100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

NTFS Datenrettung

NTFS DatenrettungNTFS ist ein sogenanntes proprietäres Dateisystem vom Softwarehersteller Microsoft. Es ist das aktuelle Dateisystem moderner Windows Betriebssysteme, welches es ab WindowsNT und seine Nachfolger gibt. Die Bezeichnung NTFS bedeutet dabei New Technology File System. Das NTFS Dateisystem gilt als sehr sicher, besitzt eine praktische Journalingfunktion, die bei einer fehlerhaften Dateioperation automatisch den Ursprungszustand wiederherstellen kann und kann im Gegensatz zum älteren FAT-Dateisystem sehr große Dateien verarbeiten.

Auch bei einem NTFS Dateisystem kann es zu Datenverlust kommen. Neben Fehleingaben durch den Benutzer können Virenprogramme oder mechanische Beschädigungen des Datenträgers zu Datenverlust führen. Von daher sind auch bei modernen Windows Betriebssystemen eine vorherige Datensicherung und die Möglichkeit einer Datenrettung sehr wichtig.

NTFS Datenrettungsprogramme

Festpreis Datenrettung
Wir retten Ihre Daten zum Festpreis! Kosten fallen nach unserer professionellen Analyse nur bei erfolgreicher Datenrettung an.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an. Unsere Kundenbetreuung berät Sie kostenlos und unverbindlich.
» Unverbindliche Anfrage «

Mittlerweile werden ständig neue Programme für die Datenrettung entwickelt. Kommerzielle Programme verfügen hierbei über ausgefeilte Algorithmen, die vor der Restaurierung eine genaue Analyse des Datenträgers vornehmen. Auch bieten sie verschiedene Möglichkeiten der Datenrettung an. Viele dieser kommerziellen Anbieter haben ihre Datenrettungsstrategien zu Zeiten der FAT-Dateisysteme entwickelt. Von daher lag es nahe, dass sie auch bei der Einführung des neuen NTFS Dateisystems neue Programme entwickelten.

In vielen Fällen reichte eine Programmerweiterung um neue Funktionen vollkommen aus. Moderne Datenrettungsprogramme können FAT12, FAT16, FAT32 und NTFS problemlos wieder herstellen. In vielen Internetportalen können auch Freeware-Programm für die Datenrettung von NTFS-Partitionen heruntergeladen werden. Ein Großteil dieser Programme ist dabei nur für NTFS-Datenträger ausgelegt. Andere bieten zumindest noch eine Datenrettung für FAT32 an. Neben Freeware werden noch etliche Programme als Shareware angeboten. Der Markt ist hier stark umkämpft. Vor dem Kauf einer solchen Software sollte man sich in einschlägigen Internetforen über den Leistungsumfang und die Bedienung dieser Datenrettungssoftware informieren.

Windows bietet selbst noch keine NTFS Datenrettung an

Die modernen Windowssysteme sind in der Lage Backups von wichtigen Daten anzulegen. Ebenso ist es hierüber möglich, diese wieder zurückzuspielen. Eine weitere Sicherungsmaßnahme ist die Benutzung der Wiederherstellungskonsole. Hierbei wird vorher ein bestimmter Zeitpunkt festgelegt, an dem das Betriebssystem und sämtliche installierten Programme sozusagen eingefroren werden.

Wählt man später einen bestimmten Wiederherstellungspunkt für die Restaurierung aus, so wird das gesamte System in dem Zustand versetzt, wie es zum gewünschten Datum vorgesehen war. Einzig die zwischenzeitlich abgespeicherten Benutzerdaten bleiben erhalten. Andere installierte Programmdateien gehen hierbei verloren. Eine NTFS-Datenrettung, um im laufenden Betrieb versehentlich gelöschte oder beschädigte Dateien wiederherzustellen, gibt es jedoch nicht. Von daher sind Datenrettungsprogramme gefragter denn je.

Keine Schreibzugriffe nach dem Löschen

Wichtigstes Kriterium bei einem möglichen Datenverlust ist, dass hier sofort eine geeignete Datenrettungssoftware eingesetzt wird. Schreib- und Kopierzugriffe auf dem betroffenen Datenträger können die gelöschten Dateien endgültig vernichten. Meist bleiben dann nur noch unbrauchbare Fragmente auf dem Datenträger zurück. Die Datenrettungssoftware sollte von einem anderen Datenträger, beispielsweise von einer CD, ausgeführt werden. Auf keinen Fall ist sie auf dem Datenträger zu installieren, wo vorab die wichtigen Dateien versehentlich gelöscht worden sind.

Zurück zur Übersichtsseite: » professionelle Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse