispielsweise drei Festplatten und einen Datenblock A, werden auf den ersten beiden Festplatten die aufgeteilten Blöcke A1 und A2 abgelegt. Auf der dritten Festplatte wird die Paritätsinformation abgelegt, also das was bei A1 und A2 herauskommt, wenn man sie mit einem XOR verknüpft. Mit Hilfe der Parität kann man sich gegen den Ausfall einer einzelnen Festplatte des Raid Systems sehr gut schützen, da aus dieser die Daten jederzeit wiederhergestellt werden können. Es wäre dementsprechend unsicher alle Paritätsdaten auf einer Festplatte zu speichern. Genau wie die Datenblöcke selbst, werden daher auch die Paritätsblöcke fortlaufend auf allen Festplatten gespeichert.

Vorteile und Nachteile von Raid 5

Da bei einem Raid 5 System von mehreren Festplatten gelesen wird, ist die Lesegeschwindigkeit von Daten sehr hoch, ähnlich wie bei einem Raid 0. Dies liegt auch daran, dass die Paritätsinformation eben nicht bei jedem Lesevorgang ausgelesen werden muss. Mit einem Raid 5 System kann man den Ausfall einer einzigen Festplatte sehr gut entgegenwirken, die Paritätsinformation sorgt dafür, dass die verloren gegangenen Daten wiederhergestellt werden können.

Hieraus ergibt sich jedoch auch der erste Nachteil: Fallen mehr als eine einzige Festplatte aus, sind die Daten verloren. Dementsprechend ist Raid 5 nicht für sehr große Systeme mit vielen Festplatten geeignet. Ein weiterer Nachteil ist die Schreibgeschwindigkeit. Jedes Mal, wenn etwas auf die Festplatte geschrieben werden soll, muss die Paritätsinformation ausgelesen werden und anschließend neu erstellt und gespeichert werden. Die Kapazität eines Raid 5 Systems beträgt insgesamt die gesamte Kapazität der Festplatten minus einer einzigen. Im Vergleich zu anderen Raid Systemen, ist dies ein guter Wert.

Wann sollte man Raid 5 verwenden und wann nicht

Raid 5 Systeme eignen sich besonders gut für viele kleine Dateien. Hier wirkt sich die geringe Schreibgeschwindigkeit nämlich nicht so aus wie es bei großen Dateien der Fall wäre. Auch um den Ausfall einer einzigen Platte in einem entsprechend kleinem Raid System unter Kontrolle zu kriegen ist das System geeignet. Benötigt man allerdings sehr viel Speicherplatz, auf vielen Festplatten, ist ein Raid 5 System, aufgrund der Ausfallsicherheit für nur eine einzige Festplatte, ein Risiko.

Datenwiederherstellung und Datenrettung bei RAID 5

Als professioneller Datenretter sind wir seit Jahren mit der Fehleranalyse von RAID 5 Systemen sowie mit den Eigenheiten der RAID 5 Datenrettung vertraut.  Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, um verloren geglaubte Daten von Ihrem Array zu retten. Hierbei spielt es keine Rolle, ob nur eine Festplatte nicht lesbar ist, oder der gesamte Raid-Verbund nicht mehr funktioniert: wir können Ihre Daten retten, sofern diese noch physikalisch vorhanden sind.

Auch große Datenmengen, die eine enorm große Anzahl kleinerer Dateien mit sich bringen können, sind für uns überhaupt kein Problem. Ob Sie Privatpersonen sind oder unsere Dienstleistung für ein Unternehmen anfordern: Als Datenretter sind wir selbstverständlich für einen optimalen Service ausgestattet. Wir bieten Ihnen einen 24-Stunden-Express-Datenrettungsservice an, der Ihnen in dringenden Fällen auch am Wochenende und an Feiertagen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Lassen Sie sich von unserem kompetenten und freundlichen Kundenservice kostenlos beraten, um sicher zu sein, dass Sie nicht verlieren, was Sie nicht verlieren müssen: Ihre wertvollen und mühsam erarbeiteten Daten! Nutzen Sie dazu gerne unsere Hotline oder unser verschlüsseltes Anfrageformular.

Zurück zur Übersichtsseite: » RAID Datenrettung

Kostenlose Analyse

Wir bieten eine 100% kostenlose & unverbindliche Analyse und Fehler-Diagnose Ihres defekten Datenträgers.

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • 100% vertraulich (§5 BDSG)
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Kostenlose Rücksendung

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse