Rasz

Bootdisk-Aufforderung - Daten weg?

So Apr 22, 2007 8:04 pm

So hallo,

ich habe mich dazu entschlossen euch jetzt einfach mal mein Problem zu schildern und hoffe, dass jemand von euch eine Ahnung hat, wie ich mein nerviges Problem bald gelöst bekomme.

Also erstmal zu den technischen Daten meiner Festplatte …
… Hitachi
… HDS725050KLA360R
… 500 GB
… S-ATA II

Und jetzt zum Problem.
Ich habe es, trotz der kurzen Zeit wo ich die Festplatte habe, geschafft fast das gesamte Speichervolumen auszunutzen. Habe aber niemals daran gedacht ein Backup zu machen, was mir jetzt wohl zum Verhängnis wurde.
Ich habe vor 2 Tagen versucht Windows wie üblich zu starten, wobei ich dann auf einmal dazu aufgefordert wurde eine Boot-Disk einzulegen. Diese besitze ich zwar, allerdings stellt sich mir nun die Frage, ob dabei etwas gelöscht wird oder ist das womöglich sowieso schon geschehen???

Also ich wäre euch wirklich mehr als dankbar, wenn ihr mir bald antworten könntet!

Rasz

Zurück zu „Datenrettung“