Smart Flash Recovery Software

Es gibt einige Fälle, in denen ein Anwender einfach aus Versehen Daten von einer Festplatte oder einer bestimmten Partition gelöscht hat. Ein Virus kann hier auch großen Schaden anrichten und mitunter noch benötigte Daten einfach löschen. Ist das geschehen, so gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Auf der einen Seite kann auf die Daten verzichtet werden, wenn sie nicht so wichtig waren und auf der anderen Seite kann mit einer speziellen Software noch die Rettung der Daten versucht werden. Die Software muss nicht immer viel Geld kosten, denn es gibt sehr viele Freeware Produkte. Eines dieser Tools wäre Smart Flash Recovery, was in der aktuellen Version 4.4 heruntergeladen werden kann.

Grundlagen Smart Flash Recovery 4.4

Festpreis Datenrettung
Wir retten Ihre Daten zum Festpreis! Kosten fallen nach unserer professionellen Analyse nur bei erfolgreicher Datenrettung an.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an. Unsere Kundenbetreuung berät Sie kostenlos und unverbindlich.
» Unverbindliche Anfrage «

Es handelt sich um ein Tool zur Datenrettung, das in vielen Fällen die Daten retten kann, die schon verloren geglaubt waren. Von Smart Flash Recovery 4.4 werden verschiedene Dateisysteme unterstützt, so dass der Anwender damit flexibel arbeiten kann. Unter anderem können Daten auf Festplatten mit dem Dateisystem FAT 16 und FAT 32 wiederhergestellt werden. Es ist nicht bekannt, ob eine Unterstützung für das Dateisystem NTFS in Planung ist.

Zugleich gilt die Möglichkeit der Wiederherstellung auch für Digitalkameras, Memory Sticks, USB Sticks und sonstige Speicherkarten. Das wären sämtliche Geräte, die sich im System über einen eigenen Laufwerksbuchstaben bemerkbar machen können. Das Programm kann zudem sämtliche Typen von Dateien erkennen und diese auch restaurieren. Es ist von Vorteil, wenn auf einer Partition, von der versehentlich Daten gelöscht worden sind, im Anschluss keine weiteren Schreiboperationen mehr stattfinden. Dies steigert die Chancen für eine erfolgreiche Wiederherstellung erheblich. Das Wiederherstellen ist allerdings nicht mehr möglich, wenn die Partitionstabelle zerstört wurde. Es gibt für diesen Fall jedoch andere Tools, mit denen sich eine entsprechende Tabelle neu schreiben lässt.

Eckdaten Smart Flash Recovery 4.4

Ein letztes Update für die Software hat es am 10.11.2010 gegeben. Die Größe des Installationsfiles beträgt 2,18 Megabyte. Das Tool steht in deutscher Sprache zur Verfügung und ist Freeware. Zugleich kann die Software unter allen aktuellen Systemen von Microsoft betrieben werden: von Windows XP bis hin zu Windows Vista.

Hinweis bzgl. Datensicherheit: der Einsatz von Datenrettungs-Software birgt Risiken. Die unfachmännische Handhabung sowie die Arbeit an originalen Speichermedien können irreparable Schäden verursachen und zum Komplettverlut aller Daten führen. Auch Daten, die vor dem Selbstversuch professionell wiederhergestellt hätten werden können, können dauerhaft physisch zerstört werden. Wir empfehlen daher, Tools ausschließlich im Privatbereich einzusetzen und Datenrettungs-Software nur dann zu nutzen, wenn Sie - im schlimmsten Fall - einen Komplettverlust riskieren können. Für Unternehmensdaten und wichtige private Daten empfehlen wir ausschließlich eine professionelle Datenrettung. Wir analysieren kostenlos und unverbindlich Ihren defekten Datenträger, Sie erhalten ein Fixpreis-Angebot für die Wiederherstellung. Zudem können Sie unsere Express-Datenrettung in Anspruch nehmen. Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Kundenbetreuung unter Tel. 0800 8800 558 (kostenlos aus dem dt. Festnetz) oder via Anfrage Formular.

Zurück zur Übersichtsseite: » Datenrettung Software

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse