scheibo
Beiträge: 1
Registriert: Mi Feb 21, 2007 12:36 pm

Windows repariert und Daten weg

Mi Feb 21, 2007 12:40 pm

Hallo,
mein Rechner hat beim deinstallieren von einem Programm einen schwarzen Bildschirm angezeigt und ist runtergefahren, danach ist er nicht mehr hochgefahren und somit habe ich versucht mit Windows das System zu reparieren.
Leider ging dies nicht und jetzt sind alle Daten weg.
Jetzt habe ich versucht mit EASY RECOVERY und Restorer2000 versucht die Daten wieder zu holen, das ging scheinbar soweit...nur leider werden z.B. die EXELDATEIEN nur in kryptische zeichen angezeigt. Wie kann ich das ändern?

Zur Verdeutlichung hier ein Beispiel:

IT-Service24
Site Admin
Beiträge: 392
Registriert: So Apr 10, 2005 1:27 am

Datenrettung nach Windows Reparatur

Di Feb 27, 2007 12:29 am

Hallo und herzlich Willkommen im Datenrettungs-Forum von IT-Service24.com!

Du kannst es natürlich mit einer anderen Software versuchen; aber hierbei besteht immer die Gefahr, dass Daten unwiederruflich gelöscht bzw. überschrieben werden. Das Optimum ist in einem derartigen Fall natürlich die professionelle Datenrettung; hier werden keine Daten überschrieben, denn Deine Festplatte wird vor Bearbeitung gespiegelt - das Original bleibt unangetastet.

Sende und doch kostenlos und unverbindlich Deine Festplatte zur Analyse ein - wir können dann eine definitive Diagnose stellen und Dir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag zur Datenrettung (ggf. nur der betroffenen Dateien) stellen.

Beste Grüße,
IT-Service24

Zurück zu „Datenrettung“