Blitzschlag – Gefahr für die Festplatte

Blitzschlag - Gefahr für die FestplatteEs ist immer riskant, bei Gewitter seinen PC zu betreiben. Ein Blitzeinschlag in unmittelbarer Nähe kann durchaus zu Überspannungen im Stromnetz führen. Nach wie vor gilt hier die alte Regel, dass man alle empfindlichen Elektrogeräte nicht nur ausschalten soll, sondern auch den Netzstecker aus der Steckdose ziehen sollte. Selbst bei ausgeschalteten Geräten haben Netzüberspannungen zu Beschädigungen der Elektronik geführt. Im PC-Bereich ist nicht nur der Rechner selbst betroffen, sondern auch alle angeschlossene Hardware. Entsprechende Netzschutzschalter bieten zwar einen gewissen Schutz, aber zu Hundertprozent ist man hierbei auch nicht geschützt. Im Handel gibt es entsprechende Steckdosenleisten, die nicht nur separat ein- und ausgeschaltet werden können, sondern auch über verschiedene Sicherungen verfügen.

Durch Blitzeinschlag können Daten verloren gehen

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir analysieren Ihre Festplatte 100% kostenlos in unserem Reinraum. Nur 4 Stunden nach Eintreffen erhalten Sie eine Fehler-Diagnose. Anschließend senden wir Ihnen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt die unverbindliche Analyse Ihrer Festplatte an:
» Unverbindliche Anfrage «

Festplattenlaufwerke sind im Allgemeinen zuverlässige und langlebige Speichermedien. Bei einem Blitzeinschlag kann die Steuerelektronik auf der Platine der Festplatte zerstört werden. In einem solchen Fall stellen sich viele Nutzer die Frage, ob man in diesem Fall noch an seine wichtigen gespeicherten Daten herankommt. Meistens reagiert eine defekte Festplatte nicht mehr nach dem Einschalten des Rechners. Es ist sowieso fraglich, ob bei einem direkten Blitzeinschlag das Motherboard eines PCs überhaupt noch funktioniert. Auch wenn man für diese Fälle versichert ist, bekommt man meist von der Versicherung nur den materiellen Gegenwert der Platte erstattet.

Spezielle Datenrettungssoftware kann in diesem Fall auch nicht helfen, da die Festplatte keine Befehle mehr annimmt und überhaupt nicht mehr reagiert. Je nach Wert der enthaltenen Daten gibt es zwei Möglichkeiten, von denen meist jedoch nur eine hilfreich ist. Man kann zunächst versuchen, nochmals eine baugleiche Festplatte vom selben Hersteller zu kaufen. Danach kann man mit etwas Glück und guter Elektronikerfahrung die zerstörte Platine gegen die baugleich neue Platine austauschen, sprich umlöten. Man sollte sich jedoch klar machen, dass im schlimmsten Fall auch die neu gekaufte Platte danach zerstört ist.

Sollte die Elektronik passen, so müsste die alte Festplatte danach wieder laufen. Für Anfänger und Elektroniklaien sind diese Arbeiten jedoch nicht zu empfehlen. Wem die Sache es wert ist, sollte sich lieber an eine spezialisierte Datenrettungsfirma wenden. Dort werden die Platten unter Reinraumbedingungen ausgebaut. Danach können die Daten auf einen anderen Datenträger überspielt werden. Lediglich die Dateien, die während des Blitzeinschlages geschrieben wurden, sind zerstört. Alle übrigen Sektoren müssten danach noch zu lesen sein.

Wie kann man einem Blitzeinschlag vorbeugen?

Ob und wann ein Blitz in nächster Umgebung einschlägt und dabei empfindliche Elektronik zerstört, kann mit Sicherheit nicht vorhergesagt werden. Im Falle eines auftretenden Gewitters sollten jedoch alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden und mit der Arbeit am Computer bis nach dem Ende des Gewitters gewartet werden. Auf jeden Fall sollte man in regelmäßigen Abständen eine komplette Datensicherung durchführen. Externe Festplatten in ausreichenden Größen können für diese Zwecke schon recht preisgünstig gekauft werden. Für Unternehmen empfiehlt sich der Einsatz von RAID, Server oder NAS Spiegelungen.

Datenrettung und Wiederherstellung nach Blitzschlag

Nichtsdestotrotz ist eine Datenrettung auch nach einem Blitzschlag möglich. Wir sind darauf spezialisiert, alle Ihre Daten zu retten und wiederherzustellen. Sie schicken uns Ihre defekte Festplatte zu, die wir dann professionell und für Sie kostenlos untersuchen. Sie bekommen danach von uns ein unverbindliches Festpreis-Angebot zugeschickt und können sich ganz in Ruhe dazu entscheiden, uns das Vertrauen zu schenken und mit der Wiederherstellung Ihrer Daten zu beauftragen. Ob Privatpersonen oder Unternehmen, sie zahlen nur, wenn wir Daten retten konnten.

Kontaktieren Sie kostenlos und unverbindlich unsere kompetente, freundliche Kundenbetreuung, die Ihnen sehr gerne weiterhilft und alle Schritte zur Daten-Wiederherstellung erklärt. Nutzen Sie dazu unser Online-Kontakt-Formular oder unsere Telefon-Hotline. Wenn es ganz eng wird, steht für Sie unser 24h-Express-Service bereit, so dass Sie tatsächlich so schnell wie möglich Ihre wertvollen Daten wieder zur Verfügung haben.

Zurück zur Übersichtsseite: » Datenwiederherstellung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse