100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Streamer / Bandlaufwerk Definition & Begriffserklärung

Streamer / BandlaufwerkStreamer sind Magnetbandspeicher, die in der elektronischen Datenverarbeitung benutzt werden. Hierbei befindet sich das Magnetband in einer Cartridge oder Kassette, im Gegensatz zum unmittelbaren Vorläufer des Streamers, der Magnetbandspule. Die Vorteile liegen in der geringeren Größe der Geräte und der einfacheren Handhabbarkeit.

Streamer-Technik

Das Magnetband besteht aus einem Kunststoff, meist findet Polyester Verwendung. Es verfügt einseitig oder beidseitig über eine magnetisierbare Schicht, auf der, beziehungsweise auf denen die Daten durch Magnetisierung aufgezeichnet wird beziehungsweise werden. Der Streamer ist dabei das Gerät, das die Cartridges aufnimmt, um sie mittels eines Magnetkopfes zu lesen und zu beschreiben. Hierzu sendet das Gerät einen bipolaren Steuerstrom durch die Kopfspulen, wodurch der Magnetfluss auf der Oberfläche des Magnetbandes verändert wird.

Durch diesen magnetischen Flusswechsel werden Spannungsimpulse hergestellt, die vom Streamer in binäre Signale umgewandelt werden. Leistungsfähige Streamer verfügen dabei über einen separaten Schreibkopf und Lesekopf, die hintereinander angeordnet sind, so dass der Lesekopf unmittelbar nach der Aufzeichnung die Daten lesen kann. Dies dient der Fehlerkorrektur und erhöht die Sicherheit der aufgezeichneten Daten.

Aufzeichnungsverfahren

Zur Anwendung kommen vor allem das Start-Stopp-Verfahren und der Streaming Mode. Beim Start-Stopp-Verfahren werden die Daten blockweise auf das Band geschrieben. Hierbei können die Daten in Längsspuren oder Schrägstreifen auf das Band geschrieben werden. Beim Start-Stopp-Verfahren wird das Band zuerst auf eine bestimmte Geschwindigkeit beschleunigt, der Datenblock wird geschrieben und das Band wird wieder abgebremst.

Zwischen den aufgezeichneten Datenblocks befinden sich sogenannte Klüfte oder Interblock-Gaps, so dass nicht das gesamte Band für die Aufnahme von Daten genutzt werden kann. Ein weiterer Nachteil dieses Verfahrens ist es, dass durch das ständige Anfahren und Abstoppen des Bandes die physische Belastung hoch ist. Dadurch wird die Haltbarkeit des Bandes herabgesetzt.

Beim Datenstromverfahren, auch Streaming Mode genannt, läuft das Magnetband gleichmäßig und wird kontinuierlich mit Daten beschrieben. Hierdurch wird das Band geschont, es werden höhere Datentransferraten erreicht und die Kapazität der speicherbaren Daten pro Band steigt.

Arten von Streamer Cartridges und Geräten

Im Workstationbereich finden QIC-Geräte und Bänder Verwendung, deren Kapazität bis zu 13 GB geht, während im PC-Bereich die QIC-Minibandkassette mit bis zu 2GB Kapazität verbreitet ist. Neuere Entwicklungen für diesen Bereich sind Travan-Minibandkassetten mit bis zu 4GB Kapazität.

Die Streamer selbst können externe Geräte sein, oder in ein System integriert sein, ähnlich einem Diskettenlaufwerk. Hierbei wird als Schnittstelle aus Geschwindigkeitsgründen oft SCSI verwendet. Ein Beispiel hierfür ist der weit verbreitete DAT-Streamer. DAT ist ein Cartridgeformat, das sowohl für Daten, wie auch für Musikaufzeichnung geeignet ist; es können bis zu 24GB pro Band aufgezeichnet werden.

Außerdem ist bei fast allen Streamern eine Datenkompression möglich, die je nach Art der Daten, die Menge der aufzuzeichnenden Daten erhöht. Bei den Kapazitätsangaben handelt es sich also um die Angabe der Rohdaten. Durch Kompression kann die Menge der gespeicherten Daten bis zu verdoppelt werden, erfahrungsgemäß ist die Kompression jedoch erheblich geringer, ein Drittel ist hier realistisch.

Anwendungsbereiche

Da auch die Medien DVD und Blu-ray Disc in Kapazitätsbereiche vorstoßen, die für Streamer verfügbar sind, gleichzeitig aber der Datenzugriff von DVD oder Blue-ray Disc schneller ist, finden Streamer heute hauptsächlich für Backupzwecke Verwendung, bei denen auf die langfristige Erhaltung der Daten wert gelegt wird. Außerdem sind DAT-Bänder und DAT-Streamer auch im Musikbereich gebräuchlich.

Quelle für Ihr Zitat: Obenstehende Definition darf in kommerziellen und nicht kommerziellen Publikationen (somit auch in Hausarbeiten, Foren, Social Media Seiten) ohne Rückfrage zitiert werden. Kopieren Sie einfach den nachfolgenden Link für Ihr Zitat:

https://www.it-service24.com/lexikon/s/streamer-bandlaufwerk/

Bitte nutzen Sie - falls erforderlich - für Ihr Literaturverzeichnis "o.Verf." und "o.J." zur Deklaration der Internetquelle.

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse