100% unverbindliche Anfrage

Bitte wählen Sie:

Compact Flash Karte Definition & Begriffserklärung

Compact Flash KarteAnfang bis Mitte der 90ziger wurden etliche neue Flash-Speicherkarten entwickelt. 1994 entwickelte die bekannte Firma SanDisk den Schnittstellenstandard CompactFlash. Compact Flash Karten finden Verwendung in Digitalkameras, PDAs, Computern und anderen Netzwerkkomponenten. Es gibt diese Speicherkarten von 2 Megabyte bis 128 Gigabyte. Karten die weniger als 16 Megabyte besaßen, konnten auch mit dem FAT12-Dateisystem versehen werden. Ab 16 Megabyte bis 2 Gigabyte wird FAT16 verwendet, darüber hinaus FAT32.

Compact Flash und Microdrive

Speicherkarten Datenrettung - 100% professionell
Wir analysieren Ihre defekte Speicherkarte im Reinraum, Sie erhalten ein Festpreis-Angebot für die Datenrettung.

Selbstverständlich beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich.
» Unverbindliche Anfrage «

Die Compact Flash Speicherkarte zählt mit ihren Abmessungen von 42,8 x 36,4 x 3,3 mm nicht gerade zu den kleinsten Flash Speichern. Dennoch zeichnet sich gerade diese Bauform als relativ strapazierfähig und langlebig aus. Mit einer Höhe von 5 mm entwickelte IBM ebenfalls eine Compact Flash Karte. Im Inneren verrichtete aber eine Micro-Festplatte ihren Dienst. IBM nannte seine CompactFlash-Lösung Microdrive, da anstelle des noch recht teuren Flash-Speichers eine kostengünstigere Festplatte verwendet wurde. Der Preisverfall bei den Flash-Speicherkarten hat bereits 2005 dafür gesorgt, dass für das Microdrive kaum noch Resonanz bestand. Die Compact Flash Speicherkarten mit Flashspeicher besitzen neben den eingebauten Speicherchips noch einen Controller für die Datenverwaltung und nach außen eine IDE-Schnittstelle, die sich aber von den herkömmlichen IDE-Schnittstellen, wie sie beispielsweise im Festplattenbereich gebraucht werden, unterscheidet. Ein großer Unterschied zu anderen Flash-Speicherkarten ist, dass eine Compact Flash Karte ihren Speicher über den eigenen Controller adressiert und nicht über das digitale Endgerät.

Compact Flash Speicherkarten in der digitalen Fotografie

Viele Profi-Digitalkameras besitzen immer noch einen CF-Karteneinschub. Dies erklärt sich daran, dass Compact Flash Karten eine sehr hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit und eine gute Speicherkapazität aufweisen können. Im Übrigen sind diese Karten relativ unempfindlich. Einige Kamerahersteller bieten sogar einen Duo-Steckplatz für CF-Karten an, mit denen zwei Karten gleichzeitig betrieben werden können. In letzter Zeit haben die SD-Flashspeicherkarten aber enorm aufgeholt. Selbst im Profibereich können mittlerweile schnelle Karten punkten, so dass die Luft für die Verbreitung der CF-Karten so langsam dünn wird. Ein weiteres Anwendungsgebiet sind mobile Audio- und Videosysteme, die aufgrund ihrer Kompaktheit keine eigenen Festplattenlaufwerke verwenden können. Auch in der Industrie haben sich diese Karten bewährt und finden immer noch ihren Einsatz in der Maschinensteuerung.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Über entsprechende Adapter lassen sich an einem CF-Port auch andere Speicherkarten verwenden. Der Adapter hat äußerlich die Form einer Compact Flash Speicherkarte und nimmt je nach Bedarf eine andere Flash-Speicherkarte auf. Damit ist man in der Anwendung sehr flexibel. Über den integrierten IDE-Port lassen sich CF-Karten auch leicht anstelle einer Festplatte in einem Desktop-PC integrieren. Fertige Lösungen beinhalten nicht nur eine genaue Adresszuordnung über das Flachbandkabel, sondern sorgen auch für die nötige Stromversorgung. Nach wie vor werden Compact Flash Speicherkarten eingesetzt. Sie sind zwar teurer als die günstigen SD-Karten, können aber mit ihren Vorteilen viele Anwender überzeugen. Bei der Compact Flash Karte merkt man eben, dass man eine Speicherkarte in der Hand hat.

Quelle für Ihr Zitat: Obenstehende Definition darf in kommerziellen und nicht kommerziellen Publikationen (somit auch in Hausarbeiten, Foren, Social Media Seiten) ohne Rückfrage zitiert werden. Kopieren Sie einfach den nachfolgenden Link für Ihr Zitat:

https://www.it-service24.com/lexikon/c/compact-flash-karte/

Bitte nutzen Sie - falls erforderlich - für Ihr Literaturverzeichnis "o.Verf." und "o.J." zur Deklaration der Internetquelle.

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung in Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse