Rogger

Seagate 120 GB kaputt

So Apr 22, 2007 8:08 pm

Guten Tag,

meine Seagate Festplatte (120 GB) wurde beim Ausbau aus dem alten Computergehäuse in das neue beschädigt, genauer gesagt fiel aus einer Höhe von ~1,50 m vom Regal auf den Fliesenboden. Das das nicht besonders gut sein kann war mir klar, aber dass ich die Festplatte jetzt gar nicht mehr benutzen kann nicht.

Die Festplatte scheint anzulaufen, jedoch mit einem sehr komischen „Rattern“, wird aber nicht vom PC erkannt/angenommen. Auch im BIOS keine Auswahlmöglichkeiten vorhanden.

Da ich die Daten jedoch immer noch brauche, hoffe ich auf schnelle Hilfe eurerseits!

Danke für jeden Tipp!

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

So Jul 01, 2007 6:42 pm

Hallo Rogger,

danke zunächst für Deine Anfrage. Laut deiner Schilderung dürfte es sich um einen Headcrash handeln. Welcher Defekt wirklich vorliegt können wir allerdings erst sagen, nachdem wir die Festplatte in unserem Labor analysiert haben.

Nach der kostenlosen (!) Analyse senden wir Dir dann die Fehlerdiagnose sowie ein Festpreis-Angebot zu. Zudem fallen nur dann Kosten, wenn wir Daten erfolgreich (!) wiederhergestellt haben.

Bitte sende die defekte Festplatte an unsere zentrale Annahmestelle. Optional kann das Speichermedium auch persönlich abgegeben werden (24 h/Tag möglich!).

Anschrift:
Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D-71034 Böblingen

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“