100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

ATA Festplatten Datenrettung

ATA FestplattenFestplattenlaufwerke gehören schon seit langer Zeit zu den zuverlässigsten Datenspeichern im Computerbereich. Sie wurden erstmals von IBM im Jahr 1956 in der 350er-Maschine eingesetzt. Damals hatte sie noch eine Größe von 24 Zoll. Im Laufe der Entwicklung wurden immer kleinere und leistungsfähigere Festplatten herausgebracht. Mit den Festplatten haben sich auch die Schnittstellen zum Computer verändert. Bevor es die heutigen SATA-Festplatten gab, wurden fast ausschließlich ATA-Festplatten im PC-Bereich verwendet.

Beschreibung der ATA-Schnittstelle

Festplatten Rettung zum Festpreis!
Wir analysieren Ihre Festplatte 100% kostenlos in unserem Reinraum. Nur 4 Stunden nach Eintreffen erhalten Sie eine Fehler-Diagnose. Anschließend senden wir Ihnen ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung. Kosten nur bei Erfolg!

Fordern Sie jetzt die unverbindliche Analyse Ihrer Festplatte an:
» Unverbindliche Anfrage «

Anfang 1990 wurden Festplatten in der Regel über eine separate Schnittstellenkarte über den ISA-Port angesteuert. Sehr bekannt war damals das ISA-Interface ST506, welches die Festplatten über die Standards MFM, RLL oder ARLL ansprach. Zu dieser Zeit verschwanden so langsam die 5 ¼-Zoll-Festplatten vom Markt und die 3,5-Zoll-Platten wurden bis heute in Desktop-PCs zum Standard erklärt.

Neben den Festplatten mit ISA-Interface wurden aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit die SCSI-Festplatten, die ebenfalls über eine separate SCSI-Steckkarte betrieben wurden, sehr beliebt. Dies änderte sich, als 1989 die IDE-Schnittstelle mit dem ATA-Standard vorgestellt wurde. Es dauerte jedoch noch geraume Zeit, ehe die ersten Festplatten mit ATA-Spezifikation den Durchbruch schafften. Seit jener Zeit werden die Begriffe IDE und ATA synonym verwendet. Bei ATA-Festplatten handelt es sich folglich ebenso um eine IDE-Festplatte.

Der IDE-Controller für ATA-Festplatten befindet sich auf dem Motherboard des Rechners. Über ein Flachbandkabel wird die Festplatte mit dem Controller verbunden. Hierfür werden die bewährten doppelreihigen 40-poligen Steckverbindungen genutzt, über die eine sichere Laufwerkverbindung mit dem Controller hergestellt wird. Zusätzlich benötigen ATA-Laufwerke noch eine separate Stromversorgung, die über das Netzteil des Rechners hergestellt wird.

Vorteile von ATA Festplatten

An einem IDE-Port können zwei Festplatten-Laufwerke angeschlossen werden. Ein Herausstellungsmerkmal der ATA-Festplatten ist, dass diese über sogenannte Jumper für die richtige Adressierung an der Schnittstelle vorbereitet werden müssen. Jumper werden entweder als kleine Überbrückungsstecker oder als Microschalter verwendet. Somit wird festgelegt, ob eine Platte als Device 0 oder 1, vereinfacht ausgedrückt als Master- oder Slave-Laufwerk angesprochen werden soll. Viele Mainboards besitzen insgesamt zwei ATA- beziehungsweise IDE-Schnittstellen. Diese werden in der Regel auch von CD- oder DVD-Brennern genutzt. Insgesamt können jedoch vier Laufwerke hierüber angesprochen werden.

  • Viele BIOS-Versionen setzen eine als Master gejumperte ATA-Festplatte als Device 0 voraus, um von hier das Betriebssystem zu laden. Beim Einbau einer zweiten ATA-Festplatte hat es seinerzeit immer für Fehlerquellen gesorgt, wenn beide Festplatten falsche Jumpereinstellungen besaßen. Wird nur ein Laufwerk verwendet, so sollte dieses immer als Master gekennzeichnet sein.
  • Es gibt aber auch die Möglichkeit, beide Laufwerke auf CS – für Cable Select – einzustellen. Dieser Automatik-Modus muss jedoch vom BIOS und vom Controller unterstützt werden. Als nachteilig hat sich erwiesen, dass sich zwei ATA-Festplatten an einer ATA-Schnittstelle auch die Geschwindigkeit teilen müssen. Hierbei wird für beide Geräte auch immer nur das langsamste Übertragungsprotokoll des langsamsten Gerätes verwendet.

Von daher war man immer gut beraten, wenn man möglichst zwei identische Festplattenlaufwerke an einem IDE-Port betrieben hat. Mittlerweile wird der ATA-Standard langsam von den modernen SATA-Spezifikationen abgelöst. Hiermit sind schnellere und gleichzeitig größere Festplatten einsatzfähig.

ATA Festplatten Datenrettung & Wiederherstellung

Festplatten mit ATA-Anschluss bedürfen einer gesonderten Hardware zur Datenwiederherstellung. Mit unserem professionellen Datenrettungsservice verfügen wir über alle erforderlichen technischen Voraussetzungen und sind u.a. auf Datenrettung und Wiederherstellung von ATA-Festplatten spezialisiert.

Wir helfen Privatpersonen und Unternehmen einen schwerwiegenden Datenverlust zu verhindern. Dabei decken wir alle technischen und mechanischen Schäden durch unseren individuellen Wiederherstellungsservice ab. In dringenden Fällen bieten wir die Möglichkeit einer 24h-Wiederherstellung durch unseren Express-Service. Es kann somit kaum etwas schiefgehen.

Für all Ihre Fragen rund um defekte Systeme, Datenrettung und Wiederherstellung, steht Ihnen unsere kompetente Kundenbetreuung per Telefon, E-Mail oder über Anfrage-Formular zu Verfügung. Zögern Sie nicht, uns als Datenrettungsservice zu beauftragen. Denn sowohl die Fehleranalyse als auch die Diagnose für Ihre ATA Festplatte ist für Sie völlig kostenlos. Die Festplatten Datenrettung gibt es bei uns zum Festpreis, den Sie unverbindlich prüfen können. Und dabei zahlen Sie ausschließlich nur für gerettete Daten. Im Fall der Fälle: Melden Sie sich!

Zurück zur Übersichtsseite: » Festplatten Datenrettung

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse