Festplatten Crash Definition & Begriffserklärung

Festplatten Crash
Festplatten gehören eigentlich zu den sicheren und schnellen Datenträgern. Umso schlimmer ist es, wenn das Laufwerk plötzlich nicht mehr wie gewünscht von Computer angesprochen werden kann. Manchmal kann es auch passieren, dass der Rechner überhaupt nicht mehr hochfährt. Oftmals wird dann von einem Festplattencrash gesprochen. Es muss sich hierbei nicht immer um einen gefürchteten Headcrash handeln. Vielmehr kann es sein, dass ein Defekt in der Elektronik der Festplatte vorliegt. Es kann auch passieren, dass sich die Schreib-Leseköpfe der Festplatte nicht mehr bewegen oder gar der Motor nicht mehr läuft. Von daher müssen bei einem Festplattencrash nicht automatisch auch die gespeicherten Daten auf einer Festplatte verloren sein.

Festplattencrash und nun?

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir retten Ihre defekte Festplatte zum garantierten Festpreis. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot zur Festplatten Wiederherstellung an:
» Unverbindliche Anfrage «

Verständlicherweise ist der Schreck meist groß, wenn der Rechner aufgrund einer defekten Festplatte nicht mehr hochfährt. Schnell denkt man an die vielen verlorenen Daten und auch gleich daran, wann man eine letzte Datensicherung durchgeführt hat. Zunächst sollte man einmal Ruhe bewahren, bevor durch unüberlegtes Handeln noch mehr beschädigt wird. Am besten trennt man den Rechner sofort von der Stromversorgung. Den Rechner auf keinen Fall herunterfahren, insbesondere, wenn man hörbare Festplattengeräusche vernimmt.

Beim Herunterfahren des Betriebssystems werden in der Regel immer noch Daten auf die Platte geschrieben. Bei einer defekten Festplatte kann hier aber nichts Gescheites mehr dabei herumkommen. Als nächstes sollte man die Festplatte ausbauen. Eine zweite Festplatte kann in der Zwischenzeit mit einer Neuinstallation des Betriebssystems vorbereitet werden. Nun hat man zwei Möglichkeiten: Entweder man geht das Risiko ein und schließt die defekte Festplatte als zweites Laufwerk an oder man schickt die Festplatte an eine Datenrettungsfirma.

Der erste Versuch der Datenrettung kann dabei entscheidend sein. Bitte kontaktieren Sie vorab unsere Kundenbetreuung – wir helfen Ihnen direkt weiter; auch, wenn die Festplatte nicht mehr ansprechbar sein sollte können wir im Regelfall die Daten retten und die Festplatte sogar als Ganzes wiederherstellen. Sie erhalten Ihre Daten dann auf einem neuen Datenträger zurück und können diesen direkt in Betrieb nehmen.

Headcrash – Festplatten-Crash Fall für die professionelle Datenrettung

Als besonderer Festplatten Crash wird der Headcrash bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine Form der physischen Zerstörung der Plattenoberfläche durch Berührung des Schreib-Lesekopfes. In der Regel schwebt der Schreib-Lesekopf einer Festplatte ähnlich dem Aquaplaning auf einem dünnen Luftpolster. Dies wird durch die hohe Umdrehungsgeschwindigkeit der Festplatte erreicht.

Arge Stöße können dazu führen, dass die Köpfe kurzzeitig auf der Plattenoberfläche aufsetzen. An dieser Stelle verbrennt förmlich die Festplattenoberfläche und die dortigen Spuren und Sektoren sind für immer verloren. Selbst Datenrettungsdienste können dann nur noch von den unbeschädigten Sektoren Dateifragmente zurücksichern. Ob diese Daten dann noch brauchbar sind, kann im Voraus keiner sagen. Neben Erschütterungen kann aber auch ein Lagerdefekt zu ungleichmäßigem Lauf der Platte führen. Durch diese Art Unwucht kommt es dann meist ebenfalls zum Headcrash.

Bei einem Festplatten-Crash können wir Ihnen kompetent weiterhelfen. In vielen Fällen können wir Ihre Festplatte wiederherstellen und die Daten nachträglich retten.

Bitte kontaktieren Sie unsere Kundenbetreuung. Wir helfen Ihnen gerne persönlich per Telefon oder Anfrage Formular weiter.

Quelle für Ihr Zitat: Obenstehende Definition darf in kommerziellen und nicht kommerziellen Publikationen (somit auch in Hausarbeiten, Foren, Social Media Seiten) ohne Rückfrage zitiert werden. Kopieren Sie einfach den nachfolgenden Link für Ihr Zitat:

https://www.it-service24.com/lexikon/f/festplatten-crash/

Bitte nutzen Sie - falls erforderlich - für Ihr Literaturverzeichnis "o.Verf." und "o.J." zur Deklaration der Internetquelle.

Kostenlose Analyse

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung innerhalb von Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse