Raid 1.5 Datenrettung

Festplatte Raid System 1.5Datensicherung spielt im Computerbereich eine sehr wichtige Rolle. Viele Hersteller haben sich schon seit geraumer Zeit mit dieser Thematik beschäftigt und entsprechende Lösungen entwickelt. Vielfach hört man, dass in PCs ein sogenanntes Raid-System enthalten ist. Raid steht für die redundante Anordnung unabhängiger Festplatten. Hierbei werden mehrere physische Festplatten zu einem logischen Laufwerk vereint und damit eine wesentliche höhere Performance und Datensicherheit gewährleistet. Sinn und Zweck eines Raid-Systems ist es, dass bei Ausfall einer Festplatte die Daten immer noch auf einer zweiten Festplatte zur Verfügung stehen. Selbst der Austausch defekter Plattenlaufwerke im laufenden Betrieb ist mit einem Raid-System möglich.

Hardwarevoraussetzungen für ein Raid-System

RAID Datenrettung mit Festpreis-Garantie
Wir retten die Daten von Ihrem RAID-Array zum garantierten Festpreis.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Analyse Ihres Systems an! Sie erhalten ein unverbindliches Angebot zur Wiederherstellung Ihrer Daten.
» Unverbindliche Anfrage «

Gewöhnlich werden mindestens zwei Festplatten vorausgesetzt. Beide Festplatten werden über einen speziellen Raid-Controller gemeinsam betrieben und bilden somit einen Verbund. Das Zusammenwirken zwischen dem Controller und den Festplatten wird über ein sogenanntes Raid-Level spezifiziert. Hierbei gehören die Raid-Level Raid-0, Raid-1 und Raid-5 zu den gebräuchlichsten. Es können beliebig viele Festplatten zu einem Verbund eingefügt werden. Der Benutzer merkt hiervon nichts, so dass alle angeschlossenen Raid-Laufwerke als ein logisches Festplattenlaufwerk gehandhabt werden. In der Regel befindet sich der Raid-Controller in unmittelbarer Nähe der Festplatten. In der Industrie kann dieser aber auch in einem gesonderten Gehäuse sitzen.

Gewollte Redundanzen mit einem Raid-System

Die Raid-Technologie wurde im Jahr 1987 entwickelt. Zu dieser Zeit waren große Festplatten für den Industriebereich sehr teuer. Man versuchte daher, kostengünstige kleinere Festplatten zu einem großen Verbund als logisches Laufwerk zu betreiben. Dabei stellte man fest, dass nicht nur die Ausfallsicherheit erhöht wurde, sondern auch eine größere Performance erreicht wurde. Normalerweise sorgen die verwendeten Computertechniken dafür, unnötige Redundanzen zu vermeiden. Es sollen nicht unnötigerweise doppelte Datenbestände gespeichert werden. Mit Hilfe eines Raid-Systems werden jedoch gezielt doppelte Informationen gespeichert. Bei der Speicherung auf mehreren Datenträgern mit gewollter Redundanz, stehen die Informationen auch in dem Fall zur Verfügung, wenn ein Datenträger ausfallen sollte.

Raid 1.5 Level

Es gibt verschiedene Raid-Level, die im Laufe der Zeit entwickelt wurden. Des Weiteren findet man etliche Raid-Kombinationen, die aus unterschiedlichen Levelstufen zusammengesetzt werden. Eine Raid-Kombination ist beispielsweise Raid 1.5. Das Unternehmen Highpoint entwickelte diese Kombination, die letztlich eine Raid-1-Implementierung mit einer gesteigerten Performance kennzeichnet. Hierbei werden die Vorteile von Raid-0 auch bei Raid-1 genutzt. Eine Leistungssteigerung ist bei dieser Kombination im Unterschied zu Raid-10, schon bei zwei angeschlossenen Festplatten feststellbar. Die Festplatten werden wie bei Raid-1 nur mit einfacher Geschwindigkeit beschrieben und gleichzeitig gespiegelt. Der Lesemodus erfolgt mit hoher Datentransferrate, wie bei Raid-0. Raid 1.5 ist unter Linux oder Solaris unter der Bezeichnung Raid-1 bekannt. Dabei lesen sie von allen Platten mit hoher Geschwindigkeit im Raid-0-Modus.

Raid 1.5 Datenwiederherstellung und Datenrettung

Unser Datenrettungsteam hilft Privatperson und Unternehmen, Ihre verlorenen geglaubten Daten von einem defekten Raid 1.5 wiederherzustellen. Ob das gesamte RAID-System, oder nur eine einzelne Festplatte defekt ist – wir werden in Ihrem Auftrag alle Daten retten, die wiederherstellbar sind. Mit unserer speziellen Hard- und Software stehen wir Ihnen bei drohendem Datenverlust zur Seite. Dabei sind unsere Angebote, die Analyse und Diagnose für Sie völlig kostenlos. Auch unser Angebot mit garantiertem Festpreis, das wir Ihnen im nächsten Schritt unterbreiten, ist für Sie ganz unverbindlich. So können Sie unabhängig überlegen, ob Sie uns mit der Datenrettung Ihres RAID 1.5 beauftragen.

Nutzen Sie gerne unser Anfrage-Formular um mit unserem freundlichen und kompetenten Kundenteam Kontakt aufzunehmen. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen zum Thema RAID und Datenwiederherstellung. Sie zahlen übrigens nur für die geretteten Daten und auch das Rückporto übernehmen wir für Sie. Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zurück zur Übersichtsseite: » RAID Datenrettung

Kostenlose Analyse

Wir bieten eine 100% kostenlose und unverbindliche Analyse für einzelne Festplatten und SSDs - innerhalb von nur 4 Stunden nach Eingang bei uns!

Mit den Diagnose-Ergebnissen erhalten Sie eine individuelle Beratung sowie ein Angebot mit Festpreis für die Datenrettung.

  • Kostenlose Abholung innerhalb von Deutschland
  • Kostenlose Analyse
  • Kostenlose Diagnose
  • Festpreis Garantie
  • Rücksendung per Kurier

Festplatten Tipps

Fehler Typen:

  • Logischer Schaden
  • Mechanische Fehler
  • Technische Defekte
  • Überspannung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden

  • Hilfe bei Fehler & Defekt:

  • Festplatte formatiert
  • Festplatte wird nicht erkannt
  • Festplatte defekt
  • Festplatte ist vom Schreibtisch gefallen
  • Festplatten Fehler
  • Festplattencrash
  • Festplatten Töne
  • Festplatten Analyse