ultragrider
Beiträge: 2
Registriert: Di Aug 07, 2007 6:14 pm

western digital festplatte wiederherstellen

Di Aug 07, 2007 6:25 pm

guten tag,

mein problem ist folgendes:
irgendwie ist mir das dateisystem meiner festplatte ( western digital caviarSE 300GB) kaputtgegangen. anschließend hab ich mit ein paar wiederherstellungstools rumexperimentiert und mit getdataback for NTFS alle wichtigen dateien problemlos wiederherstellen können.
jetzt stehe ich allerdings vor dem problem, dass ich die festplatte nicht mehr formatieren kann. das diagnostic tool von WD bricht immer mit der fehlermeldung "11-Cable Test::Read diagnostics sector error!" ab.

gibt es eine möglichkeit die festplatte wieder in gang zu bekommen oder ist sie komplett kaputt?

vielen dank im vorraus,

andi

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Mi Aug 08, 2007 4:35 pm

Hallo ultragrider,

danke zunächst für Deine Anfrage. Eine Datenrettung ist prinzipiell immer möglich. Wir bitten Dich allerdings in Deinem eigenen Interesse weitere Selbstversuche zu unterlassen, da dies dazuführen kann, dass eine Datenrettung unmöglich wird.

Bitte sende die defekte Festplatte an unsere zentrale Annahmestelle oder gebe sie optional persönlich dort ab (Abgabe 24 h/Tag möglich!).

Anschrift:
Kroll Ontrack GmbH
c/o it-service24.com
Hanns-Klemm-Straße 5
D-71034 Böblingen

Nach der kostenlosen (!) Analyse werden wir Dir die Fehlerdiagnose sowie ein Festpreis-Angebot zusenden. Zudem fallen nur dann Kosten an, wenn die Datenrettung erfolgreich (!) realisiert wurde.

Beste Grüße,
IT-Service24

ultragrider
Beiträge: 2
Registriert: Di Aug 07, 2007 6:14 pm

Do Aug 09, 2007 10:55 am

tut mir leid, wenn ich mich nicht deutlich ausgedrückt hab.aber mein problem ist nicht die daten zu retten, das habe ich schon. ich kann nur die festplatte nicht mehr formatieren um sie anschließend wieder für neue daten
benutbar zu machen.

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Datenrettung Festplatte

Mo Aug 13, 2007 1:34 am

mein problem ist nicht die daten zu retten, das habe ich schon. ich kann nur die festplatte nicht mehr formatieren um sie anschließend wieder für neue daten benutbar zu machen.


Hallo ultragrider,

davon kann ich Dir nur abraten. Du weisst ja nicht, welcher Defekt an der Festplatte vorlag. Wenn der Defekt erneut auftritt kann es ggf. zu Schäden kommen, bei denen die Daten nicht wiederhergestellt sein werden. Bei den heutigen Festplatten-Preisen ist es zudem auch kein Problem anstatt der defekten HDD eine neue zu kaufen :-).

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“