SamuelF.

Hitachi 180 GB kaputt

Mo Mai 14, 2007 7:34 pm

Hallo zusammen,

meine Festplatte hat vor ein paar Tagen das Zeitliche gesegnet und mir somit ein riesiges Fiasko beschert.

Weshalb die Festplatte – übrigens eine Hitachi mit 180 GB – kaputt ging weiß ich leider nicht. Ich konnte in der letzten Zeit auch keinerlei Veränderungen, was Temperatur & Lautstärke angeht, wahrnehmen.

Fakt ist jedoch, dass diese Daten einen unglaublich hohen Wert für mich haben, da die Festplatte in meinem Arbeitsrechner verbaut ist!

Ich brauche diese Daten also unbedingt wieder und hoffe auf eine schnelle Hilfe eurerseits!

Danke!

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Hitachi 180 GB Datenrettung Festplatte

Sa Mai 19, 2007 9:11 pm

Hallo Samuel,

vielen Dank für Deine Anfrage. Damit wir den oder die Defekte finden können, die zum beschriebenen Datenverlust Deiner Hitachi 180 GB Festplatte geführt haben, müssen wir die Festplatte einer Analyse unterziehen.

Die Analyse ist absolut kostenlos und unverbindlich. Bitte sende die Festplatte einfach an unsere zentrale Annahmestelle oder bringe diese persönlich vorbei. (Tipp: die Abgabe außerhalb der regulären Geschäftszeiten ist ebenfalls möglich - der Pförtner ist instruiert!)

Anschrift:
Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D- 71034 Böblingen

Wir analysieren dann die Festplatte und senden Dir nach Abschluss der Analyse die Festplatten-Diagnose sowie ein Angebot inkl. Festpreis für die Datenrettung zu.

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“