RAID 5EE Datenrettung

Details der FestplatteDas RAID 5EE ist eine Weiterentwicklung von RAID 5E und setzt auf gleichmäßig verteile Hot-Spare-Anteile auf jeder Festplatte. Das Resultat: RAID 5EE ist ein sehr schnelles und gleichzeitig durch Paritätsinformationen recht redundantes RAID-System, das sich in Unternehmen jeder Größe rund um den Globus einer wachsenden Beliebtheit erfreut. Es ist gleichzeitig eines der modernsten und zukunftssichersten RAID-Systeme.

Der RAID 5EE Verbund

RAID Datenrettung - 24h / Tag, 365 Tage im Jahr
Wir retten die Daten von Ihrem RAID - per Remote-Rettung oder im Reinraum.

Fordern Sie jetzt eine professionelle Analyse Ihres Systems an! Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.
» Unverbindliche Anfrage «

RAID 5EE ist in seiner Funktionsweise eng mit RAID 5E verwandt. Es wird ein Verbund aus mindestens vier Festplatten benötigt, um ein RAID 5EE aufzubauen. Die Daten werden wie bei RAID 5 abwechselnd und mit Paritätsinformationen auf die unterschiedlichen Festplatten geschrieben. Wie bei RAID 5E kommt jedoch auch hier eine Hot-Spare-Funktion zum Einsatz. In vergleichbaren RAID-Systemen wird hierbei eine gesonderte Festplatte eingesetzt, die im Falle eines Ausfalls einer beliebigen Festplatte einspringt und alle verlorenen Daten mit Hilfe der Paritätsinformationen in einem überschaubaren Zeitrahmen wiederherstellt.

RAID 5E reserviert für dieselbe Funktion einfach Speicherplatz auf den im RAID-Verbund befindlichen Festplatten und spart auf diese Weise den Bedarf für eine zusätzliche Festplatte. RAID 5EE geht noch einen Schritt weiter und verteilt den benötigten Speicherplatz nicht an das Ende jeder Festplatte, sondern abwechselnd zwischen die Datenblöcke auf jeder Festplatte. Beispielsweise werden auf der ersten Festplatte die ersten 30 Gigabyte für die Hot-Spare-Funktion genutzt, auf der zweiten Festplatten kommen die zweiten 30 Gigabyte zum Einsatz und so weiter. Das bietet in der Praxis einige Vorteile, die RAID 5EE zu einem inzwischen weitverbreiteten RAID-Verbund machen.

Vorteile von RAID 5EE Arrays

RAID 5EE sorgt mit einer steigenden Anzahl von RAID-Systemen für immer niedrigere Kosten, wenn man vergleichbare Systeme mit Hot-Spare-Funktionalität heranzieht. Durch den Wegfall einer gesonderten Festplatte liegen die Kosten etwas unter denjenigen ähnlicher Systeme.

Der größte Vorteil gegenüber Systemen mit zusätzlicher Festplatte ist jedoch die gesteigerte Geschwindigkeit. Es gibt schlichtweg keine Festplatte, die mehr oder weniger nutzlos im System ihr Dasein fristet, so dass die Kapazitäten dieser Festplatte mit in die Leistung des Systems eingebunden werden können. Jede Festplatte wird ausgiebig und permanent genutzt, was der Effizienz des Systems zugutekommt. Gegenüber RAID 5E bedeuten die abwechselnd über alle Festplatten verteilten Hot-Spare-Anteile außerdem, dass die Übertragungsgeschwindigkeit beim Wiederherstellen von Daten durch Paritätsinformationen deutlich höher liegt.

Die Hot-Spare-Gruppe befindet sich sowieso zwischen den wirklich nutzbaren Informationen, so dass die Schreib-/Leseköpfe nicht erst auf einen Teil der Festplatte zugreifen müssen, den sie normalerweise niemals „besuchen“. Für Unternehmen, bei denen ein Festplattenausfall mit Sicherheit früher oder später häufiger vorkommen wird, ist diese Geschwindigkeitssteigerung äußerst praktisch, da der langwierige Prozess der Datenwiederherstellung drastisch abgekürzt wird.

Nachteile von RAID 5EE

Zwar ist RAID 5EE eine wie bereits gesagt sehr schnelle Lösung für ein RAID-System mit Paritätschecks und einer dadurch recht guten Redundanz, doch dies geht zu Lasten der Sicherheit. Ein besonders ausfallsicheres System ist RAID 5EE nämlich nicht. Es gibt keine gesonderte Paritätsfestplatte, auch von einer Datenspiegelung wie sie beispielsweise RAID 51 einsetzt fehlt jede Spur. Zwar bietet die Hot-Spare-Funktion Redundanz, doch mehrere Festplattenausfälle gleichzeitig verkraftet ein solches RAID-5EE-System nicht.

RAID 51 oder RAID 6 sind in Hochsicherheitsumgebungen daher bessere Lösungen, solange die Geschwindigkeit keine große Rolle spielt. Darüber hinaus sinkt die Leistung des Gesamtsystems ein wenig, wenn ein Festplattenausfall auf den Hot-Spare-Teilen kompensiert werden muss, da mit der Datenrekonstruktion gleichzeitig die normalen Schreib- und Leseoperationen des Alltags anfallen.

Abgesehen davon halten sich die Nachteile jedoch sehr in Grenzen. Der einzige negative Aspekt ist möglicherweise der brachliegende Speicherplatz auf allen Festplatten, doch dies ist schließlich der Funktionsweise an sich geschuldet und kann daher nur schwer als Nachteil angekreidet werden.

Anwendungsbeispiele für RAID 5EE

RAID 5EE ist ein relativ kostengünstiger Vertreter unter den RAID-Modellen, so dass dieses System vor allem auch bei kleineren Unternehmen hervorragend eingesetzt werden kann. Die Daten bleiben dank Hot-Spare-Funktion relativ sicher, die Geschwindigkeit bewegt sich durchgehend auf einem hohen Niveau. Das veranlasst auch große Unternehmen – darunter Microsoft und IBM – bei ihren Servern häufig auf RAID 5EE zu setzen (wenngleich auch nur dort, wo keine maximale Datensicherheit gefragt ist). Kleinere Firmen hingegen werden den relativ kostengünstigen Aufbau eines solchen Systems zu schätzen wissen. Es müssen keine zusätzlichen Festplatten angeschafft werden, die nur Paritätsinformationen oder freien Speicherplatz bereitstellen. Jede Festplatte kann mit maximaler Effizienz genutzt werden.

Ob es auch Privatanwender gibt, die von den Eigenschaften von RAID 5EE profitieren können, ist hingegen fraglich. Während RAID 0 und RAID 1 zumindest unter Enthusiasten eine gewisse Beliebtheit erfahren dürfen, ist RAID 5EE wohl eher ein Nischenprodukt für Technikbegeisterte.

Fazit

RAID 5EE ist zwar nicht der heilige Gral der RAID-Systeme – doch es kommt bereits nah dran. Eine sehr hohe Geschwindigkeit gepaart mit einer ordentlichen Ausfallsicherheit kommt allen Unternehmen jeder Größenordnung zugute. Auch der Aufbau ist relativ simpel und ohne großen Kostenaufwand zu realisieren, was dem System weitere Pluspunkte einbringt.

Für Privathaushalte liefert RAID 5EE jedoch, wie alle auf Unternehmen ausgerichteten RAID-Systeme, so gut wie keine Vorteile – doch das ist schließlich auch nicht das Ziel eines solchen Verbunds.

Datenrettung RAID 5EE

Wir sind auf Datenwiederherstellung von defekten RAID 5EE spezialisiert. Unser umfassender Service umfasst komplette RAID 5EE Systeme, sowie einzelne Festplatten aus bestehenden Arrays. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot mit Festpreis für die RAID 5EE Datenrettung: Wir analysieren Ihre beschädigten Festplatten oder den gesamten Verbund und stellen eine präzise Diagnose, welche Daten wiederhergestellt werden können. Die Rücksendung leisten wir auf unsere Kosten. Und Sie zahlen nur für gerettete und keinesfalls für verlorene Daten.

Unsere freundliche und sehr kompetente Kundenbetreuung steht Ihnen beispielsweise über unser Kontaktformular zur Verfügung, um alle Ihre Fragen Rund um die Rettung Ihrer Daten zu beantworten. Für besonders eilige Fälle steht Ihnen auch unser Express-Service zur Verfügung, um Ihnen innerhalb ab 24 Stunden nach Fertigstellung der Analyse die geretteten Daten wieder zur Verfügung zu stellen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zurück zur Übersichtsseite: » RAID Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse