100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Windows Vista Datenrettung

Windows Vista DatenwiederherstellungAuch gute Rechner können nur mit einem fehlerfreien Betriebssystem arbeiten. Wenn sich der Rechner ohne Vorwarnung verabschiedet, kann das bei Windows Vista und anderen Betriebssystemen zum Datenverlust führen. Von einer Sekunde zur nächsten reagiert das System nicht mehr. Der Rechner stürzt ab und lässt sich nicht mehr hochfahren. Dann ist ein Zugriff auf wichtige Daten nicht mehr möglich. Sie scheinen dauerhaft verloren zu sein. Hier hilft nur noch eine Windows Vista Datenrettung. Wir sind auf solche Fälle spezialisiert. Auch bei komplexen Hardware- und Softwarefehlern an Festplatten helfen wir Ihnen schnell und kompetent.

Der erste Weg führt über unseren Kundenservice. Unsere Mitarbeiter beraten kostenlos und unverbindlich:

Tel. 0800-8800558
(kostenlos aus allen dt. Netzen)

Optional erreichen Sie und 24/7 online: Anfrage Formular

Bei der individuellen Erstberatung werden die Möglichkeiten der Windows Vista Datenrettung besprochen und ein Kostenrahmen vorgegeben. Dann können Sie ihr Speichermedium an unsere Spezialisten schicken. Diese führen eine kostenlose Fehleranalyse an Ihrer Festplatte durch. Sie stellen auch bei allen anderen handelsüblichen Speichermedien fest, wo der Fehler liegt, ob es sich um einen Server, eine Festplatte oder ein anderes Speichermedium handelt. Im Rahmen der Diagnose stellen wir Ihnen eine Liste der Daten zusammen, die wieder hergestellt werden können. Auf dieser Basis erhalten unsere Kunden ein individuelles Angebot zum garantierten Festpreis, ohne Nebenkosten oder versteckte Gebühren.

Wer uns mit einer Windows Vista Datenrettung beauftragt, kann sich darauf verlassen, dass wir den Fehler gemäß Angebot beheben, die Daten retten und die verloren geglaubten Dateien und Ordner auf einen Datenträger ihrer Wahl übertragen. Für eilige Fälle bieten wir eine Express-Option. Gegen einen Aufpreis wird der Auftrag sofort und rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr bearbeitet.

Details zu Windows Vista

Bei Windows Vista handelt es sich um die Vorgängerversion von Windows 7. Das Betriebssystem wurde von der Firma Microsoft entwickelt und am 30. Januar 2007 veröffentlicht. Der Name des Betriebssystems stammt aus der spanischen Sprache und bedeutet in die deutsche Sprache übersetzt „Aussicht/Ausblick“.

  • Neuerungen bei Windows Vista: Zu den bekanntesten Erneuerungen bei Windows Vista zählt vor allem Aero. Hierbei handelt es sich um ein neues, vektorbasiertes Design der Benutzeroberfläche. Ihren namentlichen Ursprung hat die Bezeichnung Aero aus der griechischen Sprache und bedeutet in die deutsche Sprache übersetzt „Luft“. Es soll dem Anwender das Gefühl der Offenheit und Authentizität vermitteln. Das neue Design ermöglicht einen transparenten Rahmen der geöffneten Fenster sowie flüssige Animationen beim Öffnen und Minimieren der Fenster. Eine weitere Neuerung bei Windows Vista ist die Integration einer Sidebar. Die sogenannten Minianwendungen werden in einer Sidebar auf dem Desktop miteingebunden und ermöglichen dem Anwender einen Schnellzugriff auf alle wichtigen Funktionen.
  • Editionen von Windows Vista: Windows Vista ist je nach Zielgruppe in unterschiedlichen Editionen erhältlich. Sie unterscheiden sich nicht nur durch die Zielgruppe und dem dementsprechenden Umfang, sondern auch in zusätzlichen Funktionen und dem Preis. So wird bei Windows Vista unterschieden in Starter Edition, Home Basic, Home Premium, Business, Enterprise und Ultimate. Neu an der Produktpalette ist hierbei, dass sich alle Editionen auf derselben DVD befinden und lediglich der Produktschlüssel und die gewählte Lizenz darüber entscheiden, welches Produkt installiert werden kann.
  • Aktualisierungen von Windows Vista: Einmal im Monat veröffentlicht die Firma Microsoft im Rahmen des sogenannten Patch-Days Aktualisierungen, die für den Endnutzer zum Download bereitstehen. Bis heute wurden zwei große Service-Packs veröffentlicht, die eine Zusammenfassung aller Patch-Day Aktualisierungen beinhalten. Das Service Pack Version 1 erschien im März 2008 in den Sprachen Japanisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Die benötigte Speicherkapazität für das erste Service Pack beträgt bei der 32-bit-Version 430 Megabyte sowie bei der 64-bit-Version 730 Megabyte.
  • Wichtiger Bestandteil des Service Pack 1 ist vor allem die Erweiterung der Treiberbibliothek auf circa 80.000 Komponenten. Zusätzlich stand dem Anwender noch ein Service-Paket zum Thema Windows Update als Download zur Verfügung. Das Service Pack 2 wurde im Mai 2009 als Download zur Verfügung gestellt und setzt für eine erfolgreiche Installation das Service Pack 1 voraus. Es enthält neue Hotfixes und neue Funktionen, zu denen unter anderem die Unterstützung des Bluetooth-Standards 2.1, Patches gegen WLAN-Probleme sowie ein verbessertes Power Management gehören. Insgesamt wurden mit dem Service Pack 2 knapp 15 Verbesserungen an der Software vorgenommen.

Windows Vista Datenrettung & Wiederherstellung

HDD & SSD Analyse in nur 4 Stunden!
Ihr System funktioniert nicht mehr ordnungsgemäß?

Lassen Sie Ihre Festplatte oder SSD jetzt kostenlos analysieren. Sie erhalten anschließend ein individuelles Festpreis-Angebot.
» Unverbindliche Anfrage «

Windows Vista ist zweifelsohne eines der am weitesten verbreiteten Betriebssysteme der Welt. Wir sind auf die Wiederherstellung von Windows Vista Systemen spezialisiert und verfügen über eine Vielzahl an professionellen Tools und eigens entwickelten Datenrettungslösungen für die Datenrettung von Vista Systemen.

Unser Anspruch als professioneller Datenrettungsservice an die Datenwiederherstellung ist hierbei, dass das System wieder vollständig in Betrieb genommen werden kann. Unsere freundliche Kundenbetreuung erreichen Sie telefonisch oder per Anfrage Formular. Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich bzgl. der Wiederherstellung Ihrer Festplatte mit Windows Vista Betriebssystem. Ob Unternehmen, wenn es um große Datenmengen geht oder als Privatmensch mit relativ kleinen. Wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter.

Zurück zur Übersichtsseite: » professionelle Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse