100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Festplatten Testprogramme

Festplatten TestprogrammeWenn es um das Testen von Festplatten geht, so sollten entsprechende Testprogramme verwendet werden. Schon wenn ein geringer Verdacht gegeben ist, dass bei einer Festplatte etwas nicht mehr in Ordnung ist, sollte ein Programm dieser Art verwendet werden. Neben einem Klackern können dies auch Anlaufgeräusche und Abstürze des Rechners sein, die nicht nachvollzogen werden können. Schon vor einem Datenverlust, sollten die Tools der verschiedenen Hersteller genutzt werden. Bei diesen Tools handelt es sich um spezielle Testprogramme, die den genauen Zustand einer Festplatte auslesen können. Die Tools sind jedoch nur in wenigen Fällen für eine Datenrettung gedacht.

Solche Programme können aber auf alle Fälle Aufschluss darüber geben, in welchem Zustand sich die Festplatte befindet. Sie sind zugleich heraus, ob es schadhafte Sektoren gibt oder ob ein technischer Fehler vorliegend ist. Wenn genau die Software des Herstellers der Festplatte verwendet wird, so werden auch die Ansprüche auf eine Garantie gewahrt. Schon im Vorfeld dazu können diese Dinge über die Hotline oder ein Handbuch abgeklärt werden. Es gibt natürlich auf der anderen Seite auch viele Hersteller, die diverse Tools schon auf einer CD mitliefern.

Wenn jedoch ein fettiger Rechner gekauft wird, so ist dies leider nicht der Fall. Es gibt jedoch immer noch eine Webseite des Herstellers, wo sich der Anwender in einem Supportbereich einloggen und sich dort die Tools laden kann. Das ist auf alle Fälle immer zu empfehlen, dass die aktuelle Version eines Tools verwendet wird. Nur so kann gewährleistet werden, dass auch garantiert alle aktuellen Fehler gefunden werden. Wenn sich der Anwender nicht daran hält, so ist es seine eigene Schuld, wenn er letztlich nicht herausfindet, in welchem Zustand sich seine Festplatte befindet.

Testprogramme im Vorfeld von Headcrash

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir analysieren Ihre Festplatte 100% kostenlos in unserem Reinraum. Nur 4 Stunden nach Eintreffen erhalten Sie eine Fehler-Diagnose. Anschließend senden wir Ihnen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt die unverbindliche Analyse Ihrer Festplatte an:
» Unverbindliche Anfrage «

Insbesondere wenn sich ein Headcrash oder ein anderweitiger Crash der Festplatte andeutet, sollte ein Testprogramm verwendet werden. Wenn ein Head-Crash erst einmal vorliegend ist, so kann eine Festplatte in der Regel nur in einem reinen Raum von speziellen Technikern wiederhergestellt werden. Eigentlich ist ein physikalischer Schaden einer Festplatte vorliegend. Dies passiert mit unter, wenn die Festplatte einer schweren Erschütterung oder einem Stoß ausgesetzt wurde. Noch schlimmer ist es, wenn dies im laufenden Betrieb passiert.

Natürlich gibt es auch bei der Festplatte Verschleiß und Stürze. Die Festplatte ist eigentlich nicht mehr zu gebrauchen, wenn der Kopf zum Schreiben und Lesen die Platte berührt. Wenn ein Headcrash erst einmal vorliegend ist, so läuft die Platte, wenn überhaupt, nur noch einmal sehr kurz. Es kann sein, dass diese Zeit für eine Rettung der Daten nicht immer ausreichend ist. Die richtige Anwendung der Testprogramme kann schon im Vorfeld Aufschluss darüber geben. Unnötige Startversuche der Festplatte, können den Zustand nur noch mehr verschlimmern und führen zu noch mehr Datenverlust.

Einem Ausfall mit Testprogrammen vorbeugen

Der richtige Einsatz der Testprogramme kann helfen, einem Ausfall von Festplatten vorzubeugen. Bei vielen Anwendern ist es jedoch so, dass der Ausfall der Festplatte oftmals aus heiterem Himmel passiert. Es ist dann oft auch so, dass der Anwender feststellt, dass er kein aktuelles Backup der Daten seine Festplatte hat. Das Entsetzen beim Anwender ist in so einem Fall immer sehr groß. Es ist nicht selten der Fall, dass die private oder gewerbliche Existenz dadurch gefährdet wird.

Auch der persönliche  Wert von verlorenen Daten ist mitunter sehr hoch. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn es sich um Bilder der Kinder, von Urlauben oder vom Bau des Hauses handelt. Es ist auch bekannt, dass sich der Anwender erst mit dem Thema Backups auseinandersetzt, wenn er erst einmal einen Schaden erlitten hat. Ein Ausfall der Festplatte ist jedoch auf keinen Fall sehr unwahrscheinlich. Wer konsequent Testprogramme einsetzt, kann so einem Ausfall zwar nicht vorbeugen, aber er kann im Vorfeld schon seine Daten retten. Es kommt jedoch auch immer darauf an, wie eine Festplatte genutzt wird. Wenn diese im Dauerbetrieb läuft, so ist ein Ausfall natürlich immer wahrscheinlicher, als wenn ein PC nach wenigen Stunden wieder ausgeschaltet wird.

Zurück zur Übersichtsseite: » Festplatten Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse